ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Bezahlt die HUK Teilkasko Versicherung diesen Schaden

Bezahlt die HUK Teilkasko Versicherung diesen Schaden

Themenstarteram 17. Oktober 2017 um 23:10

Hallo, die Frontscheibe meines Chrysler 300M 2004 wurde an mindestens 2 Stellen offensichtlich eingeschlagen. Ich habe Anzeige wegen Vandalismus erstattet. Ich bin bei der HUK versichert (Basis Select).

Werden Glasschäden versichert, egal aus welchem Grund?

Ich gehe zwar davon aus, weil es in den Versicherungsbedingungen nicht anders steht, aber ich möchte bevor ich morgen früh dort anrufe, mich sicher fühlen nichts falsches zu sagen, was zu einem kategorischen Ausschluss führt.

Auch läuft der Vertrag mit angegebener 3000km Laufleistung. Der Wagen fuhr seit Vertragsbeginn aber erst 150km, könnte das ein Problem sein?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Das ist schwierig.

 

Teilkasko übernimmt Vandalismusschäden sogut wie nie.

Hier würde die Vollkasko greifen.

Grund ist, dass hier kein Steinschlag oder anderer natürlicher Umstand der Verursacher war.

 

Bei Vandalismus wird nach Täter ermittelt, welcher den schaden begleiche müsste. Dieser wird aber selten ausfindig gemacht.

 

Teilkasko zahlt hier nur, wenn es ausdrücklich in den abgs steht.

Bei der Teilkasko ist (eigentlich immer) Glasbruch ohne Rücksicht auf die Ursache versichert.

Wenn man den Schaden also nicht gerade vorsätzlich selbst herbeigeführt hat zahlt die Versicherung.

Gibt leider etliche Fälle von Vandalismus (eingeschlagene Scheiben) wo es nicht bezahlt wurde. Muss man nur Mal Google anschmeißen.

 

Aber muss natürlich nicht so kommen

Ok, das "eigentlich immer" muss ich offensichtlich zurücknehmen: möglicherweise gibt es heute tatsächlich eine nennenswerte Anzahl von AKBs in denen für die Teilkasko die Deckung für Glasbruch eingeschränkt ist. Also z.B. nur Schäden die während der Fahrt entstanden sind, nur Schäden der Frontscheibe oder eben expliziter Ausschluss von Vandalismus.

Da der TE aber in seinem Vertrag keine solche Einschränkungen hat, sehe ich für ihn kein Problem.

Bei der HUK sind Bruchschäden an der Verglasung versichert, sollte also kein Problem sein

Zitat:

@menotu schrieb am 17. Oktober 2017 um 23:10:51 Uhr:

Werden Glasschäden versichert, egal aus welchem Grund?

Ich gehe zwar davon aus,

Warum liest du deine Bedingungen nicht einfach? :confused:

Melde Versicherung den Glasschaden ohne Angabe der Ursache. Wenn sie fragen, dann sagst du du hättest keine Ahnung woher.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 18. Oktober 2017 um 10:21:48 Uhr:

Melde Versicherung den Glasschaden ohne Angabe der Ursache. Wenn sie fragen, dann sagst du du hättest keine Ahnung woher.

wo wir gerade offenbar bei Tipps zu Versicherungsbetrug sind:

Fang dir doch im Wald ein Reh und schleudere es auf die Scheibe.

Wieso ist das Betrug? Bist du Gutachter das du beurteilen kannst woher der Schaden tatsächlich kam, ich nicht und ich glaub der TE auch nicht.

Das eine ist auch ein passives Vorgehen und das von dir geschilderte ist ja wohl eher ein Aktives!!!!

Ich hatte mal ein großes Loch im Rücklicht. Keine Ahnung woher, kann alles mögliche gewesen sein. Versichert ist Glasbruch (auch Kunststoffglas) allgemein und nicht Glasbruch durch Stein. Wurde ohne Nachfrage bezahlt.

Der Versicherung melden die Scheibe is hin und gut is.

@Kapitänxx: Es wäre kein Betrugstipp, wenn du diesen Vorschlag geschrieben hättest: "Ich habe das Fahrzeug am xxx abgestellt und am xxx festgestellt, dass die Frontscheibe 2 Löcher (siehe Foto) aufweist". Das wolltest du doch ganz sicher schreiben.

Er soll das in die Schadensmeldung schreiben, was er auch bei der polizeilichen Aufname gesagt hat.

Mann, interpretiert doch was ihr (du) möchtet, ihr macht mir zu viel Aufriss;)

Glasbruch ist normalerweise auch bei Vandalismus versichert, es sei denn, dass in den AKB etwas anderes steht.

Hatte ich vor Jahren schon mal und es gab keine Probleme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Bezahlt die HUK Teilkasko Versicherung diesen Schaden