ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Bin wieder da.

Bin wieder da.

Themenstarteram 27. August 2007 um 18:13

Moin,

die Greise unter Euch werden sich noch an mich errinnern. Ich bin der mit der Pressspannung

in dem schwarzen Vectra.

Nach endlosen Jahren in einem VW, darf ich mir endlich wieder ein richtiges Auto aussuchen.

Egal ob es Auslaufmodell ist, ich will wieder den Vetra (nach kurzen Probefahrten mit den anderen

Kleinherstellern). Caravan, 3 liter Diesel diesmal mit Automatik (bin ja älter geworden) und Navi, SD etc.

Gleich meine erste Frage. Gibt es irgenwo ein Bild von den Recarositzen ?? Die sind ganz

interressant, weil man eletr. Verstellung gleich mit dabei hat (kostet sonst 1000 extra).

Möchte Sie nur mal sehen.

Gruß

Markus

P.S. Nichts gegen VW aber das was ich mit dem Sharan (und dem VW Service) an Mist erlebt habe

würde das Forum sprengen.

 

 

 

36 Antworten

Na dann

 herzlich willkommen zum zweiten mal.

ZU den Sitzen kann ich nicht helfen:eek:

 

 

Die Täter kehren immer wieder an den Tatort zurück :-)

Welcome back.

MfG BlackTM

Vom Sharan auf Vectra Caravan--- da machste nicht viel falsch. Habe ich auch gemacht und nicht bereut. Habe auch wegen dem miserablen VW- "Service" zu OPEL gewechselt. Bisher war der Vestra nur ein mal in der Werkstatt--- zum schalten des TFL. Der Sharan war in der Werkstatt Dauergast.

Viel Spaß mit dem neuen Auto, auch wenn ich dir keine Bilder der REcaros zeigen kann.

Steffen

Hallo,

zunächst einmal Glückwunsch zur richtigen Entscheidung.

bei Mobile steht ein Caravan drin mit Recaros.

Hab mal ein Bild kopiert.

Gruß Flupp

Themenstarteram 28. August 2007 um 8:34

Danke für´s Bild

Gruß

Markus

Themenstarteram 28. August 2007 um 11:36

Hallo noch mal,

habe eben meine Anfrage an unseren TE gesendet.

Caravan Edition Plus 3,0 CDTI AT 6 AS

Farbe Metro

Leder beige (ist das eigentlich immer noch Lochleder ??)

Navi DVD 90

SD

Sitze elektrisch

(auf Recaro habe doch verzichtet, die sind zwar elektrisch aber

haben kein Memory- der eigentliche Gag - und gibt es nicht in beige)

Alu 7,x18 Y Speicher

Anhängerkupplung

Wärmeglas

und als besonderen Gag:

die Standheizung, wollte ich schon immer haben

Xenon brauch ich nicht.

Die E Heckklappe fand ich immer lustig,

habe ich im Konfi aber nicht mehr gefunden.

gibt es wohl nur für den Cosmo.

Ansonsten hat der ja ne Menge nützlichen Schnickschnack

wie Klimaautomatik und GRA serienmäßig.

Soll lt. Konfig.

45.705,- Liste sein.

So den sensationellen Sparvorteil vom Edition Plus sehe allerdings nicht.

Das einzige was jetzt noch sein kann, dass die Leasingrate aufgrund

des Auslaufmodells in die Höhe schnellt oder einer von Euch sagt:

Die Zusammenstellung so geht ja gar nicht ...

 

Gruß

Markus

Schöne Farbe, schöner Motor, klasse mit SD und chice Innenaustattung, damit wird es dann innen noch heller, ohne Xenon geht nicht aber der Preis ist auch nicht ohne, bin auf die Leasingrate gespannt, meine ist ziemlich moderat, weil die Opel MWSt. Erstattungsaktion aus dem letzten Jahr noch angerechnet wurde.

Grüsse Thomas

Willkommen zurück ;)!

lohnt sich bei Deiner Konfiguration nicht der Aufpreis von 835€ (abzgl. Rabatt) zum Cosmo Plus?

Hast dann Deine geliebte elektrische Heckklappe ;) und vor allen Dingen das geniale AFL:cool:? Und musst nicht soviele Kreuzchen bei der Bestellung machen lassen, da das fast alles beim Cosmo Plus inklusiv :D!

MfG

Lars

[Edit]

Ist die elektrische Sitzverstellung beim Leder nicht mehr serienmäßig :confused:? Dann passt meine Rechnung nicht mehr :(!

Themenstarteram 28. August 2007 um 13:18

E Heckklappe fänd´ich schon gut aber Xenon brauch ich wirklich nicht

und das ist glaube ich noch der Parkwarner drin (den hatte ich beim letzten Cosmo)

und der ist ein absolutes no go (außer für Frauen :-)

Zitat:

Xenon brauch ich nicht.

Das sehen hier aber einige anders ;)

Bei einem Preis von über 45.000 Euro wäre mir der Mehrbetrag dann aber auch schon egal.

Mal ehrlich Leute: Hättet Ihr vor ein paar Jahren schon fast 90.000 DM für einen Opel bezahlt ?

Aber es ist ja nix teurer geworden...

Themenstarteram 28. August 2007 um 13:29

ganz klar 90.000 hätte ich nicht bezahlt

aber auch keine 130.000 für eine Mercedes 320 cdi mit gleicher Ausstattung

45.000 irgendwo muss ich mir eine Grenze setzen.

habe mal den Cosmo durchgejagt, ist teurer:

Ergebnis

 

Karosserievariante, Modellvariante, Motor und Getriebe €40.490,00

 

Lackierung, Farbe, Polster €525,00

 

Sonderausstattung €7.390,00

 

Zubehör €0,00

 

Gesamtpreis €48.405,00

 

ohne MwSt. € 40.676,47

PAKETE

Infotainment-Paket €1.600,00

– Lenkradfernbedienung

– Stereo-Eingang für externe Audiogeräte (Aux-In; Klinkenstecker 3,5 mm)

– Twin Audio®, hinten, inkl. 2 Kopfhöreranschlüsse und 1 Kopfhörer

– Color Info Display (CID) Farbdisplay mit Kartendarstellung

– DVD 90 Navi Stereo-CD-Radio mit DVD-gestütztem Navigationssystem, 4 x 20 Watt, 9 Lautsprecher €300,00

– Mobiltelefonvorbereitung, mit Sprachsteuerung, Bluetooth

Sicht-Paket Serie

– Automatisches Abblendlicht ALC, (Automatic Lighting Control)

– Außenspiegel, elektrisch anklappbar, Fahrer- und Beifahrerseite; einschließlich Außenspiegel, automatisch abblendend, Fahrerseite

– Regensensor, inkl. Rückspiegel, innen, automatisch abblendend; automatisch geregelte Konsolenbeleuchtung

AUSSEN

Dachreling, silberfarben, Füße in Schwarz Serie

Dachzierleiste, in Wagenfarbe Serie

Fensterzierleiste, verchromt Serie

Heckklappe, elektrisch, Bedienung über die Funkfernbedienung oder über die Bedientasten Serie

Schiebedächer und Verdecke:

Schiebe-/Ausstelldach, elektrisch, transparent, mit Positionsvorwählschalter €915,00

 

Seitenschutzleisten und Stoßfänger, in Wagenfarbe Serie

Türaußengriffe, verchromt Serie

INNEN

Ablagefächer:

Getränkehalter, hinten Serie

Getränkehalter, vorn Serie

Tasche an der Rückseite der Sitzrückenlehne, Beifahrer Serie

Tasche an der Rückseite der Sitzrückenlehne, Fahrer Serie

 

Beleuchtung:

Innen- und Leseleuchten, hinten Serie

Innen- und Leseleuchten, vorn Serie

 

Instrumente, schwarz hinterlegt, chromumrandet Serie

Klima:

2-Zonen-Klimatisierungsautomatik mit Menüführung über Graphic Info Display (GID), Zwei-Zonen-Modus, Temperaturvorausberechnung, Partikel- und Geruchsfilter, kombiniert Serie

– Luftgütesensor mit automatischer Umluftschaltung

 

Laderaumabdeckung, verschiebbar Serie

Lederlenkrad, 3-Speichen-Design, schwarz Serie

Make-up-Spiegel in beiden Sonnenblenden, beleuchtet Serie

Raucher-Paket: Aschenbecher, vorn und hinten; Zigarettenanzünder, vorn Serie

Sicherheitsnetz-Befestigungsvorrüstungen Serie

Sitze:

8-fach einstellbarer Vordersitz, Beifahrer Serie

Aktive Kopfstützen, vorn und hinten, neigungseinstellbar sowie Aktive Kopfstützen, hinten aussen, höhen- & neigungseinstellbar, mittlere versenkbar Serie

Komfortsitze, vorn Serie

Mittelarmlehne, vorn , verschiebbar mit integriertem Ablagefach und Belüftungssystem, hinten Serie

Rücksitzlehne 1/3 und 2/3 geteilt, umklappbar Serie

Sitzeinstellung, elektrisch, Fahrer und Beifahrer, Memoryfunktion für Fahrersitz-, Außenspiegelposition €1.000,00

– 8-fach einstellbarer Vordersitz, Beifahrer

– Memory-Funktion, Fahrersitz

Sitzheizung, Fahrer- und Beifahrersitz Serie

 

Türinnengriffe, verchromt Serie

INFOTAINMENT

Bordcomputer Serie

– Anzeige für Kilometer und Verbrauch

– Check Control System

Dachantenne Serie

RÄDER & REIFEN

Leichtmetallräder, 18-Zoll:

4 Leichtmetallräder 7½ J x 18 im Y-Speichen-Design mit Reifen 225/45 R18 inkl. Sportfahrwerk €925,00

 

Reserveräder / Pannenhilfe:

Notlaufrad, platzsparend €40,00

 

FAHRWERK, TECHNIK & SICHERHEIT

12 Volt Steckdose, im Gepäckraum, in der Mittelkonsole, vorn und hinten Serie

Airbag-System:

Front- und Seitenairbag, Fahrer- und Beifahrerseite, Kopfairbags, vorne und hinten aussen Serie

 

Aktivgurtsystem:

Dreipunkt-Sicherheitsgurte, vorn und hinten Serie

Gurtkraftbegrenzer, vorn und Pyrotechnische Gurtschlossstraffer, vorn Serie

 

Anhängerzugvorrichtung, schwenkbar, 13-polig, Stützlast 85 kg €825,00

– Anhänger-Stabilitätsprogramm

Automatische Aktivierung des Warnblinkers und Entriegelung der Türen nach Auslösung von Airbag oder Gurtstraffer Serie

Batterieentladeschutz Serie

Belüftungssystem, hinten Serie

Bi-Xenon-Kurvenlicht AFL adaptives, mitlenkendes Scheinwerfersystem mit Bi-Xenon-Scheinwerfer, dynamischem Kurvenlicht, statischem Kreuzungslicht und adaptivem Autobahnlicht Serie

– Frontscheinwerfer, dunkel getönt

– Heckleuchten, dunkel getönt

– Leuchtweitenregulierung, automatisch

– Scheinwerfer-Hochdruck-Reinigungsanlage

Bremsen:

Adaptives Bremslicht Serie

Scheibenbremsen, vorn und hinten Serie

 

Dieselpartikelfilter, wartungsfrei Serie

Doppeltonhorn Serie

Drehzahlmesser Serie

Fahrwerk:

IDS Plus Fahrwerk, Interaktives Dynamisches FahrSystem mit elektronischer Dämpferregelung CDC (Continuous Damping Control) und Vernetzung aller fahrdynamischen Systeme ICC (Integrated Chassis Control) sowie Normal- und Sportmodus Serie

– SportSwitch, zur Aktivierung des SPORT-Modus

 

Fensterheber, elektrisch, vorn und hinten, mit Tippfunktion und Einklemmschutz Serie

Geschwindigkeitsregler, elektronisch geregelt Serie

Halogen-Nebelscheinwerfer, in Stoßfänger integriert Serie

Interaktives Dynamisches FahrSystem:

Antiblockiersystem (ABS), elektronisch geregelt mit Kurvenbremskontrolle (CBC) und Bremsassistent Serie

Elektronische Bremskraftverteilung (EBV) Serie

Elektronisches Stabilitätsprogramm Plus (ESP®Plus) Serie

– Traktionskontrolle mit Motor- und Bremseingriff (TC Plus)

 

Karosserie mit doppelseitiger Verzinkung aller korrosionsgefährdeten Teile Serie

Lenkung:

Lenksäule, höhen- und längseinstellbar Serie

 

Parkpilot, akustisches Warnsignal beim vorwärts und rückwärts Einparken Serie

Reifendruckkontrollsystem Serie

Service-Intervall-Anzeige Serie

Sicherheitskarosserie mit Rundumschutzsystem:

Auskuppelnde Sicherheitspedale PRS (Pedal Release System) Serie

Sicherheitslenksäule mit Lenkungsquerträger aus Magnesium Serie

 

Solar Reflect® Windschutzscheibe Serie

Standheizung, inkl. Aktivierung zeitgesteuert über integrierte Menüführung der 2-Zonen-Klimatisierungsautomatik, Funkfernbedienung mit 600 m Reichweite, Automatische Aktivierung von Zuheizfunktion im Fahrbetrieb €1.785,00

– Funkfernbedienung für Standheizung

Umgebungsausleuchtung (zur Wegausleuchtung nach Verriegelung des Fahrzeuges) Serie

Vorrüstung für Kindersitzbefestigungssystem 'ISOFIX', hinten, außen Serie

Wegfahrsperre, elektronisch Serie

Wärmeschutzverglasung Solarprotect®, im Fond, stark getönt Serie

Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Innenschaltern Serie

 

Alle Preise, Ausstattungsmerkmale und Abbildungen, die Sie auf Opel.de vorfinden, sind unverbindlich.

Dieses Produktangebot ist gültig entsprechend Stand vom 22. Juni 2007.

 

Zitat:

ganz klar 90.000 hätte ich nicht bezahlt

aber auch keine 130.000 für eine Mercedes 320 cdi mit gleicher Ausstattung

 

45.000 irgendwo muss ich mir eine Grenze setzen.

Das meinte ich auch gar nicht.

Ich bezweifle, daß sich ein Opel für 90.000 DM verkaufen ließe, wenn wir die D-Mark noch hätten.

Aber das hat sich ja durchgängig durch alle Hersteller gezogen.

Unser neuer Clio kostet lt. Liste über 21.000 Euro. Man muß sich das mal auf der Zunge zergehen lassen. 40.000 DM für einen Kleinwagen.....

Wenn mein Gehalt wenigstens in den letzten Jahren parallel zu den Kosten gestiegen wäre, ist es aber nicht...

Themenstarteram 28. August 2007 um 13:59

Zitat:

 

Wenn mein Gehalt wenigstens in den letzten Jahren parallel zu den Kosten gestiegen wäre, ist es aber nicht...

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist die Wertschöpfung die aus Deinem Gehalt ziehst

in den letzten Jahren sogar gestiegen.

Man pickt sich imm die Dinge heraus bei denen tatsächlich die Preis überproportional

gestiegen sind. Dienstleistungen, Autos (unteranderem auch wegen größ. Aussattung)

Komischer Weise sagt keiner:

Immobilienpreise egal ob Hamburg oder Wiesbaden sind in den letzten

7 Jahren um 30% gefallen

Lebensmittel sind wegen des Preiskampfes zwischen Rewe, Tengelmann und Aldi

auf dem niedrisgten Stand europaweit

(Stück Butter 1970 DM 2,50 da verdiente mein Vater 800 Mark

heute Stück Butter 1,30 €, vergleichbares Gehalt 4000 €

Unterhaltungselektronik ist billger den je

 

Will nur sagen:

wir jammern alle auf hohem Niveau

 

 

Zitat:

Original geschrieben von kerberos

Wenn mein Gehalt wenigstens in den letzten Jahren parallel zu den Kosten gestiegen wäre, ist es aber nicht...

Traurig aber wahr...

 

@Markus: Herzlich willkommen zurück :D Sehr schöne Farbkombi, die Du Dir da ausgesucht hast. Metro mit baigem Leder *sabber*

Deine Antwort