ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. CB Funk im Volvo FH3

CB Funk im Volvo FH3

Themenstarteram 10. März 2018 um 18:20

Hallo zusammen. Wollte wissen ob beim Volvo FH3 12 Volt für CB unk schon vorgerüstet ist? Wenn ich die Blende über dem Tacho entferne liegt das Antennenkabel und ein grauer 2poliger Stecker. Antennenfss ist auch vorgerüstet.

Auf dem 3poligen Stecker sollte doch 12 Volt anliegen, wenn ich aber durchmesse ist dort nix. Wie kann ich am besten 12 Volt nach oben verlegen?

Danke für eure Hilfe, MfG Jens

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo

der graue 2 polige Stecker sind die 12 V fürs Funkgerät .

es gab noch keinen FH 4 wo da keine 12 V anliegend waren ,

wenn der graue Stecker vorhanden war !

 

mfg

 

https://www.motor-talk.de/.../...cb-funk-nachruesten-t5003143.html?...

Hallo onkel1503,

wenn da ein zweipoliger Stecker rumliegt, sollte er auch unter Spannung stehen.

Eventuell hat ein Schelm die dazugehörige Sicherung gezogen. Messen ist schon wichtig, weil nicht immer 12V anliegen muß. Vorsicht ist die Mutter der pozellankiste.

Wenn auch die Antenne vorgerüstet ist, sollte man erwarten, daß der Stecker für CB ist.

Gruß,

Thomas

Themenstarteram 10. März 2018 um 20:19

Also wie gesagt am Stecker liegt keine Spannung an. Weisst zufällig welche Sicherung dazugehört. Die Sicherungen für die 12 Volt Verbraucher hab ich schon durchgeschaut sind alle in Ordnung.

MfG Jens

der 12 V Spannungswandler für den oberen Bereich sitzt oben in der Mitte unter dem mittleren Deckel .

Sicherungen dafür sind F03 und F59 auf der Beifahrerseite unter der großen Abdeckung,

die nur geklickt ist .

am grauen Stecker oben , Weiß Masse und Rot Plus .

die 3 Deckel oben unter der Ablage sind nur eingeklickt .

mfg

Es könnte auch ein schon verbauter Lautsprecher sein (Kabel)

Zitat:

@onkel1503 schrieb am 10. März 2018 um 20:19:50 Uhr:

Also wie gesagt am Stecker liegt keine Spannung an. Weisst zufällig welche Sicherung dazugehört. Die Sicherungen für die 12 Volt Verbraucher hab ich schon durchgeschaut sind alle in Ordnung.

MfG Jens

Würde auch mal die Sicherungen der 24V-Seite prüfen. Bei Mercedes hatte ich 24V liegen.

Bei Iveco gibt es 12V. Ohne Messung wird nichts angeschlossen.

Bei Volvo habe ich keinen genauen Plan.

Gruß,

Thomas

Themenstarteram 10. März 2018 um 20:31

Na ich werd mal schauen. Danke mal für eure Antworten.

MfG Jens

Zitat -

Bei Volvo habe ich keinen genauen Plan.

und ich nicht vom Iveco,Grins

beim FH 4 sind normal 3 Spannungswandler eingebaut ,

einer vorn Oben , einer vorn Unten ,einer für Hinten

Wie machen das die Hersteller die 12v zur Verfügung stellen statt 24V?

Wird da nur eine Batterie abgegriffen oder haben die einen Spannungswandler eingebaut?

Zitat -

beim FH 4 sind normal 3 Spannungswandler eingebaut ,

einer vorn Oben , einer vorn Unten ,einer für Hinten

jeder Spannungswandler WANDELT 24 V in 12 V um !

deswegen hat man meist 2 x 24 V Steckdosen an Bord und

1X 12 V .

Zigarettenanzünder ist übrigens keine 24 V Steckdose !

mfg

Sicherung zum Spannungswandler mal prüfen bzw. ob da Spannung anliegt?

Zitat:

@Schuttwegraeumer schrieb am 11. März 2018 um 21:19:58 Uhr:

Wird da nur eine Batterie abgegriffen oder haben die einen Spannungswandler eingebaut?

Da wird ein Spannungswandler verbaut.

Zitat:

@rosi03677 schrieb am 11. März 2018 um 22:08:35 Uhr:

Zitat -

beim FH 4 sind normal 3 Spannungswandler eingebaut ,

einer vorn Oben , einer vorn Unten ,einer für Hinten

jeder Spannungswandler WANDELT 24 V in 12 V um !

deswegen hat man meist 2 x 24 V Steckdosen an Bord und

1X 12 V .

Zigarettenanzünder ist übrigens keine 24 V Steckdose !

mfg

Okj, wie unterscheiden sich die 24V Steckdosen von den 12V "Steckdosen (vermutlich Anzünderstecker)?

 

Zitat:

@MAN-Elektriker schrieb am 12. März 2018 um 19:43:58 Uhr:

Zitat:

@Schuttwegraeumer schrieb am 11. März 2018 um 21:19:58 Uhr:

Wird da nur eine Batterie abgegriffen oder haben die einen Spannungswandler eingebaut?

Da wird ein Spannungswandler verbaut.

Macht eh mehr Sinn wie das mittels Verkabelung zu lösen.

Auch werden die Batterien dann gleichmäßiger entladen.

Zitat:

@Schuttwegraeumer schrieb am 13. März 2018 um 13:46:03 Uhr:

Zitat:

@rosi03677 schrieb am 11. März 2018 um 22:08:35 Uhr:

Zitat -

beim FH 4 sind normal 3 Spannungswandler eingebaut ,

einer vorn Oben , einer vorn Unten ,einer für Hinten

jeder Spannungswandler WANDELT 24 V in 12 V um !

deswegen hat man meist 2 x 24 V Steckdosen an Bord und

1X 12 V .

Zigarettenanzünder ist übrigens keine 24 V Steckdose !

mfg

Okj, wie unterscheiden sich die 24V Steckdosen von den 12V "Steckdosen (vermutlich Anzünderstecker)?

Zitat:

@Schuttwegraeumer schrieb am 13. März 2018 um 13:46:03 Uhr:

Zitat:

@MAN-Elektriker schrieb am 12. März 2018 um 19:43:58 Uhr:

 

Da wird ein Spannungswandler verbaut.

Macht eh mehr Sinn wie das mittels Verkabelung zu lösen.

Auch werden die Batterien dann gleichmäßiger entladen.

Die Dosen unterscheiden sich gar nicht. Zumindest nicht in grösse oder Form

Deine Antwort
Ähnliche Themen