ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Brauche Hilfe Drosselklappe codieren/einstellen

Brauche Hilfe Drosselklappe codieren/einstellen

Themenstarteram 4. April 2017 um 18:09

Hallo Forengemeinde,

ich habe mir heute ein eigenes Diagnosegerät zugelegt und einen ersten Scan an unserem Passat gemacht. Das Ergebnis ist leider nicht so toll.

Als erstes möchte ich die Drosselklappe neu codieren, da ich diese ausgebaut und gereinigt habe. Mehr dazu findet ihr hier: http://www.motor-talk.de/.../...-wechseln-b5-3bg-1-6-t5966050.html?...

 

Hier das Protokoll des ersten Scan:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag,04,April,2017,16:51:32:54770

VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 7 x64

VCDS Version: AIB 17.1.2.0

Datenstand: 20170113 DS267.0

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ3BZ1E_ _ _ _ _ _ KFZ-Kennzeichen: _ _-_ _-_ _ _

Kilometerstand: 115620km Reparaturauftrag: 2. Scan vom 04.04.2017

---------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------

Fahrzeugtyp: 3B (3B - VW Passat B5 (1997 > 2005))

Scan: 01 02 03 08 15 16 17 19 35 36 37 46 47 55 56 57 58 75 76 77

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ3BZ_ _ _ _ _ _ Kilometerstand: 115620km

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\06B-906-018-ALZ.lbl

Teilenummer: 3B0 906 018 F

Bauteil: 1,6l/2V SIMOS3 00HS0002

Codierung: 06031

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 237C7ABDB1000A59DE-FFFE

WVWZZZ3BZ1E_ _ _ _ _ _ VWZ7Z0Y3_ _ _ _ _ _

5 Fehlercodes gefunden:

16556 - Kraftstoffbemessungssystem (Bank 1)

P0172 - 35-10 - System zu fett - Sporadisch

16686 - Zylinder 2

P0302 - 35-10 - Verbrennungsaussetzer erkannt - Sporadisch

16486 - Luftmassenmesser (G70)

P0102 - 35-10 - Signal zu klein - Sporadisch

16687 - Zylinder 3

P0303 - 35-10 - Verbrennungsaussetzer erkannt - Sporadisch

17831 - Bank 1; Sekundärluftsystem

P1423 - 35-00 - Durchsatz zu klein

Readiness: 0010 0001

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\8D0-907-389.lbl

Teilenummer: 8D0 907 389 D

Bauteil: ABS/ESP front D56

Codierung: 04275

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 345E89E104EE9DE137-FFFE

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\3Bx-907-044.lbl

Teilenummer: 3B1 907 044 J

Bauteil: CLIMATRONIC B5GP 0001

Codierung: 17000

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 28666D91C826E9018B-FFFE

3 Fehlercodes gefunden:

00792 - Druckschalter für Klimaanlage (F129)

35-00 - -

01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68)

37-10 - defekt - Sporadisch

01272 - Stellmotor für Zentralklappe (V70)

37-10 - defekt - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag Labeldatei: DRV\6Q0-909-605-VW5.lbl

Teilenummer: 6Q0 909 605 B

Bauteil: 0A AIRBAG VW5 04 0004

Codierung: 12353

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 365AB3E912928FF109-FFFE

1 Fehler gefunden:

00532 - Versorgungsspannung

07-10 - Signal zu klein - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\3B0-920-xx5-17.lbl

Teilenummer: 3B0 920 825

Bauteil: KOMBI+WEGFAHRSP VDO V11

Codierung: 05115

Betriebsnr.: WSC 80532

VCID: 5FF4364DDDE86EB9BA-FFFE

WVWZZZ3BZ1E110298 VWZ7Z0Y3018521

1 Fehler gefunden:

00779 - Temperaturfühler Aussentemperatur (G17)

30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: DRV\6N0-909-901-19.lbl

Teilenummer: 6N0 909 901

Bauteil: Gateway K<->CAN 0001

Codierung: 00006

Betriebsnr.: WSC 05314

VCID: 70D645F13076E1C113-FFFE

1 Fehler gefunden:

01332 - Türsteuergerät Beifahrerseite (J387)

49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei:

VCID: 55981465ACD4A4E9E0-FFFE

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es geht um einen Passat B5 (3BG) 1,6 von 2001 mit 75kw/102PS, Motor-KB: ALZ

Kann mir jemand helfen bzw. anleiten um die Drosselklappe mit dem Diagnosegerät zu codieren/einstellen ?

Gruß

Andreas

Ähnliche Themen
5 Antworten

Sieh dir mal die Ross-Tech Seite an, da ist wirklich fast alles beschrieben:

http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Throttle_Body_Alignment_(TBA)

am 4. April 2017 um 18:20

Bei Fahrgestellnr. würde ich wenigstens die letzten 6 Stellen in deinem Scan löschen.

 

Gruß Krumelmonster1967

Themenstarteram 4. April 2017 um 18:56

Habe einen weiteren Scan gemacht und anschließend mal alle Fehler gelöscht.

 

Danach neu gescannt und das ist das Protokoll:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag,04,April,2017,18:45:11:54770

VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 7 x64

VCDS Version: AIB 17.1.2.0

Datenstand: 20170113 DS267.0

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ3BZ1E_ _ _ _ _ _ KFZ-Kennzeichen: _ _-_ _-_ _ _

Kilometerstand: 115620km Reparaturauftrag: 4. Scan vom 04.04.2017

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

Fahrzeugtyp: 3B (3B - VW Passat B5 (1997 > 2005))

Scan: 01 02 03 08 15 16 17 19 35 36 37 46 47 55 56 57 58 75 76 77

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ3BZ_ _ _ _ _ _ Kilometerstand: 115620km

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\06B-906-018-ALZ.lbl

Teilenummer: 3B0 906 018 F

Bauteil: 1,6l/2V SIMOS3 00HS0002

Codierung: 06031

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 237C7ABDB1000A59DE-FFFE

WVWZZZ3BZ1E_ _ _ _ _ _ VWZ7Z0Y3_ _ _ _ _ _

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Readiness: 1110 1101

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\8D0-907-389.lbl

Teilenummer: 8D0 907 389 D

Bauteil: ABS/ESP front D56

Codierung: 04275

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 345E89E104EE9DE137-FFFE

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\3Bx-907-044.lbl

Teilenummer: 3B1 907 044 J

Bauteil: CLIMATRONIC B5GP 0001

Codierung: 17000

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 28666D91C826E9018B-FFFE

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag Labeldatei: DRV\6Q0-909-605-VW5.lbl

Teilenummer: 6Q0 909 605 B

Bauteil: 0A AIRBAG VW5 04 0004

Codierung: 12353

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 365AB3E912928FF109-FFFE

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\3B0-920-xx5-17.lbl

Teilenummer: 3B0 920 825

Bauteil: KOMBI+WEGFAHRSP VDO V11

Codierung: 05115

Betriebsnr.: WSC 80532

VCID: 5FF4364DDDE86EB9BA-FFFE

WVWZZZ3BZ1E110298 VWZ7Z0Y3018521

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: DRV\6N0-909-901-19.lbl

Teilenummer: 6N0 909 901

Bauteil: Gateway K<->CAN 0001

Codierung: 00006

Betriebsnr.: WSC 05314

VCID: 70D645F13076E1C113-FFFE

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: DRV\1C0-959-799.lbl

Teilenummer: 1C0 959 799 A

Bauteil: 7W Komfortgerát HLO 0003

Codierung: 00067

Betriebsnr.: WSC 49786

VCID: 3558B4E50F9484E900-FFFE

 

Subsystem 1 - Teilenummer: 1C1959801

Bauteil: 0H Tõrsteuer.FS 0001

 

Subsystem 2 - Teilenummer: 1C1959802

Bauteil: 0H Tõrsteuer.BF 0001

 

6 Fehlercodes gefunden:

01330 - Zentralsteuergerät für Komfortsystem (J393)

53-10 - Spannungsversorgung zu klein - Sporadisch

01332 - Türsteuergerät Beifahrerseite (J387)

49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

01141 - Schalter für Heckklappenentriegelung (E165)

27-10 - unplausibles Signal - Sporadisch

01331 - Türsteuergerät Fahrerseite (J386)

53-10 - Spannungsversorgung zu klein - Sporadisch

00928 - Schließeinheit für Zentralverriegelung Fahrerseite (F220)

27-00 - unplausibles Signal

01332 - Türsteuergerät Beifahrerseite (J387)

53-10 - Spannungsversorgung zu klein - Sporadisch

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio Labeldatei: DRV\1J0-035-15x-56.lbl

Teilenummer: 1J0 035 152 E

Bauteil: Radio PHO 0003

Codierung: 00001

Betriebsnr.: WSC 05311

VCID: 207675B1A0161141C3-FFFE

 

2 Fehlercodes gefunden:

00668 - Bordspannung Klemme 30

07-10 - Signal zu klein - Sporadisch

00852 - Lautsprecher vorn

36-10 - Unterbrechung - Sporadisch

 

Ende----------------------------(Dauer: 06:47)-----------------------------

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Jetzt sind alle vorherigen Fehler aus dem Motorbereich verschwunden !

 

Aber was ist mit dem codieren der Drosselklappe, finde ich die Vorgehensweise auf der Internetseite bzw. dem oberen Link bei Ross-Tech ?

Warum sollte ich den die letzten 6 Stellen aus der Fahrzeugnummer löschen ?

Gruß

Andreas

Themenstarteram 4. April 2017 um 19:06

Und das allerbeste, die Motorkontrolleuchte ist endlich A U S !!!!!!

Yippie-ya-yeah, ich bin so froh, hat sich die ganze Arbeit doch gelohnt, Freude pur !!!!

einfach fc´s löschen ist doch keine reparatur (arbeit) :D

gibts unter motor>grundeinstellung nicht die option dk anlernen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Brauche Hilfe Drosselklappe codieren/einstellen