Forum2er F44
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F44
  7. BMW OS7 Update für F44 aus 3/2020?

BMW OS7 Update für F44 aus 3/2020?

BMW 2er F44 (Gran Coupé)

N'abend zusammen,

nachdem man leider nicht wirklich viel zum F44 im Internet findet bisher (neues Modell halt) und auch zum OS 7 nur Werbe-Artikel, frage ich Mal hier in die Runde:

Angeblich kriegen aktuelle BMW ja das neue OS 7. Wenn ich Mal die Features in der Artikeln aus Juli anschaue und mit meinem 220d vergleiche, dann scheint das eher eine ältere Softwareversion zu sein.

Auf der BMW Seite wird mir angezeigt, dass es kein Software-Update für meine Fahrgestellnummer gibt.

Nachdem aber mittlerweile September ist - die neue Version angeblich im Juli raus kommen sollte - Frage ich mich natürlich OB der Wagen ein Update kriegen wird, wenn ja WIE (OTA? Händler? Habe ConnectedDrive Services aktiv) und vielleicht weiss ja jemand auch wann?

Klingt nämlich gut was da in den Artikeln steht...

Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

@djquake schrieb am 17. Oktober 2020 um 16:43:46 Uhr:

Heute habe ich über OTA ein Update bekommen . Lasse es gerade aktualisieren.

Wie sieht es bei euch aus ?

Ich hab es auch heute installiert, allerdings im F40, sollte aber das gleiche sein.

Zitat:

@Thymos schrieb am 4. Oktober 2020 um 18:02:20 Uhr:

Zitat:

Mein F44 ist sogar noch auf Version 11.2019

Seltsame Versionsnummer!? Hast Du evtl. die Version der Karte / Navi abgefragt?

Die war bei mir auch aus 2019 - und lässt sich über manuelles Karten-Update / Download aktualisieren, sofern man das entsprechend im Paket hat.

Um genau zu sein, ist es Version 11/2019.29 - eine neue wird mir derzeit nicht angeboten. Laut Press soll ja ab dem 19. die Ausrollung stattfinden. Mal schauen :)

Zitat:

@kiboer schrieb am 17. Oktober 2020 um 17:02:47 Uhr:

Zitat:

@djquake schrieb am 17. Oktober 2020 um 16:43:46 Uhr:

Heute habe ich über OTA ein Update bekommen . Lasse es gerade aktualisieren.

Wie sieht es bei euch aus ?

Ich hab es auch heute installiert, allerdings im F40, sollte aber das gleiche sein.

Nachtrag: über OTA kam das Update auf Version 07/2020.54. Hier ein Screenshot.

Asset.HEIC.jpg
Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 14:34

> Herzlichen Glückwunsch, die Software Ihres BMW ist auf dem aktuellsten Stand. Es ist kein Update erforderlich.

:(

ohne OTA mit altem OS

Habe das Update laufen lassen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten (z.B. anderes Symbol für die Wassertemperatur im Cockpit) habe ich aber wenig Änderung festgestellt. Alle BimmerCode Codierungen sind übrigens nach dem Update weg. Hatte mal eine Tachoskala bis 330 codiert, die ist wieder raus. :)

Das Headup Display und die Instrumenten-Kombi zeigt bei Google Maps Navigation immernoch nichts an. Nur bei Navigation über Apple Maps. Und da kann ich auch gleich die BMW Navigation nutzen...

In der Beschreibung des Updates steht auch drin, man können jetzt die Fenster per Sprachbefehl öffnen. Das funktioniert bei mir aber nicht.

Also alles in allem enttäuschend. Immerhin knallt er nach wie vor ein bischen beim Start und wenn ich in den 2. Gang runterschalte. Das ist geblieben.

Zitat:

@djquake schrieb am 17. Oktober 2020 um 16:43:46 Uhr:

Heute habe ich über OTA ein Update bekommen . Lasse es gerade aktualisieren.

Wie sieht es bei euch aus ?

Bisher habe ich noch nichts bekommen. Wie ist denn jetzt deine Versionsnummer?

07.2020.54

Also meine Bimmer Codierungen sind alle noch da nach dem update.

Zitat:

@Wirth schrieb am 23. Oktober 2020 um 19:04:59 Uhr:

Also meine Bimmer Codierungen sind alle noch da nach dem update.

Wie hastn das Upgrade bekommen? Ist dir das angezeigt worden?

Findest du auch, dass es derzeit nicht viele Codierungen für den F44 gibt?

Hab das update im Auto angezeigt bekommen und es dann installieren lassen.

Die Sachen die mir wichtig waren,konnte ich fast alle codieren. Stimmt aber,mein 440i hatte mehr Möglichkeiten mit Bimmer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F44
  7. BMW OS7 Update für F44 aus 3/2020?