ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. C180 (3/97) - Kompressor nachrüsten

C180 (3/97) - Kompressor nachrüsten

Themenstarteram 11. Juni 2002 um 17:07

Hallo,

da mir die 122 PS und die Leistung des Motors bei Bergauffahrten nicht reicht, möchte ich gerne etwas tunen. Bei Benzinern bringt das Chip-Tuning ja fast nichts. Deswegen dachte ich an die Nachrüstung eines Kompressors oder eines Turbos (weniger lieb als der Kompressor).

Ist das ohne richtig große Probleme möglich?

Bei eBay kann man nämlich Kompressoren aus dem SLK230 ersteigern. Gibt es jemanden der das Teil zur Zusammenarbeit mit dem 180er überreden könnte? :)

Voelkl hatte mal einen Kompressor-Umbau für den 180er im Angebot, von 122 auf 192 PS. Leider bieten die keine Kompressoren mehr an.

Ansonsten kenne ich nur den Turbo von abc-tuning.de

Oder wäre es ohne größere Probleme möglich den 180er Motor gegen einen 200er oder noch größer auszutauschen?

Viele Fragen, hoffentlich weiß jemand die Antworten. Vielen Dank schonmal im Vorraus! :)

Gruß

Konni

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi Konni,

www.kleemann.dk

Haben zwar leider keinen W202 mehr auf ihrer aktuellen Page, haben aber was fürn C180 ;)

Gruss

Atze

Themenstarteram 12. Juni 2002 um 1:52

Danke, ich hab denen mal eine eMail geschickt!

Was meinst du, was das ungefähr kosten würde?

Kommt es mich billiger als der Turbo?

Themenstarteram 12. Juni 2002 um 10:16

Habe gerade Antwort von Kleemann erhalten. Die bieten leider kein Tuning für mein Modell (mehr) an ... :(

Wie sieht das aus mit Motor-Tausch? Oder gibt es jemanden in diesem Forum, der einen SLK Kompressor einbauen kann?

am 19. Juni 2002 um 0:31

Kompressor

 

hi konni

auf der seite war ich auch schon. hab mich gefreut wie ein schneekönig =).

nuja bin auf die site durch goggle gekommen und hab nicht den "server Update" auf der startseite gesehen.

fühle mit dir.

die W203 serie hat doch auch kompressoren für C180 er

könnte ja sein das die passen! war aber noch nicht fragen!

wenn du was rausgefunden hast würde ich mich über nen tipp freuen!

selbstverfreilich mach ich das auch :-)

ich wünsch uns mal glück

Themenstarteram 19. Juni 2002 um 0:51

Alles klar, werde ich machen. Ich bin immer noch am Rumhören.

Hi Konni,

hätt da nochwas, was dir vielleicht helfen könnte.

Bei uns in der Gegend gibt`s einen Laden: http://www.voelkl.net

Der hat damals mal einen C180 Kompressor gebaut. Macht das aber heute leider nicht mehr :(

Nachfrage zu gering.

http://www.voelkl.net/galerie/pics/mbc180komp.jpg

Aber du könnest die Burschen ja mal anschreiben, vielleicht kennen die noch einen anderen Tuner der sowas macht.

Gruss

Atze

Themenstarteram 20. Juni 2002 um 0:23

Ich hab die schonmal angeschrieben. Die bieten leider keine Kompressoren mehr an. :(

Dann kennen die sicher auch keine anderen Tuner ...

Einen 180er mit dem Kompressor eines 230ers und allen notwendigen Agregaten umzurüsten kommt dich teurer als eine gebrauchte 230er Maschine als Austauschmotor einzubauen. Selbst wenn der Kompressor und die anderen Teile problemlos passen, müssen immer noch die Kolben und die Zylinderkopfdichtung, die Ventile und die Nockelwelle an die völlig neue Motorcharakteristik angepasst werden. Falls du einen Schaltwagen hast, dann muss auch eine stärkere Kupplung rein, sonst fliegt sie dir alle paar tausend Kilometer um die Ohren. Auch Getriebe und Achsübersetzung müsste man an die Mehrleistung anpassen. Mein Rat an dich, wenn du es wirklich nicht mehr mit der 180er Maschine aushältst:

- Auto verkaufen und C230 Kompressor kaufen.

am 20. Juni 2002 um 23:11

hi,

ich kann dem nur zustimmen. Bin auch mal einen c180 gefahren und wollte dann bei kleemann (war letztes Jahr und bei den Niederlassung in Deutschland) einen Kompressor nachrüsten lassen. Ca. 13000DM hätte mich alles drum und dran gekostet. Also hies es Anzeigen durchforsten Auto verkaufen ein paar märkers drauflegen und nen c230K kaufen...............und ich sag Dir ich habs net bereut (geiles Teil).

also letz fetz

Gruß

Lars

Themenstarteram 22. Juni 2002 um 15:05

Hi, ich habe neue Nachricht für euch.

Heute habe ich Info-Material von Völkl bekommen. Die bieten 3 Umbauten für den C180 an:

Kompressor auf 192 PS (242 Nm) für 5490 (excl. 410 für Montage)

Kompressor auf 210 PS (254 Nm) für 5590 (excl. 410 für Montage)

Hubraumerweiterung auf 2.3 Ltr und 170 PS (233 Nm) für 4820 (excl. 720 für Montage)

Gruß

Konni

Bei Brabus bekommst du eine Hubraumerweiterung auf 2,6l mit 175PS und 265Nm. Außerdem kannst du bei denen davon ausgehen, dass es nicht auf Kosten der Lebensdauer des Motors geht. Außerdem bieten die ein umfangreiches Garantiepacket dazu. Nur Preise kann ich dir leider keine nennen. Frag dort am besten mal wegen des "Brabus 2,6 Kit" an.

am 24. Juni 2002 um 5:44

hi konni

ich nehm mal an die preisangaben sind in €uro angegeben =)

naja ne überlegung wärs ma wert. muss nur noch ein paar verbesserungsvorschläge in meiner firma schreiben.

am 26. Juni 2002 um 2:25

mal ne Frage!

 

Hallo,wollt mal fragen ob jemand von jemand von euch das orginal Übersetzungsverhältnis von Kompressor zu Kurbelwelle weiß.Durchmesser Riemenscheiben oder so.

Danke für Antworten.

MFG an die Benz-Fahrer

Themenstarteram 26. Juni 2002 um 19:28

@HohesC

Ja, ich denke schon. Unten rechts steht zumindest "Preisliste '02".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. C180 (3/97) - Kompressor nachrüsten