ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C63 S AMG Coupe Felgen Problem (Siehe Bilder)

C63 S AMG Coupe Felgen Problem (Siehe Bilder)

Mercedes
Themenstarteram 5. Januar 2017 um 19:29

Hey,

habe heute neue Felgen für meinen AMG bekommen. Die Felgen ansich sehen echt geil aus, nur ist der Gesamtdurchmesser nun kleiner und der Reifen sieht vollkommen verloren aus in den Radkästen.

Die originalen AMG Felgen haben vorne

255er 19 35

hinten

285 20 30

 

Die neuen Felgen haben nun vorne

255er 20 25

 

hinten

295 20 25

Der Reifenhändler meinte es sind keine anderen Reifen erlaubt.

Ich kann das nicht wirklich verstehen. Wäre der Reifen größer, okay.. aber er ist nun kleiner, als der Serienreifen. Das sieht einfach nur scheisse aus, da die Radkästen eh schon groß sind und der Wagen trotz AMG Fahrwerk mindest 15-20mm tiefer kann.

Nun ist es so, dass der ganze Wagen, aufgrund des kleineren Reifens sehr unstimmig aussieht, oder bilde ich mir das ein?

Ein Freund fand das total schön, ein anderer Kollege ist da meiner Meinung.

Was meint ihr? Habt Ihr vllt. Ideen? Darüber wäre ich sehr dankbar.

Bitte keine Diskussion zum Design.

 

War leider schon drunkel.

Das Bild im hellen ist mit den Serienfelgen zum Vergleich.

Hersteller habe ich schon kontaktiert.

Bin schon enttäuscht, da ein Hersteller schon wissen sollte, dass so eine Kombi an dem Fahrzeug einfach nur scheisse aussieht.

Danke Euch vorab und schönen Abend!!!!!!!!!

Img-7452-2
Img-7454
Fullsizerender-3
Ähnliche Themen
54 Antworten

Hallo Schnaruu,

Da hat Dein Reifenhaendler keine gute Beratung geleistet. Es sieht so aus, als wäre es eher eine Zwischenlösung. Ich wuerde mit dem Händler sprechen und zu verstehen geben, dass du mit dem Ergebnis absolut nicht zufrieden bist. Wenn du Glueck hast, koennte er aus Kulanz die Felgen zurück nehmen.

Themenstarteram 5. Januar 2017 um 19:44

Hey Sekpol,

naja gut Beratung fand nicht statt. Ich wollte die Felgen und bin ehrlich gesagt davon ausgegangen, dass der Durchmesser mindestens dem der Serie entspricht.

Glaube die nehmen die nicht zurück. Die Felgen selbst sind auch nicht das Problem, sondern die Flankenhöhe der Reifen.

Wenn die Flankenhöhe bei den Felgen 30 statt 25 betragen würde, täte das nicht Notreifen-Like aussehen.

Ich bin nicht wirklich der Reifenexperte, aber das sollte doch technisch nicht bedenklich sein, wenn die neue Felge auch Reifen mit einer Flankenhöhe von 30 bekommt? Wie viel würde das Kosten, da ein Gutachten erstellen zu lassen? Weisst das zufällig jemand?

Jeweils über 2cm weniger Höhe als Serie ist natürlich schon eine Menge.

So was sollte ein Reifenhändler aber wissen.

Wenn Dir die neuen Felgen so gut gefallen, warum nimmst Du nicht andere Reifen und behältst die Felgen??

Die Felge ist größer daher müssen die Reifen kleiner sein um den selben Umfang weiterhin zu haben. Zudem darf der Tacho durch deinen falschen Umfang kein km/h zu wenig anzeigen und das Verhältnis zu vorne nach hinten muss passen. Vorne ist dein Reifen vom Umfang genauso groß wie vorher! Hinten 3,4% kleiner als vorher.. Das ist nicht gut so hasr du Probleme mit DEM ESP und ABS da es denkt die Achsen sind unterschiedlich schnell

@Schnaruu, Du hast leider Recht. Die Reifen sehen aus wie von einer alten Kutsche und sind vollkommen deplatziert. Mach die Serienfelgen wieder drauf, das sieht stimmiger aus.

Bei einer anderer Flankenhöhe ändert sich der Abrollumfang. Es kann dann eine Taxhoangleichung notwendig werden.

Hi,

du hättest eigentlich besser die Kombination genommen.

Vorne: 255/30/20 und Hinten: 285/30/20.

Dann wäre alles 100%, Schade

 

Zitat:

@Schnaruu schrieb am 5. Januar 2017 um 19:29:23 Uhr:

Hey,

habe heute neue Felgen für meinen AMG bekommen. Die Felgen ansich sehen echt geil aus, nur ist der Gesamtdurchmesser nun kleiner und der Reifen sieht vollkommen verloren aus in den Radkästen.

Die originalen AMG Felgen haben vorne

255er 19 35

hinten

285 20 30

 

Die neuen Felgen haben nun vorne

255er 20 25

 

hinten

295 20 25

Der Reifenhändler meinte es sind keine anderen Reifen erlaubt.

Ich kann das nicht wirklich verstehen. Wäre der Reifen größer, okay.. aber er ist nun kleiner, als der Serienreifen. Das sieht einfach nur scheisse aus, da die Radkästen eh schon groß sind und der Wagen trotz AMG Fahrwerk mindest 15-20mm tiefer kann.

Nun ist es so, dass der ganze Wagen, aufgrund des kleineren Reifens sehr unstimmig aussieht, oder bilde ich mir das ein?

Ein Freund fand das total schön, ein anderer Kollege ist da meiner Meinung.

Was meint ihr? Habt Ihr vllt. Ideen? Darüber wäre ich sehr dankbar.

Bitte keine Diskussion zum Design.

 

War leider schon drunkel.

Das Bild im hellen ist mit den Serienfelgen zum Vergleich.

Hersteller habe ich schon kontaktiert.

Bin schon enttäuscht, da ein Hersteller schon wissen sollte, dass so eine Kombi an dem Fahrzeug einfach nur scheisse aussieht.

Danke Euch vorab und schönen Abend!!!!!!!!!

Themenstarteram 5. Januar 2017 um 20:18

Danke für Eure Antworten.

Ich habe das eventuell nicht gut genug erklärt.

Nochmal:

Hinten war Serie bei 20 Zoll die Flankenhöhe 30 (285er)

Bei den neuen ist die Flankenhöhe 25 (295er)

Das heisst, der Reifen im Umfang ist aufgrund der geringeren Flankenhöhe kleiner, als die Serie.

Vorne waren 19 Zoll Serie drauf bei 35 Flankenhöhe

Um den Umfang gleich zu halten hätte bei 20 Zoll eine Flankenhöhe von 30 gereicht.

Nun sind es aber auch vorne bei 20 Zoll 25 Flankenhöhe, was auch vorne den Reifen im Umfang kleiner macht, als die Serie.

Das ist der Grund, warum die Reifen so verloren aussehen.

Ich verstehe nicht, warum für die Felgen keine Reifen mit 30er Flanken erlaubt sein sollten bzw. ob man das eintragen könnte, da dies dem ursprünglichen Reifenumfang entsprechen würde, und der ist ja Serie.

@bigkid7

Genau das wäre ja meine Frage, kann man das machen bzw müsste da ein Gutachten her, wie viel kostet das? Eintragen kostet wohl ca. 150€ Ich hab jetzt aber kein Bock ein paar Scheine für ein bescheuertes Gutachten auszugeben. Die Felgen selbst finde ich total gut und leider gibt es keine Alternative für mich (Optisch gesehen). :)

Themenstarteram 5. Januar 2017 um 20:20

Zitat:

@Leon30 schrieb am 5. Januar 2017 um 20:18:03 Uhr:

Hi,

du hättest eigentlich besser die Kombination genommen.

Vorne: 255/30/20 und Hinten: 285/30/20.

Dann wäre alles 100%, Schade

Genau das denke ich mir nun auch und darauf möchte ich hinaus.

Das ist aber lt. Reifenhändler nach Aussagen des Herstellers nicht erlaubt. Nur 25 Flankenhöhe.

Aber das kann dochnicht sein odeR?

Es sollte doch technisch unbedenklich sein, wenn man den selben Umfang, wie in der Serie hat

Laut meiner Berechnung muss es so sein.

Vorne: 255/30/20 und Hinten: 285/30/20

Was sind das für Felgengrössen, und welche ET haben die ?

.

hinten kannst 295/30/20 drauf machen vorne 265/30/20 steht auch so bei chrometec seiner Lösung mit MB Design Felge auf der webseite, füllt schön aus und passt.

Themenstarteram 5. Januar 2017 um 20:34

Zitat:

@Leon30 schrieb am 5. Januar 2017 um 20:22:40 Uhr:

Laut meiner Berechnung muss es so sein.

Vorne: 255/30/20 und Hinten: 285/30/20

Leon,

genau, das entsrpäche Serienumfang.

Hersteller sagt aber statt 30 25 Flankenhöhe.. Das sieht doch einfach nur scheisse aus.

Wie schon gesagt wurde, unnstimmig.

Auch im Gesamtbild.

ET ist 35 und 46 (Weiss leider nicht, was vorne und hinten ist).

Das ist auch das nächste, da müssen auf jeden Fall zumindest vorne noch Distanzscheiben rauf. Das gesamte Rad ist ca. 2cm zu weit innen.

Themenstarteram 5. Januar 2017 um 20:36

Zitat:

@StoneIsland73 schrieb am 5. Januar 2017 um 20:31:03 Uhr:

hinten kannst 295/30/20 drauf machen vorne 265/30/20 steht auch so bei chrometec seiner Lösung mit MB Design Felge auf der webseite, füllt schön aus und passt.

Danke für den Tipp, aber muss ich das nicht noch eintragen lassen bzw. ist das auch sicher?

Ich fahr zwar selten Vmax aber man fühlt sich schon besser, wenn das so abgenommen ist bei so einem Wagen.

Zitat:

@Schnaruu schrieb am 5. Januar 2017 um 20:36:19 Uhr:

Zitat:

@StoneIsland73 schrieb am 5. Januar 2017 um 20:31:03 Uhr:

hinten kannst 295/30/20 drauf machen vorne 265/30/20 steht auch so bei chrometec seiner Lösung mit MB Design Felge auf der webseite, füllt schön aus und passt.

Danke für den Tipp, aber muss ich das nicht noch eintragen lassen bzw. ist das auch sicher?

Ich fahr zwar selten Vmax aber man fühlt sich schon besser, wenn das so abgenommen ist bei so einem Wagen.

bei uns in der Schweiz kein Problem, hauptsache Geschwindigkeitsindex passt für V-Max und nix streift beim Eintragen, DE weiss ich ned sorry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C63 S AMG Coupe Felgen Problem (Siehe Bilder)