ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. blaue lampen

blaue lampen

Themenstarteram 1. Juli 2002 um 22:56

gibt es blaue lampen mit zulassung?

auf http://www.pro-tuning-shop.de/ gibt es angeblich welche.

kann mir aber nicht vorstellen das es stimmt.

auf den birnen ist eine E13 eingestanzt das soll dia ABE zeichen sein. kann da jemand was zu sagen??

Ähnliche Themen
16 Antworten

Nein sind in Deutschland verboten

Gratulation. Ich glaube das ist die älteste Leiche die je im Forum ausgegraben wurde.

Wow! 19 Jahre, das könnte tatsächlich Rekord sein.

Aber: Warum sucht man sowas um dann einen Einzeiler drunter zu sülzen?

Weils stimmt und dazu nicht mehr zu sagen ist.

@amdwolle

Gibt es dafür auch einen "Beweis" das ein Bauteil mit einem ECE-Prüfzeichen keine Zulassung hat?

Zitat:

@OisBayern schrieb am 18. Mai 2021 um 19:12:38 Uhr:

@amdwolle

Gibt es dafür auch einen "Beweis" das ein Bauteil mit einem ECE-Prüfzeichen keine Zulassung hat?

Das ist immer lustig- man soll doch bitte bewesisen, das etwas nicht zulässiges verboten ist....

Bitte beweise doch, das es soetwas legal zugelassen für den Straßenverkehr gibt :-)

Dazu erst mal nachweisen das die ECE Kennung korrekt ist, und dann das Kapitel in der STVZO, das blaues Licht für die private Nutzung zulässt.

Also- wir warten.....

Zitat StVZO:

§ 50 Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht

(1) Für die Beleuchtung der Fahrbahn darf nur weißes Licht verwendet werden.

Zitat Autobild:

Gesetzeslage Bei Autolampen gilt: vorn weiß, hinten rot, an den Seiten gelb. Ausnahme: die Blinker. Die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) erlaubt am Auto nur weißes Licht, um die Straße zu beleuchten (§ 50 StVZO). Auch die Begrenzungsleuchten (Standlicht) müssen weiß sein (§ 51 Abs. 1 Satz 4 StVZO). Gefärbte Standlichter (mit Kappen oder lackiert) sind verboten. Derselbe Paragraf schreibt vor, dass der niedrigste Punkt der Begrenzungsleuchten zudem mindestens 35 Zentimeter über der Fahrbahn liegen muss. Damit ist auch die so genannte Unterflurbeleuchtung nicht erlaubt.

Verkauft werden dürfen Leuchtmittel dieser Art trotzdem, denn StVO und StVZO gelten nur auf öffentlichen Straßen. Auf Privatgelände dürfen Fahrzeuge mit solchen Leuchten fahren. Durch die Montage verlieren sie jedoch die Allgemeine Betriebserlaubnis und die Zulassung. In der Regel erlischt auch der Versicherungsschutz.

Zitat Bussgeldkatalog.org:

Nicht erlaubt sind:

Felgenbeleuchtung

Unterbodenleuchtung

andersfarbige Leuchten als vorgeschrieben, z.B. blaue Vorder- oder Rückleuchten

fluoreszierende Lacke

Ach ja, der Chinese macht dir alle Prüfzeichen die du willst auf die Lampe.

@MrFleetwood

Grinsen muss ich schon bei deiner Antwort. Als der TE für knapp zwei Jahrzehnten seinen Beitrag erstellte schrieb er - blaue Lampen -. Da sagst du mir ich muss das Beweisen das nicht zugelassen zugelassen ist?

Hm, dann fangen wir mal an.

Blaue Lampen? Würde dann mal behaupten wir reden von einer blauen Bedampfung vom Glaskolben.

- Dann kannst du und @amdwolle mir ja bestimmt erklären warum (auch) Markenhersteller seit ewigen Zeiten zum Bleistift H7 wie Cool Blue, Color Vision Blue, Xenon Blue etc. mit blauen Glaskolben entwickeln, legal zulassen und unter anderem ich die Dinger seit ewigen Zeiten an die Kunden verkaufe?

- Dann könnt ihr zwei mir auch bestimmt erklären warum die Hersteller in ihren Lichttechnik Unterlagen dann schreiben: Zitat Bosch: Xenon Blue mit weiß BLAUEM Lichtton?

- sind die Entwickler von den Herstellern wie z.B. von Bosch, Osram und Philips nicht fähig die StVZO lesen zu können oder läuft die Entwicklung und Zulassung der "Licht-Effekte" ihres Glühobstes etwa doch im Rahmen der StVZO?

Fragen über Fragen, auf die Antwort was die Hersteller (und auch die Verkäufer im Groß- und Einzelhandel inkl. den Werkstätten die oft den Einbau übernehmen) dann verkehrt machen bin ich dann doch gespannt bei ECE zugelassenen Teilen.

Bleib bei deiner Meinung und freu dich. Mach deine Lampen blau und wundere dich was die Rennleitung dazu sagen wird.

Das Thema war vor 18 Jahren schon so lahm, dass es keinerlei Beachtung fand. Geändert hat sich nichts von Bedeutung. Nach vorne wirkende Hauptbeleuchtung hat weiß zu sein.

Kaltweißes Licht beinhaltet einen höheren Blauanteil. Es ist aber trotzdem weiß. Weiß ist die Summe aller Farben. Blau ist nur ein Teil davon. Sollte irgendwann in der Schule, Berufsausbildung oder Studium mal vorgekommen sein.

@amdwolle

Wir reden immer noch über Bauteile mit einer Zulassung per ECE. Nicht mehr und nicht weniger, auch wenn es dir nicht gefällt. Habe in der Uraltfrage z.B. auch nichts von farbigen Glühlampencaps (die es mal gab in blau) oder Glühlampenlack gelesen.

Fehler

Zitat:

@1234auditt schrieb am 19. Mai 2021 um 12:33:34 Uhr:

Zitat:

@amdwolle schrieb am 18. Mai 2021 um 13:44:01 Uhr:

Gratulation. Ich glaube das ist die älteste Leiche die je im Forum ausgegraben wurde.

Hallo Freunde von Leichen

Vor 19 Jahren hat keiner eine Antwort geschrieben und jetzt ist die erste Seite voll.

Das war mir der Spaß wert ;)

Schade das der Themenstarter sich nicht bedankt hat für die schnelle Antwort:p:

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 18. Mai 2021 um 21:47:22 Uhr:

Geändert hat sich nichts von Bedeutung.

Doch, den Shop gibt's nicht mehr. :D

Gruß Metalhead

Deine Antwort
Ähnliche Themen