ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Bremspedal

Bremspedal

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 11:28

Hallo und mal eine neuen Frage in die Runde.

Mir ist aufgefallen, das bei meinem Corsa (Bj 2002 / 1,0 l), wenn er mal zwei bis drei Tage gestanden hat, das Bremspedal hart ist. Es ist so, wie wenn man bei ausgeschaltetem Motor zwei bis dreimal auf das Bremspedal tritt. Dann wird es ja auch hart. Sobald ich den Motor anlasse, und der Bremskraftverstärker arbeite, wird das Pedal wieder normal. Bremsflüssigkeit ist noch in Ordnung, und die Bremse greift einwandfrei. Nu ist meine Frage, was da los ist oder ob das normal ist.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Deine Bremse wird wie du sagtest durch Unterdruck verstärkt. Nach 2 bis 3 Tagen denke ich mal kann es durch minimalste undichtigkeiten zu einem Unterdruckverlust kommen. Beobachte es mal ein bischen ob es schlimmer wird, weil dann hast du ne Undichtigkeit im Unterdrucksystem. OIder aber du fragst mal deinen FOH ob er mal das Unterdrucksystem prüfen kann. Vielleicht findet er ja n loses schläuchlein oder n poröses Anschlußstück.

Themenstarteram 4. Februar 2007 um 14:52

Ein Hallo!

Also das Auto war jetzt in der Werkstatt zwecks einer Überprüfung der Bremsanlage. Ergebniss: Der Bremskraftverstärker ist okay, Bremsflüssigkeit Okay, Bremsleitungen Dicht und Okay, Bremswirkung hervorragend... also Nix zu finden. Was genau wird bei einer Prüfung der Unterdruckanlage gemacht?

Hat sonst jemand ein Tip....

Zitat:

Mir ist aufgefallen, das bei meinem Corsa (Bj 2002 / 1,0 l), wenn er mal zwei bis drei Tage gestanden hat, das Bremspedal hart ist.

Ja ist das denn nicht normal? Wo soll denn da auch was herkommen, der Motor war so lnge ja aus...

Hallo. Richtig, das ist völlig normal, habe ich auch beim Corsa C meiner Frau beobachtet. Ich würde mir da keine Sorgen machen.

Themenstarteram 5. Februar 2007 um 10:22

Naja, normal ist es leider wohl nicht. Es war ja vorher nicht. Es fing erst vor knapp zwei Monaten an... Bei dem Tigra meines Vadders ist es auch nicht. Wenn der zwei Wochen steht, ist das Bremspedal auch nicht hart. Ich denke, da ist einfach nur der Unterdruckschauch der zum Bremskraftverstärker führt, etwas undicht. Nu geht er nächsten Montag in die Werkstatt, um das ein für alle mal zu prüfen.

Zu dem "Wo solls den herkommen" ist nur zu sagen, das das System normalerweise den Unterdruck ja hält, also frag ich mic, wo geht er den hin... hatte schon Corsas vorher, und da war das nicht...bzw, bei meim war es ja vorher auch nicht.......

Viele Grüße!!!!

Hab ich das richtig verstanden:

Dein Auto steht 3 Tage lang. Nun steigst du ein und trittst auf die Bremse. Dabei bemerkst du dass das Pedal nicht nachgibt sondern "festsitzt".

Ich bin kein Fachmann, aber wenn das Auto steht kann doch kein Druck aufgebaut werden. Der BKV (Bremskraftverstärker) kann nur bei eingeschaltetem Motor arbeiten!

Der BKV kann auch auf richtiges Funktionieren getestet werden: Motor abschalten. 2-3 Mal die Bremse betätigen bis sich das Pedal nicht mehr bewegen lässt. Dann das Pedal gedrückt halten und den Motor einschalten. Du wirst merken dass das Pedal nun wieder nachgibt und du ganz normal Bremsen kannst.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bremse_(Kraftfahrzeug)

Bravo, barty87, korrekt !!!

Themenstarteram 6. Februar 2007 um 7:57

Ein schönen guten Morgen in die Runde...

Sich er kann wenn der Motor steht kein Druck aufgebaut werden. Aber da das Unetrdrucksystem ein ansich dichtes, geschlossenes System ist, sollte der Unterdruck auch nicht "entweichen" Das bedeutet, auch wenn das Auto länger steht, darf uns soll es keine Luft ziehen. Ich vermute, das bei meim Corsa der Unterdruckschlauch irgentwo undicht ist. Zumal es bei meinem B-Corsa und bei den Tigra TT auch nicht so ist, das das Pedal hart ist. Der Tigra stand nun über eine Woche, und da war kein Pedal hart..... also kann es nicht normal sein.... hab auch bei einem weiteren Corsa mal geschaut, da war nach zwei drei tagen auch kein Pedal hart..... Aber wenn ich das Auto nächste Woche zum FOH bring, dann sag ich auf jeden Fall mal bescheid, was rausgekommen ist.....

jo, mach das!

Zitat:

- Beim Ottomotor verbindet sie die Kammer mit dem Ansaugrohr des Motors hinter dem Luftfilter. So entsteht bei laufendem Motor dort ständig ein mehr oder weniger starker Unterdruck, da der arbeitende Motor die Wirkung einer Luft absaugenden Kolbenpumpe hat.

Quelle: http://www.physik-am-auto.de/druck/und.htm

Wenn der Motor nicht läuft, gibts keinen Unterdruck im System, wird ja auch keiner erzeugt. Und es ist kein dichtes System...

Ob Wühlmaus auch beim Abschleppen davon überrascht ist, dass das Bremspedal hart wird? :eek:

Themenstarteram 6. Februar 2007 um 11:57

Warum bleibt dann bei dem Tigra Twintop das Bremspedal weich, obwohl er eine Woche gestanden hat? Warum war das bei meinem Corsa bis vor zwei Monaten noch so? Das ist ja das Problem.

Weil der Tigra noch neuer ist und die Teile noch nicht so ausgeleiert sind? :rolleyes:

Wenn du beim Tigra mit dem Bremspedal "pumpst", wirds auch hart. Ist doch vollkommen normal....

Wichtig ist nur, das es bei laufendem Motor nich hart wird.

Themenstarteram 6. Februar 2007 um 15:06

Das es beim pumpen mit ausgeschaltetem Motor hart wird, ist schon klar. Aber ohne Pumpen nach 12 Std ist nicht normal. Udn nach 18.000 Km darf da wohl kein Teil ausgeleiert sein.

Zitat:

Der Bremskraftverstärker arbeitet mit Unterdruck. Ist das System noch in Ordnung, so hält sich der Unterdruck längere Zeit im Bremskraftverstärker wenn das Pedal nicht betätigt wird. Bei älteren Wagen mit hoher Kilometerleistung ist der Verstärker nicht mehr so ganz dicht und der Unterdruck hält sich nicht mehr so lang. Daher die Verhärtung des Pedals, was aber nicht so tragisch ist solange beim Fahren der Unterdruck wieder da ist. Es gibt ein Ventil was im Schlauch zum Verstärker sitzt, das kannste erneuern.

Nu ja, obs das Ventil auch beim Corsa gibt weiß ich nicht, geh aber mal davon aus das da so ein Dingens vorhanden ist!

btw:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bremskraftverstärker

Deine Antwort
Ähnliche Themen