ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW 335i Coupe oder Audi TT 3.2 Coupe Unterhaltungskosten - Vergleich !

BMW 335i Coupe oder Audi TT 3.2 Coupe Unterhaltungskosten - Vergleich !

Themenstarteram 30. Juli 2008 um 6:56

Endlich habe ich mich endgültig auf zwei gebrauchte Fahrzeuge fixiert - wurde auch langsam Zeit.

Zur Auswahl stehen :

 

ein Audi TT Coupe quattro 3.2 (neues Modell, Baujahr 2006) mit 13000 km für 30000 EUR

und

ein BMW 335i Coupe (ebenfalls Baujahr 2006) mit knapp 30000 km für 35000 EUR

 

Vom Gesamtkonzept her finde ich subjektiv den BMW etwas besser als den TT

(geiler Motor/tolle Leistungsentfaltung, schönerer Innenraum, mehr Platz)

Allerdings könnte ich mich auch gut mit dem TT anfreunden

(idiotensicheres Fahrverhalten, besserer Motorsound, besseres Außendesign)

 

Allerdings sind 5000 EUR Mehrkosten für den BMW schließlich kein Pappenstil und ich weiß nicht ob der subjektiv bessere Eindruck es wert ist mehr auszugeben. Ein bißchen Vernunft kann ja vielleicht doch nichts schaden.

Deshalb würde mich dringend interessieren welches Fahrzeug Eurer Meinung nach in den Unterhaltungskosten günstiger ist ? Hierbei rechne ich wirklich alles mit ein :

Verbrauch (welches Fahrzeug braucht weniger Sprit), Versicherung/Steuer (habe ich noch nicht erfragt - sorry), Werkstattaufenthalte (welches Fahrzeug ist langfristig zuverlässiger ?), Wertverlust, Inspektionskosten, Laufleistung (welcher Motor ist robuster und schafft mehr Kilometer)

 

Mir ist bewußt, daß man einige Faktoren natürlich nur grob - wenn überhaupt - einschätzen kann. Dennoch würde mich Eure Meinung interessieren. Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen mit älteren Modellen gemacht.

Beste Antwort im Thema
am 3. August 2008 um 15:12

Beide sind sehr schöne Autos,aber ich finde sie sind sehr schwer zu vergleichen-alleine von den Sitzplätze da BMW 4 aber der Audi 2.

Zum TT:

Ich bin den TT 3.2 schon selber eine Zeit lang gefahren und muss sagen,dass das Auto echt lustig war,die kurvenspeed ist unheimlich hoch dank Allrad,der Motor Meinung nach könnte mehr Bums verdrangen,geht von unten sehr gut aber dann hat er einen sehr homogene Leistungskurve.Allerdings ist der Motor etwas schwer geworden,meiner Meinung nach,aber dies wird entschädigt durch einen Hammer sound,ich bin zum Vergleich auch den neuen TT S gefahren,und weiss wovon ich rede.(TT S geht verdammt gut,aber ein anderes kapitel..)

Der TT Cabrio ist halt ein reiner Zweisitzer,mit einem hochwertigen Luxus Ambiente.

 

Zum 335i:

Den BMW fahre ich aktuell,also ein Cabrio,der Bi Turbo Motor ist eine absolute Empfehlung,tolle Leistungsentfaltung,straffes Fahrverhalten und wenn man´s eilig,quer um die Ecke mit einem Drift.Der BMW hat 4 Sitzplätze mit einer ordentlichen Verarbeitung,Getriebe,Karosserie passt alles sehr gut zusammen.Außer beim cabrio,ist der Kofferraum durch das Stahldach sehr klein ist.Das Fahrverhalten ist auf sehr hohem Niveau,ich bevorzuge persönlich für mich einen Hinterradantrieb,man hat ganz lange ein unheimlich neutrales Fahrverhalten.

TT 3.2 und 335i:

250 und 306 PS-Der BMW,meiner Meinung nach,braucht er im Vergleich zur PS Anzahl einen fantastischen niedrigen Spritverbrauch,wobei der Audi einen ziemlichen Durst hat für seine 250 PS.

Allrad und Hinterradantrieb

2 und 4 Sitze

und zu guter letzt,würde ich behaupten dass der BMW einen höheren Wiederverkaufswert besitzt.

Ich hoffe,ich konnte ein wenig helfen

6 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6 Antworten
am 3. August 2008 um 15:12

Beide sind sehr schöne Autos,aber ich finde sie sind sehr schwer zu vergleichen-alleine von den Sitzplätze da BMW 4 aber der Audi 2.

Zum TT:

Ich bin den TT 3.2 schon selber eine Zeit lang gefahren und muss sagen,dass das Auto echt lustig war,die kurvenspeed ist unheimlich hoch dank Allrad,der Motor Meinung nach könnte mehr Bums verdrangen,geht von unten sehr gut aber dann hat er einen sehr homogene Leistungskurve.Allerdings ist der Motor etwas schwer geworden,meiner Meinung nach,aber dies wird entschädigt durch einen Hammer sound,ich bin zum Vergleich auch den neuen TT S gefahren,und weiss wovon ich rede.(TT S geht verdammt gut,aber ein anderes kapitel..)

Der TT Cabrio ist halt ein reiner Zweisitzer,mit einem hochwertigen Luxus Ambiente.

 

Zum 335i:

Den BMW fahre ich aktuell,also ein Cabrio,der Bi Turbo Motor ist eine absolute Empfehlung,tolle Leistungsentfaltung,straffes Fahrverhalten und wenn man´s eilig,quer um die Ecke mit einem Drift.Der BMW hat 4 Sitzplätze mit einer ordentlichen Verarbeitung,Getriebe,Karosserie passt alles sehr gut zusammen.Außer beim cabrio,ist der Kofferraum durch das Stahldach sehr klein ist.Das Fahrverhalten ist auf sehr hohem Niveau,ich bevorzuge persönlich für mich einen Hinterradantrieb,man hat ganz lange ein unheimlich neutrales Fahrverhalten.

TT 3.2 und 335i:

250 und 306 PS-Der BMW,meiner Meinung nach,braucht er im Vergleich zur PS Anzahl einen fantastischen niedrigen Spritverbrauch,wobei der Audi einen ziemlichen Durst hat für seine 250 PS.

Allrad und Hinterradantrieb

2 und 4 Sitze

und zu guter letzt,würde ich behaupten dass der BMW einen höheren Wiederverkaufswert besitzt.

Ich hoffe,ich konnte ein wenig helfen

Themenstarteram 3. August 2008 um 17:42

Zitat:

Original geschrieben von Grip01

Beide sind sehr schöne Autos,aber ich finde sie sind sehr schwer zu vergleichen-alleine von den Sitzplätze da BMW 4 aber der Audi 2.

Zum TT:

Ich bin den TT 3.2 schon selber eine Zeit lang gefahren und muss sagen,dass das Auto echt lustig war,die kurvenspeed ist unheimlich hoch dank Allrad,der Motor Meinung nach könnte mehr Bums verdrangen,geht von unten sehr gut aber dann hat er einen sehr homogene Leistungskurve.Allerdings ist der Motor etwas schwer geworden,meiner Meinung nach,aber dies wird entschädigt durch einen Hammer sound,ich bin zum Vergleich auch den neuen TT S gefahren,und weiss wovon ich rede.(TT S geht verdammt gut,aber ein anderes kapitel..)

Der TT Cabrio ist halt ein reiner Zweisitzer,mit einem hochwertigen Luxus Ambiente.

 

Zum 335i:

Den BMW fahre ich aktuell,also ein Cabrio,der Bi Turbo Motor ist eine absolute Empfehlung,tolle Leistungsentfaltung,straffes Fahrverhalten und wenn man´s eilig,quer um die Ecke mit einem Drift.Der BMW hat 4 Sitzplätze mit einer ordentlichen Verarbeitung,Getriebe,Karosserie passt alles sehr gut zusammen.Außer beim cabrio,ist der Kofferraum durch das Stahldach sehr klein ist.Das Fahrverhalten ist auf sehr hohem Niveau,ich bevorzuge persönlich für mich einen Hinterradantrieb,man hat ganz lange ein unheimlich neutrales Fahrverhalten.

TT 3.2 und 335i:

250 und 306 PS-Der BMW,meiner Meinung nach,braucht er im Vergleich zur PS Anzahl einen fantastischen niedrigen Spritverbrauch,wobei der Audi einen ziemlichen Durst hat für seine 250 PS.

Allrad und Hinterradantrieb

2 und 4 Sitze

und zu guter letzt,würde ich behaupten dass der BMW einen höheren Wiederverkaufswert besitzt.

Ich hoffe,ich konnte ein wenig helfen

Danke für deine Meinung !

 

Ich habe auch in etwa die gleichen Eindrücke wie du gesammelt. Allerdings frage ich mich halt ob der BMW 335i die ca. 5000 EUR höheren Anschaffungskosten (im Vergleich zu einem gebrauchten TT 3.2 Coupe) gerechtfertigt. Er hinterläßt zwar bei mir einen deutlich besseren Eindruck als ein TT aber irgendwo muss die Vernunftsfrage schon gestellt werden.

Deswegen interessiert es mich ja auch wie hoch die Unterhaltskosten beider Fahrzeuge im Alltag sind. Verbrauchsmäßig scheint meinen Recherchen zu urteilen nach der TT sogar mehr zu verbrauchen als der BMW - also ein Kostenvorteil für den BMW. Wie sieht es aber in den anderen Disziplinen wie Werkstattkosten, Wertverlust usw. aus.

am 3. August 2008 um 18:41

Meiner Meinung nach mit der Vernunftsfrage zu argumentieren ist halt so eine Sache,wenn ich mit autos liebäugle die 250 bzw 306 Ps haben,weil wenn ich mit der Vernunft argumentieren will,dann kauf ich mir einen 100 ps wagen oder so!

Bei beiden Autos habe ich fast die selben inspektionskosten bezahlt,düften auch generell in einer Höhe mit mercedes etc. befinden.

Bezüglich Alltag musst du wissen das du den BMW als Alljahresfahrzeug benutzen kannst,dank dem Stahldach.

Bezüglich Wertverlust bzw Wiederverkaufswert,wie ich schon gesagt habe,weniger Wertverlust- BMW

Ein Beispiel:2004 ,ca gleiche Kilometeranzahl

Audi TT 3.2

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

BMW 330ci Cabrio

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

 

Noch ein Thread zum hohen Spritverbrauch zum 3.2 TT:

http://www.motor-talk.de/forum/verbrauch-3-2-quattro-t1901975.html

am 15. August 2008 um 22:42

Zitat:

Original geschrieben von cajo81

Endlich habe ich mich endgültig auf zwei gebrauchte Fahrzeuge fixiert - wurde auch langsam Zeit.

Zur Auswahl stehen :

 

ein Audi TT Coupe quattro 3.2 (neues Modell, Baujahr 2006) mit 13000 km für 30000 EUR

und

ein BMW 335i Coupe (ebenfalls Baujahr 2006) mit knapp 30000 km für 35000 EUR

 

Vom Gesamtkonzept her finde ich subjektiv den BMW etwas besser als den TT

(geiler Motor/tolle Leistungsentfaltung, schönerer Innenraum, mehr Platz)

Allerdings könnte ich mich auch gut mit dem TT anfreunden

(idiotensicheres Fahrverhalten, besserer Motorsound, besseres Außendesign)

 

Allerdings sind 5000 EUR Mehrkosten für den BMW schließlich kein Pappenstil und ich weiß nicht ob der subjektiv bessere Eindruck es wert ist mehr auszugeben. Ein bißchen Vernunft kann ja vielleicht doch nichts schaden.

Deshalb würde mich dringend interessieren welches Fahrzeug Eurer Meinung nach in den Unterhaltungskosten günstiger ist ? Hierbei rechne ich wirklich alles mit ein :

Verbrauch (welches Fahrzeug braucht weniger Sprit), Versicherung/Steuer (habe ich noch nicht erfragt - sorry), Werkstattaufenthalte (welches Fahrzeug ist langfristig zuverlässiger ?), Wertverlust, Inspektionskosten, Laufleistung (welcher Motor ist robuster und schafft mehr Kilometer)

 

Mir ist bewußt, daß man einige Faktoren natürlich nur grob - wenn überhaupt - einschätzen kann. Dennoch würde mich Eure Meinung interessieren. Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen mit älteren Modellen gemacht.

Ein TT Coupe soll ein besseres Aussendesign haben als das aktuelle 3er-Coupe? Selten so gelacht. Na ja, vielleicht Geschmackssache.

Meiner Meinung nach ist der 335i eine andere Liga als der TT. Alleine den Motor kann man nicht vergleichen mit dem guten alten VW-VR6. Der BMW Reihensecher Biturbo im 3er-Coupe ist mit das beste Package, das man derzeit kaufen kann.

Zu Deiner finanziellen Situation kann ich nichts sagen. Liest sich aber zwischen den Zeilen so als wuerden Dir die 5.000 Euro mehr wehtun. In dem Fall wuerde ich die Mehrkosten nicht aufbringen.

Hallo,

vergleiche den TT doch mal mit einen Z4 Coupe 3,0Si.

Der Z4 wird noch einiges preiswerter sein und macht auch Spass.

Gruss

am 21. August 2008 um 15:58

Also wenn du wegen 5 TSD Euro nen Kredit aufnehmen müsstest, so würde ich zum günstigeren Auto greifen. Wenn das sowieso finanziert/geleast werden soll, kommt es auf die 5 TSD Euro auch nicht wirklich an. Die beiden Auto´s kosten bestimmt recht ordentlich an Unterhalt, also so what.

Sind beides tolle Auto´s.

Hätte Ich das Geld, Ich würde den BMW nehmen:) 6 Zylinder Doppelturbo:):)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW 335i Coupe oder Audi TT 3.2 Coupe Unterhaltungskosten - Vergleich !