ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Kaufentscheidung: Hifonics ZXI 6.2 C oder Rainbow SAX 265.20?

Kaufentscheidung: Hifonics ZXI 6.2 C oder Rainbow SAX 265.20?

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 12:55

Hallo liebe Gemeinde,

da ich beschlossen habe mein dummes Soundboard aus meinen Corsa B endlich rauszuschmeißen bin ich auf der Suche nach neuen Lautsprechern auf folgende Komponentensysteme gestoßen:

Rainbow SAX 265.20 http://www.toms-car-hifi.de/.../SAX-26520.html

Hifonics ZXI 6.2 C http://www.soundwerk24.de/.../3734

Welches solls denn nun werden?

Beide haben laut Tests gut abgeschnitten, kosten das gleiche und sollten auch passen laut SuFu (ja ich benutze sie noch ;)).

Hoffe ihr könnt mir dazu eure Meinung posten und abstimmen oder gegenbfalls sogar eure Erfahrungen einbringen.

Danke!

MfG

Ähnliche Themen
13 Antworten

keins von beiden...

Testberichte bei Lautsprechern....es gibt ein paar Faktoren die man testen kann. Aber würdest du anhand von Filmkritiken entscheiden ob dir der Film gefallen hat? Hör dir die Systeme an und entscheide slebst. Die Tapete zuhause sucht man ja auch nach dem Eigenen Geschmack aus und nicht weil Stiftung Warentest der Rauhfaser drei Punkte mehr gegeben hat.

Ich kenne das Rainbow, das wäre auf jeden Fall nicht meine Wahl.

Das HiFo kenne ich nur aus ner Heckablage :rolleyes:, kann also nichts zu sagen. Auf jeden Fall hört man von den Hifonics sehr geteilte Meinungen.

Ich würde dir ein Eton Pro 170 empfehlen, das wäre meine persönliche erste Wahl in der Preisklasse. Und da sind die Meinungen einheitlich, dass es ein super System ist ;)

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 14:57

wenigstens einer der antwortet (;

und dann auch noch gleich kompetent.

Ich muss zugeben, dass ich nicht allzu sehr in der Materie bewandert bin.

An Eton hab ich noch gar nicht gedacht aber ich werde sie auch mal mit in Betracht ziehen (:

Vielleicht sollte ich noch sagen was ich alles für Musik höre:

Rock, Punk-Rock, bisschen Hip-Hop und ab und zu Dance

Es sollte halt nichts über,- oder untersteuern und ein ordentlicher Kickbass vorhanden sein..

Für den Bass in den niedrigen Frequenzgängen hätt ich noch was daheim rumliegen.

@Frack:

Warum würdest du das Rainbow nicht nehmen?

Gründe?

hey bratwurst woher kommste? also PLZ? hönnte dir evtl n rainbow sax probehörung in nem corsa b einbieten wenn ichs am we endlich mal hinbekomme das ordentlich einzustellen (gerade frisch auf vollaktiv umgestiegen).

Meine meinung zum system is das es im mittelton nich so perfekt is. Hat aber nen richtig geilen kickbass wenn es ordentlich verbaut ist. Der hochtöner is auch was feines. Nich zu aufdringlich aber geht auch nirgends unter. N schönes staging und bekommt man bei ordentlicher verbauung auch easy hin und an dynamik mangelts dem system auch nich. Aber das is alles nur geschreibsel ^^ Musst auf jedenfall deine ohren entscheiden lassen.

Mfg Dennis

Zitat:

es im mittelton nich so perfekt is

Genau den Eindruck hatte ich auch. Das ist im Mittelton einfach nicht so toll. Aber das in text zu fassen was ich gehört habe ist nicht so mein Ding ;) Mir haben andere die ich an dem Tag gehört habe einfach besser gefallen, z.B. ein Hertz Energy hatte ich im direkten Vergleich. Mit hat beim Rainbow auch untenrum ein bissel Bumms gefehlt, aber das ist ja sehr vom Einbau abhängig.

hatte es n paar tage ohne subwoofer unterstützung laufen lassen und einfach ma bei 80hertz mit 12db nach unten abgetrennt. Also das was da noch rauskam hat sich richtig geil angehört. Hatte sogar kurzzeitig überlegt den sub komplett wegzulassen ne zeitlang ^^

Also darüber kann ich mich nich beschweren. Aber wie du schon sagtest kommt das sehr auf den einbau an

X Plain pro

Die habe ich verbaut und die laufen an ner ESX Q300.2 mit vernünftiger Dämmung und professionellen Einbau hören die sich super an ,sind halt 100€ teurer.

Den aktiv Sub ,den ich dazu gekauft habe ,hätte ich mir eigentlich sparen können.Die LS beschallen den Van ausreichend,wenn man der Pubertät schon entwachsen ist!

Mein Tipp:

http://www.pioneer.de/de/products/TS-E170Ci/print.html

Spielt deutlich eine Liga höher als es kostet.

Von den im Threadtitel genannten würde ich auch keines wählen.

In der Presiklasse gibt es eine ganze Anzahl

guter 2 Wege - Combos.

Einige wurden schon genannt :

Hertz ESK 165, Pioneer TS-E170Ci, Eton 170 Pro

Da könnte man noch hinzufügen :

Carpower Preset 1, AudioSystem Radion

und nicht zuletzt könnte man auch über den

Erwerb eines gebrauchten Systems nachdenken,

welches dann aus einer höheren Preis- und

Klangklasse käme.

Ich stand vor ca. 2 Jahren vor der Überlegung.

Ein Freund von mir wollte sich das SLX 265 Deluxe kaufen und beim Probehören ist er dann auf das CSX 265 umgestiegen.

 

Habe mich kurz drauf auch für die CSX Serie entschieden allerdings das CSX 465.20 und bin bis heute davon nicht enttäuscht worden.

Weiß leider nicht mehr warum, aber das "bessere" SAX hat mir im Vergleich nicht so gut gefallen.

 

Allerdings finde ich den Preis in dem Link jetzt nicht so berauschend.

Wir sind zwar günstig dran gekommen, aber dennoch.

Für das CSX 265 hat er 109 Euro bezahlt und ich hab für mein CSX 465.20 auch nur 148 Euro bezahlt.

 

 

Zitat:

hatte es n paar tage ohne subwoofer unterstützung laufen lassen und einfach ma bei 80hertz mit 12db nach unten abgetrennt. Also das was da noch rauskam hat sich richtig geil angehört.

Dann gehen unsere Definitionen von Bumms etwas auseinander. Ein 16er sollte es schon mindestens bis 80Hz schaffen, sonst isses kein 16er ;) Ich meinte aber auch mit Bumms nciht den Tiefgang, sondern den Druck im Tiefton. Es hätte härter und trockener kicken können für meinen Geschmack.

konnte den auch bei 60hz gut trennen und der hat ordentlich gedrückt. Wurd ja schon des öfteren gesagt das es auf die verbauung ankommt. probehörung kannste dir ja ma antun ^^

Themenstarteram 5. Juni 2009 um 15:15

Wow danke schon mal für eure zahlreichen Antworten und Ausführungen.

Ich werd mir jetzt mal all eure genannten Systeme zu Gemüte führen nachdem ich endlich ausgenüchtert bin ^__^

Ich komme im Übrigen aus 92637 Weiden in der Oberpfalz.

Ich melde mich heute später nochmal wenn ich mir alles nochmal in Ruhe angeschaut habe.

Ich merke schon hier sind einige Fachmänner am Werk - und dafür bin ich dankbar ^^

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 12:21

So nach reichlicher Überlegungszeit und viel viel Beratung habe ich mir das

SPL-Dynamics SD 6.2 geholt http://www.toms-car-hifi.de/.../SD-62.html

Dazu noch genügend Dämmmaterial und zwei MDF-Ringe.

Ich denke bis Freitag ist alles da und dann mach ich mich an den Einbau.. Vllt. frag ich euch dann noch bisschen was dazu (:

Danke nochmal an alle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Kaufentscheidung: Hifonics ZXI 6.2 C oder Rainbow SAX 265.20?