ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. BMW M4 Coupe in Frozen White

BMW M4 Coupe in Frozen White

BMW M4 F82 (Coupe)
Themenstarteram 10. November 2019 um 10:25

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

BMW M4 Coupe DKG*100% Voll+ 100% INDIVIDUAL*Deutsch

Erstzulassung: 12/2015

Kilometerstand: 50.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 317 kW (431 PS)

 

Preis: 49.700 €

 

Obwohl ich mir eigentlich einen vernünftigen 640d kaufen wollte muss ich sagen dass der M4 einfach das aktuell schönste Auto ist.

Wenn ich aber so viel für ein Auto ausgebe muss er dafür perfekt sein.

 

Vollleder, M Fahrwerk, Harman Kardon und Surround View sind Pflicht.

 

Weiß sollte er ebenfalls sein, und da Mineralweiß, das sieht um Welten besser aus als das Alpin Weiß.

 

Was haltet ihr zB von diesem M4. Vollausstattung, außer TV und die Keramikbremse (die ich sowieso nicht will).

 

Mineralweiß oder Frozen Weiß?

 

Die Farbe wirkt auf den Bildern auf jeden Fall klasse und ist auch mal was anderes.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Frozen White schon mal live gesehen?

Das ist für mich "der" frozen Farbton, wenn es um ein edles Erscheinungsbild geht :cool:

Allerdings wundert mich das Inspektion 3 und 4 beim gleichen Kilometerstand durchgeführt wurde.

Macht irgendwie keinen Sinn für mich :rolleyes:

Auch die Einfahrkontrolle wurde reltiv spät bei 3.847km durchgeführt.

Soll ja bei manchen Besitzern eine Rolle gespielt haben, wenn es bei Problemen (Gott bewahre) um Garantie oder Kulanz ging.

Ansonsten isser wie Du schon geschrieben hast ein wunderschönes Fahrzeug.

Grüße,

Speedy

 

Themenstarteram 10. November 2019 um 11:11

Nein, leider nicht. Gibt in ganz Österreich keinen in dieser Farbe bei einem Händler...

Auf den Fotos sieht es aber toll aus.

 

Das mit der Einfahrkontrolle hab ich auch kritisiert. Aber Garantie hat man bei diesem Auto ohnehin nicht mehr lange...

 

Die Frage ist halt ob die M4s über den Winter generell nicht billiger werden und sich schwieriger verkaufen lassen?

Es sieht zumindest so aus, als hätte die hintere Stoßstangen einen etwas anderen Farbton. Kenne das von Audi, da ist es auf Grund des Materials immer so ein Unterschied, aber die vordere beim Vierer sieht gleich aus wie der Rest vom Wagen. Würde mal nachhaken.

Ich würde mir ja an deiner Stelle kein Fahrzeug mit so einer Historie kaufen.

1. Service um 1.800 km überzogen obwohl der immer bimmelt. Damit wird Kulanz fast unmöglich. Im Einfahrservice wird ja das spezielle Leichtlauföl im Diff gewechselt. Kann nicht einschätzen was mit diesem bei ständiger Volllast geschieht.

3. und 4. zum gleichen Zeitpunkt wurde dann der 3. verschlafen obwohl er immer klingelt? Alles irgendwie sehr komisch. Für mich keine saubere Historie und dafür wäre mir das Geld dann doch zu schade.

Ausstattung schaut gut aus.

Themenstarteram 12. November 2019 um 8:54

Hab letzte Woche schon mit ihm telefoniert. Natürlich meinte er, dass es kein Problem mit dem Service sei, aber was soll er sonst sagen? Er hat ihn selbst von einem Privaten aus Berlin gekauft, ich schätze so um 45000.

Ich verfolge die M4s schon lange, aber es ist gar nicht so leicht einen Perfekten zu finden.

Ich frage mich halt wie sehr die Preise übers Jahr bzw im Winter fallen werden. Mineralweiß mit Vollleder und Surround View gibt's leider gar nicht so viele, aber ehrlich gesagt würde ich gerne noch bis Anfang nächstes Jahr warten.

Was Garantie und Kulanz betrifft, wegen dem Einfahrservice, frage ich mich halt wie wichtig das bei einem 4 Jahre alten Auto noch ist? Außerdem lest man kaum über Probleme was den M4 betrifft. Scheint ein sehr zuverlässiges Auto zu sein ;)

Naja Garantie wirst du eh nicht mehr wirklich haben. Kulanz hat man meistens bis 100.000km oder 5 Jahre (?).

Ja ist schwer einen guten zu finden. Zur Not etwas mehr sparen und dann einen kaufen.

Habe gerade in österreich einen Mineralweismetallic M4 von 12/2016 gekauft mit 50k km um 58k. 8 Fach bereift und mit allem drinnen bis auf ceramic und dab Radio und tv.

Hat umfeldkamera, vollleder usw.

 

Find die Farbe echt extreme schön.

Teilweise im Sonnenlicht sieht sie aus wie wenn das weis matt wäre.

Find generell weise Autos am schönsten.

 

Hab mir zuerst auch noch gedacht bis nextes Jahr warten mit den kaufen aber hab ein Auto für den Winter gebraucht.

Und nachdem eine Nova Erhöhung in Österreich einsteht hab ich die Befürchtung das sich das auf die Gebrauchtwagen auch nicht positiv auswirken wird.

Und bei diesen hat einfach alles gepasst.

Themenstarteram 12. November 2019 um 18:31

Bin ebenfalls aus Österreich. Da hattest du Glück, da passt Preis/Leistung, außer er hat das Glas/Schiebdach, dann würde er auch nicht in Frage kommen. Auf die Keramikbremse will ich sowieso verzichten.

Das stimm ich dir zu, aber auch der Unterschied zwischen Mineralweiß und Alpin weiß ist größer als ich es mir gedacht habe, deswegen kommt das Aplin Weiß auch nicht mehr in Frage, aber das Frozen Weiß wirkt auf den Fotos sehr schön, als Alternative zum Mineralweiß.

Also nimmst du den M4 auch im Winter, ist dir das nicht zu schade? ;) Das mit dem Winter weiß ich eben noch nicht. Viele sagen dass es zu schade ist für den M4 wegen dem Salz.

Das mit der neue Nova-Regelung, die zum Glück nur für Neuwagen gilt, ist zumindest für Deutschland egal. Hauptsächlich schaue ich aber in Deutschland, da ist die Auswahl viel größer ;)

Nein zum Glück kein Schiebedach und mit Carbon Dach.

Hab paar recht billige mit Schiebedach gefunden. Ist aber ein komplettes no Go für mich.

Find das generell so sinnlos in allen Autos.

 

Aber einen aus Deutschland zu importieren zahlt sich bei der Preisdifferenz ja garnicht aus oder?

 

Hab zuerst einen in Alpinweis angeschaut hat mir aber nicht so gut gefallen. Sieht mit der Zeit halt Bisl gelblich aus und da sieht die metallic farbe einfach viel besser aus.

 

Ja ich fahr den M4 auch ganz normal in Winter.

Deswegen war mir nicht wichtig ein Saison Fahrzeug zu kaufen.

Hab heute unterbodenwachs rauf getan und so wird er schon die weiteren Winter überleben.

Bei Schnee muss ich mit dem Auto nicht fahren und das Salz wird er Schon überleben.

 

Ich weis wohl das das nur für Neuwagen gilt. Aber bin gespannt ob sich das auf die gebrauchten auch auswirkt.

Themenstarteram 12. November 2019 um 19:15

Für einen M4 würde das für mich auch nicht in Frage kommen. Bei meinem 5er stört es mich aber nicht. Im Sommer ist es praktisch um schnell durchzulüften, aber das Carbondach sieht einfach viel schöner aus.

Nein, nicht wirklich. Bei diesem M4 um 50 000, wäre man ca bei 60 000. Preislich ungefähr gleich, teilweise sogar etwas teurer, aber die Auswahl ist um einiges größer. Hab in Österreich noch keinen passenden gefunden. In Deutschland gibts jeden Tag ein paar neue M4.

Was hälst du von einer Keramikversiegelung um den Lack zu schützen? Das soll zumindest helfen und der Lack wird auch nicht so schnell dreckig, hab aber selbst noch keine Erfahrung damit.

Ich muss damit auch in die Arbeit, aber zu Hause und auch in der Arbeit gibts eine Tiefgarage, das ist zumindest ein großer Vorteil ;)

Ich hab bei diesen zugeschlagen. Stand auch noch bei einen bmw Händler bei uns.

Hat bis 12/2020 Garantie und auch Wartungsvertrag bis dahin.

Also hat nichts dagegen gesprochen.

Und ceramic wollt ich e nicht also hatte er alles an Ausstattung was es gibt.

Weil dab Radio bringt in Österreich e nichts.

Zumindest in Kärnten nicht.

 

Ich hab meine alten immer mit sonax autoschampo gewaschen und dann das sonax Brilliant wax rauf getan und muss sagen damit is der dreck dann immer super runter gegangen auch nach langen nicht waschen des Autos.

Nur bin ich beim neuen leider noch nicht dazu gekommen.

Weil jetz wo ich Zeit dafür hätte regnet es leider immer.

Zitat:

@sash_14 schrieb am 12. November 2019 um 10:43:33 Uhr:

Naja Garantie wirst du eh nicht mehr wirklich haben. Kulanz hat man meistens bis 100.000km oder 5 Jahre (?).

Ja ist schwer einen guten zu finden. Zur Not etwas mehr sparen und dann einen kaufen.

Kulanz "hat" man gar nicht. Sie wird einem vom Autohaus oder ggf. BMW Werk völlig freiwillig gewährt. Ein lückenloses gut geführtes Scheckheft ist da Voraussetzung. Genauso im Garantiefall.

Das ist natürlich richtig und besser ausgedrückt.

Und eine nicht gepimpte karre :D

 

So wie meiner :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen