ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Bestimmte Bremsbeläge bei EFB

Bestimmte Bremsbeläge bei EFB

Themenstarteram 6. Mai 2021 um 20:37

Hallo,

es gibt ja nun seit einiger Zeit die EFB Elektrische Feststellbremse.

Bei meiner Recherche habe ich festgestellt, das man bei EFB nur Beläge verwenden soll/darf, die dafür vorgesehen sind.

Bei genauer Betrachtung von Beläge für EFB und normal, musste ich feststellen das sich diese eigentlich nicht unterscheiden.

Wo ist nun der Unterschied oder die notwendigkeit für Spezielle EFB Beläge?

Ähnliche Themen
50 Antworten

Die Fahrweise möchte ich sehen, wenn du vor jeder Fahrt die Bremsbeläge kontrollieren musst. Bei mir reicht das 2x im Jahr beim Räderwechsel und ich fahre schon relativ sportlich.

@Cougi

@dertom20

Ein Blick durch die Felge reicht.

Und wer zweimal im Jahr Reifen wechselt, kann dann auch mal einen Blick auf die Bremse riskieren.

Jetzt wird aber langsam lächerlich.

Und Blick auf die Reifen ab und an kann auch nicht schaden, um zu sehen ob der Luftdruck passt.

Das kann ich auch ohne Druckluftprüfer einschätzen ob ein Reifen einen Nagel oder Schraube in der Lauffläche hat.

Habe schon viele Autofahrer darauf hingewiesen mal den Luftdruck zu prüfen und alle haben sich freundlich bedankt für den Hinweis.

Und bei den heutigen Alufelgen, ist ein Blick auf den Belag ohne Probleme möglich, sogar mit Radkappen. .

Themenstarteram 15. Mai 2021 um 20:54

Weil alle "offene" Felgen haben. Sinnlose Diskusion.

Zitat:

@hwd63 schrieb am 15. Mai 2021 um 20:21:48 Uhr:

Und wer zweimal im Jahr Reifen wechselt, kann dann auch mal einen Blick auf die Bremse riskieren.

Hab ich was anderes behauptet?

Zitat:

@Cougi schrieb am 15. Mai 2021 um 20:54:44 Uhr:

Weil alle "offene" Felgen haben. Sinnlose Diskusion.

Warum? Hast du dir etwa die Kuga Basisversion gekauft? Mit Stahlfelgen und Radkappen? Radkappen kann man abbauen,Auto ein bisschen vor/zurückschieben um durch die Löcher der Felge den Belag zu sehen. Es gibt Endoskop Kameras für 15-20 €,damit geht es auch,oder Teleskop Spiegel.

Ja die Diskussion ist sinnlos. Ich als Profi,der in der Werkstatt arbeitet,hat natürlich ganz andere Ansichten und ein anderes Wissen. Man kann sich als Laie aber auch weiterbilden. Oder meinst du jeder KFZ Mechaniker hat zu Hause eine Hebebühne usw.

Themenstarteram 16. Mai 2021 um 9:32

Zitat:

@mechanic74 schrieb am 16. Mai 2021 um 07:57:30 Uhr:

Zitat:

@Cougi schrieb am 15. Mai 2021 um 20:54:44 Uhr:

Weil alle "offene" Felgen haben. Sinnlose Diskusion.

Warum? Hast du dir etwa die Kuga Basisversion gekauft? Mit Stahlfelgen und Radkappen? Radkappen kann man abbauen,Auto ein bisschen vor/zurückschieben um durch die Löcher der Felge den Belag zu sehen. Es gibt Endoskop Kameras für 15-20 €,damit geht es auch,oder Teleskop Spiegel.

Ja die Diskussion ist sinnlos. Ich als Profi,der in der Werkstatt arbeitet,hat natürlich ganz andere Ansichten und ein anderes Wissen. Man kann sich als Laie aber auch weiterbilden. Oder meinst du jeder KFZ Mechaniker hat zu Hause eine Hebebühne usw.

Ich prüfe meine Beläge auch 2 mal im Jahr beim Rädertauch und mache vieles selbst, es geht dabei aber um die allgemeinheit und bei genauer Betrachtung haben 2/3 nicht diese möglichkeiten.

Die Frage kann sich auch jeder selbst beantworten, wie machen es eure Verwandten, Bekannte und Freunde? Haben sie diese Möglichkeit oder lassen sie von einem Fachmann machen?

Somit ist es zwar schön, wenn man es selbst machen kann, aber der Grossteil kann oder macht das nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Bestimmte Bremsbeläge bei EFB