ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C350 cdi - 265PS LMM defekt

C350 cdi - 265PS LMM defekt

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 6. September 2015 um 19:47

Bei meinem Benz spuckt einer der LMM angeblich einen Fehler nach dem anderen und muss gewechselt werden.

Im Netz könnte ich leider nichts zu meinem Motor finden. Sind bei mir wirklich 2 LMM verbaut? Also einer pro Zylinderbank?

Laut freundlichem gibt es die LMM wohl wahrscheinlich nicht einzeln, da heißt beide würden gewechselt werden und das heißt für mich Kosten von gut 600€.

Kann mit vielleicht jemand mit ner Teilenummer weiterhelfen, mit der ich im Zubehör an die Teile ran komme? Würde mir grundsätzlich zutrauen das Teil selbst zu wechseln.

Ähnliche Themen
16 Antworten

LMM wird beim 350 CDI mit Anzahl 2 angegeben. Die Teilenummer ist A6420900048.

Lmm

Es sind zwei, die kannst du nicht einzeln tauschen, im Zubehör gibt es leider nichts.

Etwas sparen kannst du hier: kfzteile-profis.de

Die Teilenummer kann dir leider nicht nennen, die musst du suchen.

Themenstarteram 6. September 2015 um 21:54

Zitat:

@fotom schrieb am 6. September 2015 um 20:41:52 Uhr:

LMM wird beim 350 CDI mit Anzahl 2 angegeben. Die Teilenummer ist A6420900048.

Hast du auch noch einen Preis für mich?

Leider nicht. Wenn die Preise ähnlich zu denen bei VW sind müsste ein LMM aber bei etwa 300 Euro liegen. MBGTC kennst Du? Schau da mal oder rufe mal bei denen an. Ansonsten einfach den Teileonkel in Deiner Niederlassung mal anrufen und nach dem Preis fragen. Gleich auch nach Mengenrabatt und generell Rabatt als Stammkunde fragen. Da geht manchmal einiges, bei meinem letzten Einkauf immerhin 20%.

Zum orientieren aber mal das:

http://www.daparto.de/.../2-2518-609

Doppelpost. Daher die relevante Info:

Bei www.MBGTC.de einfach Dein Modell auswählen, im Bereich "Kraftstoff, Luft, Zündung, Abgas" die Untergruppe "Luftversorgung" auswählen. Da findest Du "Reinluftkanal" mit bereits integriertem LMM für gerade mal ab 165 Euro plus Versand.

 

Welches Modelljahr hast Du denn?

Themenstarteram 7. September 2015 um 12:16

2011er BJ.

Also ich war jetzt nochmal bei Bosch und in einer anderen Niederlassung.

Es gibt wohl nur Erstausrüster direkt von Mercedes. Kostenpunkt 500€ exclusive Steuer.

Natürlich nur komplett mit Ansauggeweih und 2. LMM.

Da ist MBGTC ja weit vorne im Rennen. Preislich betrachtet.

Themenstarteram 7. September 2015 um 12:58

Jep auf jeden Fall interessant. Die Frage ist wie lange das Teil hält.

Sehe mit den Garantiebedingungen dort nicht so genau durch. 2 Jahre generell?

"§ 4 Beginn und Dauer der Garantie

1. Die Garantiedauerbeträgt 24 Monate. Sie beginnt mit dem Tag der Übernahme des Gebrauchtteils durch den Garantienehmer.

2. Eigentumswechsel an Verbraucher berühren die Garantie nicht."

Ich lese das auch als 2 Jahre. Ab Kauf. Nur wenn ein entsprechendes Ersatzteil nicht zu bekommen ist bei MBGTC dann tritt §5 in Kraft:

"§ 5 Umfang der Garantie, Kostenbeteiligung durch den Garantienehmer

1. Der Garantieanspruch umfasst im Garantiefall Instandsetzung nach den technischen Erfordernissen an den garantierten Gebrauchtteilen, nach Wahl des Garantiegebers (= die MB GTC GmbH) auch durch Ersatz eines gleichwertigen Teils. Übersteigen die Instandsetzungskosten die Kosten eines gleichwertigen Teils, wird vorrangig Ersatz geliefert. Ein etwa erforderlicher Aus- und Einbau sowie erforderliche Wartungsarbeiten, Betriebs- und Hilfsstoffe sind nicht Gegenstand der Garantie.

2. Sollte ein gleichwertiges Teil nicht lieferbar sein und der Garantiegeber einem freien Teilebezug zustimmen, so wird gegen Vorlage der Rechnung maximal der beim Garantiegeber entrichtete Kaufpreis erstattet. Die Materialkosten werden nach folgender Staffel ersetzt, und zwar ausgehend von der Laufleistung (ab Einbau) des betroffenen Bauteils, am Tag des Schadens.

•Bis25.000km=100%

•Bis50.000km= 75%

•Bis75.000km= 50%

•Über75.000km= 0%"

Bisher habe ich bei MBGTC ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht. Allerdings nehmen die keine Elektroteile zurück, also vorher unbedingt bei denen Anrufen, Deinen Wagentyp und Motorisierung durchgeben und von denen prüfen lassen, dass das bestellte Teil auch wirklich zu Deinem Motor passt. Die sind aber sehr kompetent dort. Eine Email reicht auch. Habe so einiges Zeug schon bekommen.

Gibt es als pdf. Wahrscheinlich hast Du das schon gelesen.

https://www.mbgtc.de/.../2014-01-22_Garantiebedingungen.pdf

Themenstarteram 7. September 2015 um 13:49

Ja das war halt etwas undurchsichtig, ob die Garantie selbst vom Zustand des Teils abhängig ist.

 

Kannst du mir auf die Sprünge helfen, was die Katalognummer bei MBGTC bedeutet??

Ich hab den LMM jetzt 3mal gefunden, immer die gleiche Artikelnummer aber unterschiedliche Katalognummern.

Sofern die Artikelnummer stimmt, sollte er eigentlich auch passen, egal ob das Teil bei MBGTC nem C300 oder C350 ohne BE zugeordnet ist?

Themenstarteram 11. September 2015 um 10:42

Also vielen Dank nochmal. Die Werkstatt hat noch einmal alles geprüft und leider ist es eindeutig der LMM.

So selten scheint das Problem auch gar nicht zu sein, glaube die haben nen eingebautes Verfallsdatum.

Jedenfalls bestellt die Werkstatt das Ersatzteil bei MBGTC und verbaut es mir.

War ein heißer Tip :)

Und. War es das oder doch was anderes gewesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C350 cdi - 265PS LMM defekt