ForumKFZ Leasing
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. KFZ Leasing
  6. BMW-Modelle mit aktuell noch (sehr) guten Leasingkonditionen?

BMW-Modelle mit aktuell noch (sehr) guten Leasingkonditionen?

Themenstarteram 20. März 2022 um 13:49

Liebe BMW-Liebhaber und alle anderen,

aktuell steht bei mir ein Auslaufen meines aktuellen BMW an und ich suche ein Ersatzleasing. Bleiben würde ich gerne bei BMW, bin aber grundsätzlich bezüglich des Modells flexibel. Habe aktuell einen X3, möchte eher auf eine Limousine wechseln, würde auch was kleineres oder größeres nehmen, oder auch beim SUV bleiben, bin aber aktuell recht ernüchtert, was die Konditionen angeht. Für die klassischen 36 Monate/15.000km bekam ich bei mir gut bekannten Händlern LF von maximal 1.0 angeboten für 3er und 5er um 70.000 Listenpreis ohne dass da noch mehr zu machen gewesen wäre. Fremdfabrikat im Bestand und Gewerbeschein liegen vor. Hybride scheinen trotz Prämie auch nicht relevant günstiger, da im Listenpreis deutlich teurer.

Nun frage ich mich, ob das aktuell einfach das Ende der Stange ist oder ob es bei bestimmten Modellen bzw. Kombinationen doch noch relevant bessere Konditionen gibt.

Da ich bei Modell und Motorisierung recht flexibel bin, und bisher immer gut gefahren bin, die Modellauswahl auch etwas nach den Konditionen auszurichten, wollte ich die Erfahrenen hier mal fragen, bei welchem BMW-Modell ich aktuell noch mit besseren Konditionen fündig werden könnte. Bestellung würde ich noch diesen Monat tätigen wollen.

Vielen Dank für jeden Tipp.

Eine erfolgreiche Woche Euch. :)

Ähnliche Themen
25 Antworten

Momentan ist alles extrem teuer. Je nach Modell kannst du froh sein wenn du das Ding überhaupt bekommst, teilweise gehen die Autos sogar schon über Listenpreis raus.

Aber leider wirds nicht besser. Am 1.4. gehen die Preise nochmal drastisch hoch, also wenn du eins brauchst dann kauf im März.

Aktuell machts echt keinen Spaß ein Auto zu kaufen.

Zitat:

Für die klassischen 36 Monate/15.000km bekam ich bei mir gut bekannten Händlern LF von maximal 1.0 angeboten für 3er und 5er um 70.000 Listenpreis ohne dass da noch mehr zu machen gewesen wäre.

Das sind für die aktuellen Rahmenbedingungen "gute" Angebote. Die Zeiten von LF 0,8 und drunter sind erstmal vorbei und werden wahrscheinlich auf absehbare Zeit auch nicht wieder kommen.

Zitat:

@unkreativ98 schrieb am 20. März 2022 um 14:04:57 Uhr:

Momentan ist alles extrem teuer. Je nach Modell kannst du froh sein wenn du das Ding überhaupt bekommst, teilweise gehen die Autos sogar schon über Listenpreis raus.

Aber leider wirds nicht besser. Am 1.4. gehen die Preise nochmal drastisch hoch, also wenn du eins brauchst dann kauf im März.

Aktuell machts echt keinen Spaß ein Auto zu kaufen.

Soso, zum 1. April gehen also die Preise nochmal drastisch hoch. Aprilscherz oder woran liegts?

Die Restwertabsenkung ist hier desöfteren schon angesprochen worden.

Neues Quartal. Listenpreise werden erhöht, Verkaufsfördermaßnahmen enden und Restwerte werden nach unten angepasst.

Sollte das tatsächlich so kommen, lohnt sich Leasing rein privat noch weniger…

Kann die Restwert-Anpassung aber auch noch nicht so richtig nachvollziehen. Kommen wir dann irgendwann da hin, dass die Gurken nach 36 Monaten beim Restwert 20% sind?

Zitat:

@unkreativ98 schrieb am 20. März 2022 um 14:04:57 Uhr:

Momentan ist alles extrem teuer. Je nach Modell kannst du froh sein wenn du das Ding überhaupt bekommst, teilweise gehen die Autos sogar schon über Listenpreis raus.

Aber leider wirds nicht besser. Am 1.4. gehen die Preise nochmal drastisch hoch, also wenn du eins brauchst dann kauf im März.

Aktuell machts echt keinen Spaß ein Auto zu kaufen.

selten so einen quatsch gelesen :D

Ich warte auch noch mit der Bestellung. Mein Freundlicher hat mir aktuell beim 440i xD - 19% angeboten.

Leasing wie Barkauf. Bin aktuell bei Liste 80770 - 48 Monate / 15k km / 0 € Anzahlung bei 690€/Monat. LF 0.8! Privat natürlich

Habe mehrere Angebote hier. 3 Autohäuser mit Rabatten von 17-24% für Vorführer. (M440i max. 3 Monate / 4900km).

Da es aktuell keine Förderung fürs Leasing des 4ers gibt habe ich noch auf April und die neuen Konditionen gewartet.

Schaue einfach mal etwas weiter wo du Rabatt bekommst. Den gibt es definitiv, zumindest hier in BW und B...

36 vs 48 Monate ist aber auch ein deutlicher Unterschied. Kann man zwar vergleichen aber man muss sich nicht wundern dass letzteres günstiger ist. Mit kürzerer Laufzeit landet man dann auch wieder etwa bei LF 1

An die Nischenmodelle kommt man noch besser als an die Volumenmodelle. Zumindest solange sie nicht elektrisch sind.

Für den 4er gibts aktuell Gewerbekundenprämie (Barkauf) und Eroberungsprämie. Die gelten bis zum 31.3. Mir wurde gesagt viele Prämien werden nicht verlängert, ob die dazugehören weiß ich nicht.

Restwertanpassungen für den 4er gibts nicht im April, aber alle Hybrid Modelle werden teurer.

@Stalker74

Themenstarteram 20. März 2022 um 23:23

Wobei mich das Angebot von Stalker74 jetzt schon etwas stutzig macht. Wenn man da noch die Prämie abzieht, die BMW ja meistens zum Gewerbeleasing gibt, würde man beim Gewerbeleasing ja vielleicht nur bei etwas über 600 Euro Brutto landen. Da wäre man ja auch bei 36 Monaten bestimmt mit dem LF noch unter 0,8.

Oder wird der 4er doch besonders gefördert oder sind das besondere Großkundenkonditionen?

Zitat:

@LordLegal schrieb am 20. März 2022 um 23:23:25 Uhr:

Wobei mich das Angebot von Stalker74 jetzt schon etwas stutzig macht. Wenn man da noch die Prämie abzieht, die BMW ja meistens zum Gewerbeleasing gibt, würde man beim Gewerbeleasing ja vielleicht nur bei etwas über 600 Euro Brutto landen. Da wäre man ja auch bei 36 Monaten bestimmt mit dem LF noch unter 0,8.

Oder wird der 4er doch besonders gefördert oder sind das besondere Großkundenkonditionen?

Gleiches Angebot bei 36 Monaten wäre 724€/Monat.

Für Gewerbe 701€/Monat.

19% auf ein 4er Orderfzg ist aber auch für einen 4er ziemlich viel. Würde den eher so bei 14-15% sehen, dann landest du wieder bei LF 1.

Themenstarteram 20. März 2022 um 23:56

700 Euro Rate bei 36/15.000 und einem LP von knapp 81.000 empfände ich aber immer noch als wirklich gutes Angebot. Meine Angebote für 3er und 5er lagen wie gesagt auch bei 700 Euro, allerdings bei LP 70.000 Euro und teilweise BAFA als Sonderzahlung bei Hybriden.

19% auf einen 4er sind auch ein sehr gutes Angebot.

Die Kunst ist es diese 19% zu kriegen. Mit Tageszulassung oder Mobi Prämie könnte das drin sein, ansonsten wüsste ich nicht warum ein Händler das machen sollte.

PHEV lohnen sich aktuell gar nicht. Mieser Restwert und wenn das Ding erst nächstes Jahr kommt bleibst du auf der halben BAFA Sitzen.

Volumenmodelle wie 3er und 5er sind im Leasing meistens teurer, weil die Restwerte niedriger liegen.

So lange solche Angebote nicht verifiziert zu lesen sind, würde ich erst mal die Bälle flach halten…

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. KFZ Leasing
  6. BMW-Modelle mit aktuell noch (sehr) guten Leasingkonditionen?