ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. BMW 328i Bj 95- Welche gas anlagen

BMW 328i Bj 95- Welche gas anlagen

Themenstarteram 22. August 2005 um 1:37

Hallo,

ich denke mal selber das ich eine Vollsequentielle Gas anlagen benötige... haben die auch noch einen Verdampfer???

kennt jemand von euch LPI anlagen? hab das grade bei wikipedia gelesen...

Ähnliche Themen
14 Antworten

User Hawkhind fährt eine Vialle LPI in seinem BMW und ist geradezu unverschämt happy damit (gleicht bei ihm schon fast einer Religion), wenn Du einen kompetenten Umrüster für die Anlage in der Umgebung hast sicherlich eine gute Wahl, bei den "herkömlichen " Vollsequentiellen würde ich zu einer Prins greifen (nicht Prince).

LPI-Systeme kein Verdampfer, dafür Pumpe im Tank die kaputt gehen kann. Reduzierte Tankauswahl (halt die Tanks mit geeeigneter Pumpe). Wenige qualifierte Umrüster.

Gruß

Tom

Huch Tom Sun Beach...

das wollte ich auch gerade so schreiben... :-)

Gruß

Nach langem hin und her,werde ich mir eine Vialle LPI Anlage in meinem BMW e36 320 einbauen lassen! Wolle zuerst das JTG System von Icom nehmen,aber da die ja immer noch arge Prob haben,werd ich jetzt die Vialle nehm:D

am 30. August 2005 um 22:11

Habe die Vialle LPI in meinem 325i und bin mega zufrieden. Absolut Perfekt!

MFG

Andreas

http://www.lovatogas.com/digester.do?...

 

Absolute empfehlenhttp://www.lovatogas.com/abacoCMS/lovato/catalogo/images/0293004.jpg

Zitat:

Original geschrieben von andreas1982

Habe die Vialle LPI in meinem 325i und bin mega zufrieden. Absolut Perfekt!

MFG

Andreas

Hi Andreas,

ich beabsichtige den Kauf eines 325Ci oder besser eines 330ci ,-) und möchte dann auch auf die Vialle Anlage umbauen lassen.

Dazu habe ich noch Fragen an dich:

Hast du Fotos von deinem Umbau, das würde mich wirklch sehr interessieren!?

Erreicht der Wagen immer noch locker seine Höchstgeschwindigkeit von 240km/h?

Wo hast du den Tankstutzen hinmachen lassen?

Wenn das Leergewicht angehoben wurde, ist dann die Zuladung um die das Mehrgewicht abzukürzen?

Ist der Wagen hinten ein wenig in die "Knie" gegangen, es ist müßte ja wie ein Hebel wirken, wenn ich mir da so eine Bombe in der Reserveradmulde vorstelle?

Mußte dein Kofferraumboden wegen des Tanks angehoben werden?

Wie sieht die Tankanzeige aus und wo hast du diese hinmachen lassen?

Über eine Beantwortung würde ich mich sehr freuen!

schönen Gruß

florian

Andreas, bitte melde dich :-) :-) :-)

Zitat:

Original geschrieben von Coup330

Hi Andreas,

ich beabsichtige den Kauf eines 325Ci oder besser eines 330ci ,-) und möchte dann auch auf die Vialle Anlage umbauen lassen.

Dazu habe ich noch Fragen an dich:

Hast du Fotos von deinem Umbau, das würde mich wirklch sehr interessieren!?

Erreicht der Wagen immer noch locker seine Höchstgeschwindigkeit von 240km/h?

Wo hast du den Tankstutzen hinmachen lassen?

Wenn das Leergewicht angehoben wurde, ist dann die Zuladung um die das Mehrgewicht abzukürzen?

Ist der Wagen hinten ein wenig in die "Knie" gegangen, es ist müßte ja wie ein Hebel wirken, wenn ich mir da so eine Bombe in der Reserveradmulde vorstelle?

Mußte dein Kofferraumboden wegen des Tanks angehoben werden?

Wie sieht die Tankanzeige aus und wo hast du diese hinmachen lassen?

Über eine Beantwortung würde ich mich sehr freuen!

schönen Gruß

florian

Also die Tankanzeige ist über dem Schalter für die Fensterheber. Besteht aus 4 günen LED´s und einer roten.

Der Kofferraumboden ist 5cm hoch gekommen stört aber kein bisschen.

Zum Mehrgewicht. der Tank selber wiegt nicht viel. Und Gas hat eine dichte von 0,54 oder so was. Also 100 Liter Gas wiegen 54 Kg. So da du den Benzintank jetzt fast immer leer hat und Benzin eine Dichte von 0,7 hat. Würde ich sagen das das Mehrgewicht bei vielleicht 20kg liegt. Und einen Kasten Bier im Kofferaum zieht man nicht beim Tieggang des Autos. Also keine veränderung.

Tankstutzen legen die fest, kann man nicht selber entscheiden bei Vialle. Liegt auf der Fahrerseite in der Heckschürze.

Höchstgeschwindigkeit liegt auf Gas etwas höher als auf Benzin mit der Vialle Anlage. Gas ca 248 Benzin 240 laut tacho, 18 zoll zieht etwas runter.

Fotos folgen dann morgen. Muss ich noch machen.

Motor, Tank. Anzeige, Kofferraum, Tankstutzen.

Ok?

Andreas

danke für deine ausführliche Antwort!

Stimmt, du hast recht:

Ich nehme mal an man hat 50Liter weniger Benzin dabei, das macht dann einen Gewichtsvorteil von 35kg, dann ziehe ich noch ca. 10kg für das Reserverad ab, dann ist man bei 45kg weniger.

Wie groß ist eigentlich dein Tank?67Liter?

Wenn ich davon ausgehe, dann gehen effektiv 53,6Liter Autogas rein, das Gewicht dessen beläuft sich auf ca.30kg. Also wie schwer ein Tank ist weiß ich nicht, da ich dazu keine Angaben finden konnte.

Ich nehme 25kg an, dann ist man bei 55kg.

Summa summarum 10kg mehr mit LPG, nur halt etwas schlechter verteilt, das geht denke ich in Ordnung.

Interessant finde ich, dass dein Wagen mit Gas wieder in den Begrenzer läuft, das spricht mal wieder für die Vialle. Sie geben ja selber 3% Mehrleistung an.

Ich kann mir vorstellen, dasss Autofahren so wieder richtig Spass macht.

 

Fotos wären für mich ein Traum, mußt aber natürlich jetzt für mich keinen Riesenaufwand betreiben. Vielleicht bei Gelegenheit, wenn du sowieso ein paar schöne Fotos von deinem Wagen knipst ;-)

gruß

florian

P.S.: neustes Gerücht, dass ich in Autogas-Foren lesen konnte, dass mit der Vialle LPI der Verbrauch sehr stark ansteigt (also deutlich über 20%), wenn man am Limit des Wagens fährt (z.B. nachts Vollgas auf der Bahn), kannst du das bestätigen??

Kritiker sagen dazu, dass das ein riesiger Nachteil der Vialle wäre, da man dann im nachhinein nichts mehr einstellen könne (nur ein Steuergerät vorhanden und kein Verdampfer), das müßte man dann so hinnehmen.

@ andreas1982

was hat deine vialle-Anlage gekostet und wo hast du

einbauen lassen? Danke.

Autogas

 

Hallo! Habe mir vor 1Woche nen 328er Bj.95 mit BRC Anlage gekauft. Läuft sehr gut, verbr. ca 11kg. Tank in der Mulde, ca 43l netto.Kofferraum ist so wie vorher.Anschluss hinten R unten.

Re: Autogas

 

Zitat:

Original geschrieben von Martin 13

Hallo! Habe mir vor 1Woche nen 328er Bj.95 mit BRC Anlage gekauft. Läuft sehr gut, verbr. ca 11kg. Tank in der Mulde, ca 43l netto.Kofferraum ist so wie vorher.Anschluss hinten R unten.

Du meinst 11Liter?;)

Hi,

so es ist soweit, die Würfel sind gefallen, ein 330Ci ist es geworden. Muß aber noch eine Woche warten bis ich mein neues Sportgerät abholen kann. *vorfreude*

@ andreas1982

es wird konkreter...

Hast du mittlerweile ein paar Bilder ei dem schönen Wetter gemacht. Das hat sich ja fast angeboten?

Bin gespannt wie das aussieht.

Was meinst du sollte ich so schnell wie möglich umbauen oder lieber erstmal meinen Gebrauchtwagen austesten, um zu sehen dass es kein Montagsauto ist, ich bin mir da etwas unschlüssig?!

Habe seit 2 Wochen eine Prins VSI in meinem E36 328i.

Tank habe ich einen 10mm Anschluß hinter der Tanklappe, man sieht gar nichts davon.

Verbauch ca. 10 Liter Gas, Umbaukosten 2250€.

Hoffe habe dir auch etwas helfen können!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. BMW 328i Bj 95- Welche gas anlagen