ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Bus/Camper/Van unter 5000€ T4, T5, Vito, Vivaro etc.

Bus/Camper/Van unter 5000€ T4, T5, Vito, Vivaro etc.

VW T4
Themenstarteram 19. Juli 2020 um 21:14

Moin,

ich will mir nächstes Jahr nach dem Abitur einen Bus zulegen und diesen ein wenig ausbauen, um damit durch Europa zufahren.

Habe für den Bus ein Budget von ca. 5000€ plus ca. 1000-2000€ für den Ausbau (mache ich selber)

Folgende Eigenschaften sollte er erfüllen:

-zuverlässiger Diesel Motor

-Grüne Umweltplakette

-Tempomat oder Option zum Nachrüsten

-möglichst günstige Steuern, Versicherung etc.

Hatte vor allem T4, T5 im Auge. Vito, Opel Vivaro oder Ford Transit sehen auch nicht schlecht aus.

Welchen Bus würdet ihr mir empfehlen?

Würde mich sehr über ein paar Tipps/Vorschläge freuen.

Liebe Grüße - Finn

Ähnliche Themen
32 Antworten

Mit Deinem Budget und Deinen Wünschen wird es nichts mit einem VW, bei den anderen Fabrikaten sieht es denke ich Mal genauso aus.

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 21:18

An welchem Wunsch scheitert es denn genau? Auf was müsste ich verzichten?

Die Umweltplakette?

Transporter in der Preisklasse sind aufgearbeitet und meist nur nur schrott.

In der aktuellen Autoblöd is grad nen Artikel über Autocampen drin,allerdings mehr Autozelten

Da is das Beispielauto ein älterer Mercedes C T Modell,zum übernachten mit einem Pavillon angebaut

Gepäck in Dachbox und beim Schlafen im Auto zum Teil im Pavillon

Viele Gadget möglichst zerlegbar

Nen Kombi solltest aber schon haben oder zumindest mal nen Schrägheck

Im obigen Beispiel steht beim Poffen im Auto der Heckdeckel offen,mit nem grösseren Modell geht das vielleicht auch mit geschlossenen Deckel

 

Ansonsten würde ich nach nen T4 schauen,da findest du auch noch relativ gut Benziner

Die verbrauchen zwar ordentlich,aber grüne Plakette is kein Problem

Oder ne Nummer kleiner bei den Hochdachkombis,da findest sicher noch mehr Benziner zu kleinem Kurs oder modernere Diesel als in einem ollen Bulli oder Vito

Machst halt nen Mikrocamper draus

 

Ps.: oder nen Minivan wie z.b. Sharan,Espace,Voyager und Co

VW und Mercedes sind für den Preis ziemlich Schrott, etwas besser könnte dort Fort, Fiat und Co sein. Aber musst du schon suchen, Grüne Plakette könnte schon knapp werden.

Trampen

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 21:54

Zitat:

@emil2267 schrieb am 19. Juli 2020 um 21:44:06 Uhr:

In der aktuellen Autoblöd is grad nen Artikel über Autocampen drin,allerdings mehr Autozelten

Da is das Beispielauto ein älterer Mercedes C T Modell,zum übernachten mit einem Pavillon angebaut

Gepäck in Dachbox und beim Schlafen im Auto zum Teil im Pavillon

Viele Gadget möglichst zerlegbar

Nen Kombi solltest aber schon haben oder zumindest mal nen Schrägheck

Im obigen Beispiel steht beim Poffen im Auto der Heckdeckel offen,mit nem grösseren Modell geht das vielleicht auch mit geschlossenen Deckel

 

Ansonsten würde ich nach nen T4 schauen,da findest du auch noch relativ gut Benziner

Die verbrauchen zwar ordentlich,aber grüne Plakette is kein Problem

Oder ne Nummer kleiner bei den Hochdachkombis,da findest sicher noch mehr Benziner zu kleinem Kurs oder modernere Diesel als in einem ollen Bulli oder Vito

Machst halt nen Mikrocamper draus

 

Ps.: oder nen Minivan wie z.b. Sharan,Espace,Voyager und Co

Es sollte auf jeden Fall ein Bus sein.

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 21:56

Zitat:

@Italo001 schrieb am 19. Juli 2020 um 21:51:27 Uhr:

VW und Mercedes sind für den Preis ziemlich Schrott, etwas besser könnte dort Fort, Fiat und Co sein. Aber musst du schon suchen, Grüne Plakette könnte schon knapp werden.

Hatte eigentlich bis jetzt oft gehört, dass man für 5000€ schon gute T4‘s bekommt.

Zitat:

@54.north schrieb am 19. Juli 2020 um 21:56:56 Uhr:

Zitat:

@Italo001 schrieb am 19. Juli 2020 um 21:51:27 Uhr:

VW und Mercedes sind für den Preis ziemlich Schrott, etwas besser könnte dort Fort, Fiat und Co sein. Aber musst du schon suchen, Grüne Plakette könnte schon knapp werden.

Hatte eigentlich bis jetzt oft gehört, dass man für 5000€ schon gute T4‘s bekommt.

Und hast du schon einen gefunden?

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 22:01

Zitat:

@Italo001 schrieb am 19. Juli 2020 um 21:59:24 Uhr:

Zitat:

@54.north schrieb am 19. Juli 2020 um 21:56:56 Uhr:

 

Hatte eigentlich bis jetzt oft gehört, dass man für 5000€ schon gute T4‘s bekommt.

Und hast du schon einen gefunden?

Hab so 4-5 passende gefunden. Wollte mir aber nochmal paar Vorschläge/Meinungen zu Alternativen Modellen holen, da ich mir noch nicht sicher bin, was es werden soll.

Peugeot Expert,Citroën Jumpy oder Fiat Scudo vielleicht

Eigentlich egal,alle 3 dieselben Autos

Als L2H1 hast nen Bus mit bis zu 9 Sitzen oder einen entsprechend grossen Transporter

Mit Euro 5 Dieseln hast ne grüne Plakette und du solltest gut was passendes in deinem Budget finden

Viele jungen Leute sind sich nicht der Ersatzteil- und Werkstattpreisen nicht bewusst. Der Sprit ist ja auf relativ niedrigem Niveau.

Einen brauchbaren T4 in der Preisklasse mit grüner Plakette sehe ich als nicht realistisch an. Auch bei Benz dürfte das nix werden.

Schaub deine Ansprüche runter oder das Budget rauf. Du greifst auf jeden Fall tief unten ins Regal, da braucht es Erfahrung und gutes Auge um die 90% Schrott auszusortieren.

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 22:24

Zitat:

@emil2267 schrieb am 19. Juli 2020 um 22:15:15 Uhr:

Peugeot Expert,Citroën Jumpy oder Fiat Scudo vielleicht

Eigentlich egal,alle 3 dieselben Autos

Als L2H1 hast nen Bus mit bis zu 9 Sitzen oder einen entsprechend grossen Transporter

Mit Euro 5 Dieseln hast ne grüne Plakette und du solltest gut was passendes in deinem Budget finden

Das klingt sehr gut! Danke dir!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Bus/Camper/Van unter 5000€ T4, T5, Vito, Vivaro etc.