ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW gut- Mercedes am letzten Platz -Die zuverlässigsten Automarken laut Consumer reports 2022 survey

BMW gut- Mercedes am letzten Platz -Die zuverlässigsten Automarken laut Consumer reports 2022 survey

BMW
Themenstarteram 17. November 2022 um 14:39

Consumer Reports hat wieder die Zuverlässigkeit von Automarken verglichen. Die Ergebnisse für das Jahr 2022 sind für BMW (3.) sehr gut, für VW (22.) und vorallem für Mercedes (24. und damit die schlechteste von allen Automarken) eine Katastrophe.

Die komplette Ergebnissen:

1. Toyota

2. Lexus

3. BMW

4. Mazda

5. Honda

6. Audi

7. Subaru

8. Acura

9. Kia

10. Lincoln

11. Buick

12. Genesis

13. Hyundai

14. Volvo

15. Nissan

16. Ram

17. Cadillac

18. Ford

19. Tesla

20. Chevrolet

21. GMC

22. Volkswagen

23. Jeep

24. Mercedes-Benz

Ähnliche Themen
12 Antworten

Das klingt interessant. Hast du eine Quelle dafür?

Schlimm aber wo sind die Franzosen

Zitat:

@Jens84 schrieb am 17. November 2022 um 14:45:01 Uhr:

Das klingt interessant. Hast du eine Quelle dafür?

Die war schnell gefunden: https://www.consumerreports.org/.../

Das ist der Grund warum ich seit 1,5 Jahren wieder BMW fahre.

Gibt es nur 24 Plätze?

Sonst hätte ich die noch tiefer vermutet.

Ich hatte bisher 2 BMWs: einen E90 und einen F30, der nun durch einen G20 ersetzt wird.

An beiden hatte ich keinen einzigen Werkstattaufenthalt, der E90 war bei Abgabe 7 Jahre alt und der F30 knapp 10 Jahre.

Im Familienkreis zum Glück die gleiche Erfahrung, die Autos laufen alle ohne Probleme. Bisher hatte nur ein Injektorenproblem an einem 1er zu einem ungeplanten Werkstattaufenthalt geführt, das wurde allerdings auf Kulanz behoben. Ansonsten musste nie was an all den Fahrzeugen gemacht werden.

Ich bin mit der Qualität der Fahrzeuge sehr zufrieden.

Nachdem viele Marken fehlen ist Mercedes nur letzter der genannten Liste. Folglich nur auf Platz 24 der zuverlässigen Marken, und nicht, wie eingangs behauptet, die “schlechteste von allen Automarken“.

Ist ein kleiner Unterschied…

Obwohl ich mich ebenfalls über das Ergebnis für die BMW AG freue und dies bezogen auf meinen aktuellen 330d XD Touring bestätigt sehe, weil ich noch nie ein so zuverlässiges Haupt-Auto (Jahreseinsatz) zuvor besaß, sollte man folgendes bedenken:

a) Die Daten des CR wurden in den USA erhoben

b) In den USA verkaufte Modelle sind teilweise auf dem europäischen Markt entweder gar nicht oder nur in stark modifizierter Form erhältlich.

c) Die Fahrbedingungen in den USA unterscheiden sich stark von denen in Deutschland (z.B. Tempolimits auf Schnellstraßen).

d) Die Fahrzeuge in den USA werden oft an anderen Produktionsorten hergestellt als die für den europäischen Markt bestimmten.

Stimmt schon was Du sagst (.Maulwurf)... der Unterschied ist aber im Grunde nur rhetorischer Art.

Besser macht es die Sache für Mercedes dann aber nicht.

Es kann ja nicht mehr höher gehen, selbst wenn weitere Marken hinzukommen. Eher noch weiter runter, deswegen ja meine Frage vorhin. Entweder sind die weiteren besser als Platz 24 (dann gehts weiter runter) oder schlechter (dann bleibt es halt wie es ist).

Egal wie, ob 24. von 24 oder 36. von 80, blamabel ist es so oder so.

Themenstarteram 17. November 2022 um 19:23

Hier noch wie die Daten gesammelt werden…

Every year, CR asks its members about problems they’ve had with their vehicles in the previous 12 months. This year, we gathered data on over 300,000 vehicles, from the 2000 to 2022 model years (with a few early-introduced 2023 model years), that address 17 trouble areas, including engine, transmission, in-car electronics, and more. We use that information to give reliability ratings for every major mainstream model.

Asian automakers are still leading reliability by a wide margin with an overall reliability average score of 59 for the region, on a scale of 0-100. Seven of the 10 most reliable brands were from Asian automakers. European automakers are in second place at 51, while Domestic brands trail both with an average score of 40. Nearly every automaker had at least one model that had an average or better reliability ranking, and a number of automakers had an entire lineup that scored average or better.

Jukka

Themenstarteram 17. November 2022 um 19:27

Zitat:

@.Maulwurf schrieb am 17. November 2022 um 15:57:50 Uhr:

Nachdem viele Marken fehlen ist Mercedes nur letzter der genannten Liste. Folglich nur auf Platz 24 der zuverlässigen Marken, und nicht, wie eingangs behauptet, die “schlechteste von allen Automarken“.

Ist ein kleiner Unterschied…

Hallo,

Es wurden 24 Automarken beurteilt. Mercedes landete auf letzten Platz. Da sin alle Marken, die in den USA nicht marginal sind.

Jukka

Dem Zeug kannste nix glauben. Die für den Leser undurchsichtige Gewichtung und Kriterien der Erfassung erlauben es dass die am meisten zahlenden Teilnehmer auch gut abschneiden.

Obendrein ist das USA lastig und im Land des 100% Kapitalismus sind Konsumenten anders tickend sowie werden andere Fahrzeuge verkauft als EU und die Händlerlandschaft funktioniert auch anders.

Mich wundert die Differenz zwischen Audi (6.) und VW (22.), wo doch hier große Gleichteilestrategie herrscht. Klar, dass Audi wahrscheinlich höherwertig verarbeitet, aber die Technik + teilweise Motoren und Getriebe kommen aus dem selben Stall.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW gut- Mercedes am letzten Platz -Die zuverlässigsten Automarken laut Consumer reports 2022 survey