ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Cabrio/ Roadster gesucht, nur welches

Cabrio/ Roadster gesucht, nur welches

Themenstarteram 29. April 2022 um 19:04

Hallo zusammen, bisher der Stille Mitleser nun suche ich.

Ich suche ein Cabrio 2 oder 4 Sitzer. Marke zunächst mal egal.

Aus dem Zeitraum 2000- 2008

Leistung bis 170/80 PS

Kilometer bis 200.000

Budget 7.000 Euro

Wichtig: Zuverlässig muss sein.

Tendenz geht in Richtung: Mercedes, BMW, Audi, VW bin aber auch offen für andere zuverlässige Modelle/ Hersteller

 

Mit zuverlässig meine ich, keine Massenprobleme mit Motoren: z.b Steuerkettenprobleme oder ähnliches, ebenso Rost.

Könnt ihr mir da ein paar Tips geben, welche zu empfehlen sind?

Wenn ihr noch Fragen habt, einfach stellen.....hab nur die für mich wichtigen Dinge mal aufgeschrieben

Ähnliche Themen
29 Antworten

Audi A4 B6/B7 als 1.8T Handschalter. Problemlos Kombination und recht problemlos in deinem Preisrahmen zu finden. Bei BMW gäbe es den e46, dieser hat aber deutlich mehr Schwachstellen und die guten Exemplare sind teuer und nicht mehr so häufig zu finden. Wenn man das Glück aber hat, dann ein wirklich gutes Fahrzeug gerade als Sechszylinder. Mercedes Baureihe 208 haben Rostprobleme und sind selten geworden, die Baureihe 209 ist in dem Preisrahmen nicht wirklich in Massen zu finden.

Themenstarteram 29. April 2022 um 19:17

Zum A4 wäre dann ein TT eine Alternative?

Ich hab mich mit dem TT nicht en Detail beschäftigt, weil er für mich zu klein war. Hab mir erst vor kurzem einen A4 aus de facto erster Hand, unter 100.000 Kilometer und sehr gutem Zustand und akzeptabler Ausstattung für 9.000€ bekommen. Beim TT würde ich mir die Kaufberatungen genau ansehen wenn dieser auch in Frage kommt.

Wenn Roadster, dann ganz klar Mazda MX 5 ( vorausgesetzt man passt rein )

Themenstarteram 29. April 2022 um 20:15

Zitat:

@S_C_R_A_M_B_L_E_R schrieb am 29. April 2022 um 19:20:04 Uhr:

Ich hab mich mit dem TT nicht en Detail beschäftigt, weil er für mich zu klein war. Hab mir erst vor kurzem einen A4 aus de facto erster Hand, unter 100.000 Kilometer und sehr gutem Zustand und akzeptabler Ausstattung für 9.000€ bekommen. Beim TT würde ich mir die Kaufberatungen genau ansehen wenn dieser auch in Frage kommt.

Bzgl TT zielte ich eher auf Motorisierung. Aber da schau ich mir die Kaufberatung an.

Themenstarteram 29. April 2022 um 20:16

Zitat:

@autosmachenfreude schrieb am 29. April 2022 um 19:52:02 Uhr:

Wenn Roadster, dann ganz klar Mazda MX 5 ( vorausgesetzt man passt rein )

Ist ein schickes Teil und gilt ja als sehr zuverlässig. Aber da macht meine Frau Terror.....eben weil zu klein

Zitat:

@drumstrumps schrieb am 29. April 2022 um 20:16:06 Uhr:

 

Ist ein schickes Teil und gilt ja als sehr zuverlässig. Aber da macht meine Frau Terror.....eben weil zu klein

Dann kannst du den Audi TT auch vergessen. Ich würde im Audi TT (8n) den 1.8T mit Handschalter wählen mit Vorderradantrieb.

Themenstarteram 29. April 2022 um 20:36

Zitat:

@S_C_R_A_M_B_L_E_R schrieb am 29. April 2022 um 20:22:12 Uhr:

Zitat:

@drumstrumps schrieb am 29. April 2022 um 20:16:06 Uhr:

 

Ist ein schickes Teil und gilt ja als sehr zuverlässig. Aber da macht meine Frau Terror.....eben weil zu klein

Dann kannst du den Audi TT auch vergessen. Ich würde im Audi TT (8n) den 1.8T mit Handschalter wählen mit Vorderradantrieb.

Ist der auch so klein? Wirkt doch größer als ein MX-5. Oder täuscht das nur?

Ich würde mir einen schönen Saab, oder Volvo aussuchen (KLICK). Die stehen nicht an jeder Ecke und hinsichtlich Zuverlässigkeit würde ich sie eher vor den deutschen Marken sehen.

Vom Platzangebot sind bei den ganzen Zweisitzern keine größeren Unterschied festzustellen, außer man geht in die Fahrzeugklasse eine Mercedes SL oder ähnlich.

Themenstarteram 29. April 2022 um 20:45

Zitat:

@pk79 schrieb am 29. April 2022 um 20:37:16 Uhr:

Ich würde mir einen schönen Saab, oder Volvo aussuchen (KLICK). Die stehen nicht an jeder Ecke und hinsichtlich Zuverlässigkeit würde ich sie eher vor den deutschen Marken sehen.

Guckste, auf die bin ich gar nicht gekommen. Gibt es bei den Saab ein bestimmtes Model, welches Du besonders empfehlen kannst?

Bei den Anforderungen wäre mein Favorit ein BMW Z4 E85 mit dem 2.2l 6-Zylinder Motor mit 170PS. Wird zwar nicht einfach etwas brauchbares in dem Budget zu finden, sollte aber machbar sein.

Sicherlich auch kein Raumwunder, aber genauso wie der Audi TT sollte dieser schon ein Stück größer sein als ein MX-5. Habe bis jetzt nur im neuen MX-5 gesessen (die alten werden ja eher sogar noch kleiner sein) und das fande ich sehr beengt. In meinem Z4 Coupé habe ich hingegen kein Problem mit dem Platzangebot.

Zitat:

@Enrico02 schrieb am 29. April 2022 um 21:46:37 Uhr:

Habe bis jetzt nur im neuen MX-5 gesessen (die alten werden ja eher sogar noch kleiner sein) und das fande ich sehr beengt.

Für den MX-5 gilt: Je älter desto mehr Platz, bei den älteren Semestern gilt zusätzlich, Leder kostet Platz ;)

In meinem 91er NA konnte ich (1,92) bei geschlossenem Verdeck mit Hut sitzen. :D

Gut dann sieht das ganze natürlich anders aus, dann bleibt einem nichts übrig als es einfach auszuprobieren. Dachte da fast alle Modellreihen mit der Zeit außen und innen immer größer werden, dass es dann beim MX-5 genauso ist. Danke für die Aufklärung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Cabrio/ Roadster gesucht, nur welches