ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. BMW 318i

BMW 318i

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 14:26

Was haltet ihr von diesem Inserat:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

In der Beschreibung steht zwar optisch sehr gut aber auf Bild 5/6 ist hinten links zu sehen, dass dort zumindest größere Kratzer sind.

Insgesamt ist er etwas zu günstig, vll vorher ein starker Raucher?

Lg

Beste Antwort im Thema

Du bist nicht mal überzeugt, ob Du überhaupt ein Auto kaufen möchtest..., aber machst hier dennoch dann total unnötige Threads auf?!?!

Finde sowas ziemlich für den Arsch um ehrlich zu sein...

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 4. Mai 2020 um 14:38

War mir nicht sicher wie was wo am besten passt. Bin ja selbst aber auch nicht so wirklich überzeugt ein Auto zu kaufen ^^

Du bist nicht mal überzeugt, ob Du überhaupt ein Auto kaufen möchtest..., aber machst hier dennoch dann total unnötige Threads auf?!?!

Finde sowas ziemlich für den Arsch um ehrlich zu sein...

Günstig?? Sehe ich anders. Zwar auch nicht teuer aber günstig sehe ich bei der Ausstattung anders.

Sonst wie A346 bereits sagte, frag besser im Fachforum.

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 16:15

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 4. Mai 2020 um 16:02:54 Uhr:

Günstig?? Sehe ich anders. Zwar auch nicht teuer aber günstig sehe ich bei der Ausstattung anders.

Sonst wie A346 bereits sagte, frag besser im Fachforum.

Also mir fällt es schwer facelift Modelle unter 150.000km zu finden mit kleineren Preis.

Ist ja nur meine Meinung.

Und nach der hattest du gefragt oder hab ich was falsch verstanden?

sonst guck in dir an und kauf bei Gefallen.

Das Inserat ist schon gelöscht worden. Hast du den Wagen gekauft?

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 22:48

Zitat:

@Adribau schrieb am 4. Mai 2020 um 22:43:36 Uhr:

Hast du den Wagen gekauft?

Nope.

Bin gerade dabei ebay Kleinanzeigen und diverse Portale zu durchsuchen. Händler wäre mir eigentlich lieber.

Man merkt halt schnell das die 3er mit den besseren Sitzen und Lenkrad schnell mehr kosten.

Zitat:

@ghghrzg schrieb am 4. Mai 2020 um 22:48:33 Uhr:

Man merkt halt schnell das die 3er mit den besseren Sitzen und Lenkrad schnell mehr kosten.

aus gutem Grund ;)

Wenns unbedingt ein 318i werden soll, schau lieber nach den vorfacelift Baujahren. Die haben den N46 ohne Direkteinspritzung unter der Haube.

Das was ich sage. Gute Ausstattung gleich höherer Preis und umgekehrt. So bin ich auf meine Beurteilung gekommen.

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 22:56

Zitat:

@Adribau schrieb am 4. Mai 2020 um 22:50:39 Uhr:

Wenns unbedingt ein 318i werden soll, schau lieber nach den vorfacelift Baujahren. Die haben den N46 ohne Direkteinspritzung unter der Haube.

Hhm. Was heißt unbedingt? Ich bin nicht festgelegt, aber optisch gefallen sie mir für ihr Alter sehr gut. Ähnlich alte Audis sind bei weitem nicht so ansehnlich.

Das ist auch das was mich am Vorfacelift stört. Die Nieren zum Teil in der Motorhaube sehen echt nicht gut aus. Die Falten in der Motorhaube machen ihn noch dynamischer.

Preislich wäre es aber natürlich günstiger.

Wie viele Kilometer darf so ein Wagen haben?

Lg

Zitat:

@ghghrzg schrieb am 4. Mai 2020 um 22:56:03 Uhr:

Zitat:

@Adribau schrieb am 4. Mai 2020 um 22:50:39 Uhr:

Wenns unbedingt ein 318i werden soll, schau lieber nach den vorfacelift Baujahren. Die haben den N46 ohne Direkteinspritzung unter der Haube.

Hhm. Was heißt unbedingt? Ich bin nicht festgelegt, aber optisch gefallen sie mir für ihr Alter sehr gut. Ähnlich alte Audis sind bei weitem nicht so ansehnlich.

Das ist auch das was mich am Vorfacelift stört. Die Nieren zum Teil in der Motorhaube sehen echt nicht gut aus. Die Falten in der Motorhaube machen ihn noch dynamischer.

Preislich wäre es aber natürlich günstiger.

Wie viele Kilometer darf so ein Wagen haben?

Besser wäre ein Sechszylinder. Alle Vierzylinder-Benziner im E90 haben mit Steuerkettenproblemen zu kämpfen, beim N43 kommt dann noch die anfällige Direkteinspritzung dazu.

Es ist natürlich auch eine Preisfrage. Die Sechszylinder sind deutlich teurer und verbrauchen auch mehr.

Auf die Kilometer würde ich gar nicht so schauen, der Zustand und eine lückenfreie Wartung sind wichtiger.

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 23:14

6 Zylinder klingt nach einer schönen Idee.

Aber noch höhere Kosten sind sehr suboptimal. Was bringt das Auto wenn ich es nicht fahren möchte wegen den Spritkosten.

Nebenbei: Mein Vater meinte 143Ps wären für einen Anfänger eigentlich schon zu viel ;) Mag er recht haben. Fahre ja erst ein Jahr.

Zitat:

@ghghrzg schrieb am 4. Mai 2020 um 23:14:45 Uhr:

6 Zylinder klingt nach einer schönen Idee.

Aber noch höhere Kosten sind sehr suboptimal. Was bringt das Auto wenn ich es nicht fahren möchte wegen den Spritkosten.

Nebenbei: Mein Vater meinte 143Ps wären für einen Anfänger eigentlich schon zu viel ;) Mag er recht haben. Fahre ja erst ein Jahr.

Ich würde dir raten, erstmal einen günstigen "Anfängerwagen" zuzulegen. Ein paar Jahre später kannst du dir dann einen größeren Wagen mit mehr Power holen.

Ich bin auch die ersten 5 Jahre eine 1,6 Liter Krücke gefahren :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen