ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Brillenbox

Brillenbox

Themenstarteram 29. Mai 2010 um 15:57

Hallo,

ich habe heute in dem Zubehörprospekt für den GLKvon Mercedes-Benz ein Brillenetui gesehen(A000 810 0704). Kann mir jemand sagen wo dieses angebaut werden muss? Oder ist dieses nicht zur Montage gedacht?

Beste Antwort im Thema

Hallo Clown51,

hier sind nun die versprochenen Bilder von der eingebauten Brillenbox. Sorry, leider ist die Bildqualität nicht so gut. :mad:

Gruß Simone9009

57 weitere Antworten
57 Antworten

Brillenbox aus der C-Klasse (Mopf)

Hallo an alle Interessierten,

nachdem nun zweimal die falsche Brillenbox geliefert wurde, habe ich diese Woche nun endlich die Box A204 810 00 41 (aus dem Ablagepaket des W/S204 Mopf) in alpakagrau zu 15,93 € (incl. MwSt) erhalten.

Ich habe mich dann heute mal an den Einbau begeben. Dank des nachfolgenden Links (Beitrag aus dem W204er-Forum) war der Griff in zwei Minuten ausgebaut, die Rasthaken der Grundplatte in die entsprechenden Löcher eingeclipst und fertig:

http://www.motor-talk.de/.../sonnenbrillen-halter-t2751723.html?...

Also, die Brillenbox aus der "neuen" C-Klasse passt also auch ohne Umbau in den GLK.

Falls Bilder gewünscht werden, kann ich diese gerne noch nachreichen.

Gruß Simone9009

 

Alternative Brillenaufbewahrung

 

Beim Bild-Shop gibt es jetzt eine einfache Lösung. Dort gibt es den Thule Catch-All.

Von den "Schnelllösungen" noch die Ansprechendste wie ich finde und rückstandsfrei rückbaubar.

Und Platz für den Garagentoröffner ist auch noch.

http://www.motor-talk.de/.../cimg2822-large-i203434645.html

http://www.motor-talk.de/.../cimg2823-large-i203434646.html

kgw

--------------------------------------------------------------------------------

Da ich Augenoptiker bin, kann ich euch nur den Brillenclip empfehlen. er wird auf die Sonnenblende geschoben. Die Brille wird dann nur mit einer Hand an den Clip befestigt oder entnommen. Bin sehr zufrieden damit.

Um Abdrücke auf der Sonnenblende zu verhindern ( ist auf der Innenseite) kann man zwischen Blende und Spange ein dünnes Metall- oder Polycarbonstplättchen legen. Ich hatte dann keine Abdrücke.

 

http://www.motor-talk.de/.../brillenclip-i203485954.html

hro70

--------------------------------------------------------------------------------

Ich habe heute in dem Zubehörprospekt für den GLK von Mercedes-Benz ein Brillenetui gesehen (A000 810 0704). Kann mir jemand sagen wo dieses angebaut werden muss? Oder ist dieses nicht zur Montage gedacht?

Kimi140

 

Habe ich mir auch gekauft, Geld kann man sich sparen, Box wird mit Klebeband befestigt, nur wo ? Habe keinen vernünftigen Platz gefunden und das Ding umgehend wieder entsorgt.

wastl50

--------------------------------------------------------------------------------

Guckst Du hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B002G3C3ZE/mtd-21

Nicht der Kracher aber meine Brille zerkrazt nicht mehr und fliegt nicht rum.

Habe es direkt links und rechts neben den Bedienelementen der Heizung/Klima montiert (am Tunnel) mit Klettband (nur die harte Seite) direkt am Teppich ohne kleben o.ä.

Gruß 4WDler

--------------------------------------------------------------------------------

Ich habe einfach oberhalb des Navi diese Antirutschmatte hingelegt. Da liegt das Etui drauf. Bei Aldi gab es mal so vierecke Etuis. Die haben auch ausreichend Standfläche.

peso

Hallo,

 

habe ich mir auch gekauft, Geld kann man sich sparen, Box wird mit Klebeband befestigt, nur wo ? Habe keinen vernünftigen Platz gefunden und das Ding umgehend wieder entsorgt. 

Habe mal gedacht, man könne evtl. die Brillenbox der B-Klasse montieren, dort, wo der Handgriff am Dachhimmel ist. Passt aber leider nicht, so sehr wird also wohl nicht auf Gleichteile zurückgegriffen ... :mad:

Wäre eine schöne Lösung gewesen. Vielleicht hat jemand noch eine andere Idee für einen korrekten Brillenplatz :cool:?

Gruss,

alfigatzi

Das gleiche hatte ich auch gedacht.

Hab nach langem überlegen auch noch keinen vernünftigen Platz gefunden, wo man eine Brille sinnvoll deponieren kann.

Ist leider nur ein loses Zubehörteil, dieses Brillenetui, da kann man auch eines aus dem Optikerfachgeschäft nehmen und irgendwo festtackern.

In meinem Vorgängerfahrzeug gab es im Dachhimmel eine gute Lösung, ausklappbar und gepolstert gegen Kratzer etc...

gruss chris

Guckst Du hier

Nicht der Kracher aber meine Brille zerkrazt nicht mehr und fliegt nicht rum.

Habe es direkt links und rechts neben den Bedienelementen der Heizung/Klima montiert (am Tunnel) mit Klettband (nur die harte Seite) direkt am Teppich ohne kleben o.ä.

 

Gruß Uwe

am 31. Mai 2010 um 21:04

Zitat:

Original geschrieben von 4WDler

Guckst Du hier

Nicht der Kracher aber meine Brille zerkrazt nicht mehr und fliegt nicht rum.

Habe es direkt links und rechts neben den Bedienelementen der Heizung/Klima montiert (am Tunnel) mit Klettband (nur die harte Seite) direkt am Teppich ohne kleben o.ä.

Gruß Uwe

Nicht schlecht.

Ich habe einfach oberhalb des Navi diese Antirutschmatte hingelegt. Da liegt das Etui drauf. Bei Aldi gab es mal so vierecke Etuis. Die haben auch ausreichend Standfläche.

In diesem Zusammenhang mal einen Tipp. Holt Euch bei Ebay den alten T-Mobile Ameo. Das Teil ist mit der angesetzten Tastatur sehr standfest. Ich habe da u.a. Navigon drauf laufen. Damit hat man ein gutes Navisystem, dass wirklich internetfähig ist (Mails etc.).

Hätte ich das vor dem Erwerb des GLK schon gewußt, hätte ich mir das eingebaute Navi sparen können.

peso

Zitat:

Original geschrieben von 4WDler

Guckst Du hier

Nicht der Kracher aber meine Brille zerkrazt nicht mehr und fliegt nicht rum.

Habe es direkt links und rechts neben den Bedienelementen der Heizung/Klima montiert (am Tunnel) mit Klettband (nur die harte Seite) direkt am Teppich ohne kleben o.ä.

Gruß Uwe

aha, das gute alte K. (K-punkt)

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Habe mal gedacht, man könne evtl. die Brillenbox der B-Klasse montieren, dort, wo der Handgriff am Dachhimmel ist. Passt aber leider nicht, so sehr wird also wohl nicht auf Gleichteile zurückgegriffen ... :mad:

Wäre eine schöne Lösung gewesen. Vielleicht hat jemand noch eine andere Idee für einen korrekten Brillenplatz :cool:?

Gruss,

alfigatzi

also ich hab beidseitig die brillenbox der b-klasse in "eigenleistung" verbaut. klipps hinten passend gemacht (abgesägt), da einmal senkrechte aufnahme, einmal waagerechte aufnahme (weiß nicht mehr bei welchem modell was), schraube mit "V klipp" (eigene worttkreation - wie heißt das ding?)... fertig

v-klipp sieht so wie ein V aus und oben an den Schenkelenden zieht sich die schraube rein und klemmt dann das v hinter die Karosserie ... (man(n) ist das bescheuert zu beschreiben)

 

....\---/---l <-Schraube

......V >

@ klocke71: Danke für den Tipp. Egal, wie kompliziert die Beschreibung ist ... Frage: Hast Du GLK seitig etwas ändern müssen oder nur an den Brillenboxen? Mit anderen Worten: Ist das ganze spurlos rückbaubar?

Gruss,

alfigatzi

Die gesamten Anleitungen und Hinweise sind mir zu kompliziert und hab einfach meine Brille gegen Kontaklinsen getauscht.

Feddisch!!!!!

Rappelt nicht und fliegt nich wech.:D

Zitat:

Original geschrieben von SUV-Fan

Die gesamten Anleitungen und Hinweise sind mir zu kompliziert und hab einfach meine Brille gegen Kontaklinsen getauscht.

Feddisch!!!!!

Rappelt nicht und fliegt nich wech und ist spurlos rückbaubar.:D

Zitat:

Original geschrieben von SUV-Fan

...meine Brille gegen Kontaklinsen getauscht.

hehe ... und wohin mit der Sonnenbrille???:cool:

@klocke71

sei doch mal so gut und fotografiere dein brillenetui, dann gehts auch mit der vorstellung (zumindest meiner :cool:) besser :D

thx

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Zitat:

Original geschrieben von SUV-Fan

...meine Brille gegen Kontaklinsen getauscht.

hehe ... und wohin mit der Sonnenbrille???:cool:

...ich fahr doch nur nachts.:D:D

Deine Antwort