ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Brauche schnell Ersatz. Kaufentscheidung?!

Brauche schnell Ersatz. Kaufentscheidung?!

Themenstarteram 30. Januar 2010 um 21:34

Hallo, bei meinem Volvo V50 sind beide vorderen Lautsprecher ausgefallen. Bevor noch mehr kaputt geht bzw. ich kaputt mache, durch den Scheiß Sound <img alt=";)" src="http://1.1.1.1/bmi/static.motor-talk.de/images/smilies/wink.gif" /> möchte ich zügig für Ersatz sorgen.

Da ich mit den Ori-Lautsprechern zwar recht zufrieden bin, aber die Quali doch zu wünschen übrig lässt und ich keine Lust habe, alle 3 Jahre die LS zu erneuern investier ich lieber anders.

Hab jetzt bei google und Namenhaften Audio Herstellern gesucht, bin aber leider nur auf zwei Sachen bei ebay gestoßen. Da ich aber ohne weitere Umbaumaßnahmen einfach zügig neue LS brauche, werde ich mich wohl zwischen den beiden Varianten entscheiden. Falls es doch noch was anderes gibt, was passt, würde mich über Infos freuen. Sonst würde ich euch darum bitten mir zu sagen, was besser ist, hab leider 0 Ahnung von dieser Materie.

 

http://cgi.ebay.de/...ZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autolautsprecher?...

 

http://cgi.ebay.de/...ZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autolautsprecher?...

 

 

MfG und vielen Dank im vorraus.

Ähnliche Themen
10 Antworten

Wenn du ohne Umbaumaßnahmen einfach nur Lautsprecher tauschen willst kannst du quasi jeden beliebigen Lautsprecher nehmen, eine deutliche Verbesserung wirds nicht geben. Die verlinkten koaxe sind völlig ungeeignet, die Hochtöner würden ja gegen die Knöchel spielen.

Nimm lieber z.b. die: http://cgi.ebay.de/...ZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autolautsprecher?... oder ein anderes 2-Wege Komposystem

Und setz die Hochtöner irgendwo oben hin, zur Not einfach aufs Amaturenbrett kleben wenn du dir keine Arbeit machen willst. Dein Volvo muss aber doch bei 16er Türlautsprechern oben noch ein paar Hochtöner haben oder?

Viel mehr würde ich nicht ausgeben wenn du die Türen sowieso nicht dämmen willst, das ist rausgeworfenes Geld.

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 0:07

Hi, danke für die Antwort, aber wenn dann brauche ich nur zwei LS im Set, oder einzeln, Hochtöner oder so nicht. Davon sind welche oben direkt neben den Außenspiegeln.

Und selbst wenn, ich wüsste nicht mal wie man das dämmt ^^

Bin ja selbst völlig unsicher...

Das Bull Audi System kriegste eventuell recht billig bei einem ATU in Deiner Nähe!

Soweit ich weiß, ändern die ihr Programm und verkaufen die Bull Audio Sachen ab.

Wenn Dir der Aufwand mit den Hochtönern zuviel ist, da gibt's auch Koax-Systeme in 6.5.

Allerdings schließe ich mich da meinem Vorredner an, das ist Quatsch, wenn Du eh' separate Hochtöner verbaut hast!

Wichtiger wäre aber für mich, zu erfahren, wieso die Original-LS hinüber sind!

Drehst Du Dein Radio immer ziemlich auf?

Dann wird das die Ursache sein. Allerdings nicht, weil die Lautsprecher die gigantische Leistung nicht packen, sondern weil die Radio-Endstufen clippen!

Da würde eine kleine Endstufe helfen, die saubere Leistung bringt!

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 2:57

Hey,

 

also jetz bin ich völlig verunsichert was ich mir zulegen soll lol....

 

Naja, hin und wieder kriegen die schon ordentlich ein vor die Bretter ^^

Da das Soundsystem an sich ja recht gut ist und relativ guten Klang & Bass liefert macht es schon Spaß mal etwas mehr zu machen. Aber meinst du das deshalb direkt die LS aussteigen sollten? Und wie du evtl weißt, ist bei einem Volvo V50 das alles in der Mittelkonsole, kein ISO-Schacht nichts... Da kann man höchstens hinten im Kofferraum an so ein Steuergerät ran, aber damit habe ich mich noch nicht befasst.

Also ich weiß weder ob da ne normale Endstufe iwo ist, noch was clippen heißt :P

Ich bin leider ziemlich unbetucht auf diesem Gebiet, daher freue ich mich natürlich über diese Hilfe, danke!

 

 

MfG

Zitat:

Original geschrieben von powLiii

Und selbst wenn, ich wüsste nicht mal wie man das dämmt ^^

SO :

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=675499

Zitat:

Original geschrieben von powLiii

Hallo, bei meinem Volvo V50 sind beide vorderen Lautsprecher ausgefallen.

Du solltest dich auch mal fragen, warum die k-put sind. Hattest du die Belastbarkeit überschritten, indem du z.B. Bassboost aufgedreht hast ?

Dann helfen dir gleichgroße Nachrüstlautsprecher alleine auch nicht, denn die haben auch nicht mehr Bass : Hol einen Subwoofer und eine Vierkanal-Endstufe. Der Subwoofer muß ja kein Gigant sein.........geh mal was testen.

An Vierkanal-Verstärkern kannst du übrigens die Front-LS vom Bass entlasten per Frequenzweiche, dann werden sie lauter und sind belastbarer !

Zitat:

Original geschrieben von powLiii

http://cgi.ebay.de/...ZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autolautsprecher?...

http://cgi.ebay.de/...ZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autolautsprecher?...

Wie FRACK schon sagte : Koax sind wenig geeignet !!

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41Jew7egLpL.jpg

Genau so dachte ich das auch - das Frontsystem am Hochpass und dann einen Sub dazu!

Damit bleiben die vorderen LS am Leben und Du hast besseren Klang und mehr Druck!

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 22:47

Hi, danke für die Antworten. Aber wie gesagt, es ist leider kein normales Radio und ich wüsste nicht, wo ich hier eine Endstufe anklemmen sollte, oder gar einen Subwoofer.

 

Mir kam jedoch eine andere Idee, mag es vllt was bringen, die vorderen LS wieder durch gleiche Ori-Teile zu ersetzen und den Zubehör Sub von Volvo zu kaufen, den man relativ leicht nachrüsten kann? Das müsste ja ähnlich wirken, zwecks der Entlastung?

 

 

 

MfG 

Zitat:

Original geschrieben von powLiii

Hi, danke für die Antworten. Aber wie gesagt, es ist leider kein normales Radio und ich wüsste nicht, wo ich hier eine Endstufe anklemmen sollte, oder gar einen Subwoofer.

Es gibt Hochpegeladapter zu kaufen.

Die werden an die normalen Lautsprecher ausgänge gehängt und hinten kommt ein Cinchsignal heraus ! Damit gehst du dann an die Endstufe !

http://cgi.ebay.de/...er-HL406_W0QQitemZ360208558059QQcmdZViewItem?...

Oder der bestimmt bessere HELIX AAC, ab 55 € über Google-Shopping.

Der einfachere reicht vermutlich, ich weiß aber nicht...

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 23:51

Damit könnte ich dann quasi Chinchkabel direkt von den Boxenkabel ableiten und bis zum Kofferraum legen und an eine Endstufe verdrahten, mit der ich einen Sub betreiben könnte? 

Oder habe ich jetzt falsch gedacht?

 

Und was hältst du von der Idee mit den Ori-Teilen?

 

 

MfG 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Brauche schnell Ersatz. Kaufentscheidung?!