ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Berlin Tires Erfahrungen

Berlin Tires Erfahrungen

Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 20:17

Hallo, kann mir jemand von euch was zu den Reifen vom Hersteller Berlin Tires verraten ? Im Netz findet man nicht viel.

Um genau zu sein suche ich 175/65R14 Reifen und bin auf diesen Hersteller gestoßen.

Im Grunde brauche ich nur Reifen um von A nach B zu kommen. Bin ein normaler Autofahrer und fahre ein Auto mit 60PS, also nix besonderes.

Danke im voraus :)

Beste Antwort im Thema
18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Warum kaufst du nicht vernünftige Reifen von einem namenhaften Hersteller?

Die Kosten das gleiche oder maximal 5€ mehr pro Stück.

@OP: Im Renault-Oberforum ist man schlecht aufgehoben, wenn's ein zu deinem Fahrzeug passenderes Unterforum ist, auch wenn das Thema nicht so modellspezifisch ist. In deinem Fall habe ich mir erlaubt dich in ein passendes Themen-Forum zu verschieben, weil das Thema einerseits nicht so Renault-spezifisch ist und andererseits du eben konkret nach einer Reifenmarke gefragt hast.

notting

Ich habe seit letzter Woche Summer UHP1 in 245 45 r19 drauf, das Auto hat ca. 2.5t Leergewicht.

Getauscht gegen Kuhmo Ecsta PS91. Was ich bis jetzt im direkten Vergleich sagen kann:

läuft Spurrinnen nicht nach, bildet keine Standplatten, Verbrauch DÜRFTE minimal niedriger sein, merklich komfortabler, dabei ist aber nicht schwammig, beim vollen Lenkanschlag und aktuellen Temperaturen keine Verwindung mit „Abspringen“ der Vorderreifen (Fahrzeugspezifisch, hatte beim werksseitigen Conti Sportcontact 5 auch gehabt), Abrollgeräusch unauffällig.

Vielleicht das Interessanteste: ich habe versucht bei der Nässe ETWAS forscher zu fahren um dem Mythos über lebensgefährlich rutschende China Schlappen nachzugehen. Das Rutschen habe ich nicht provozieren können, habe allerdings auch einen Bus und kein Rennauto.

Das sind meine SEHR subjektive Erfahrungen.

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 7:47

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 19. Oktober 2020 um 20:58:25 Uhr:

Warum kaufst du nicht vernünftige Reifen von einem namenhaften Hersteller?

Die Kosten das gleiche oder maximal 5€ mehr pro Stück.

Das beantwortet meine Frage nicht !

Und nein, für 5€ mehr kriegt man keine Reifen von namhaften Herstellern...

Leider schreibst Du nicht, was für Reifen Du suchst.

Ich finde in kürzester Zeit Markenreifen für kleines Geld:

Barum Polaris 25,34 Euro

Fulda Ecocontrol 30,21 Euro

Conti Ecocontact 31,18 Euro.

 

Was willst Du da mit diesen Chinateilen herumexperimentieren und evtl Dich und andere gefährden?

Zitat:

@Rambo_398 schrieb am 20. Oktober 2020 um 07:47:49 Uhr:

 

Das beantwortet meine Frage nicht !

Und nein, für 5€ mehr kriegt man keine Reifen von namhaften Herstellern...

Natürlich:

Berlin Tires ALL Season 1 38,50€

Barum Quartaris 5 37€

FULDA Multicontrol 41€

Kumho Solus HA31 38,50€

Falken Euroall Season AS210 41€

Und dabei hab ich nur beim Berlin Tire nach dem günstigsten Ebay Angebot gesucht und nicht bei den anderen ;).

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 19. Oktober 2020 um 21:09:15 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...-erfahrungsberichte-t6657074.html?...

Direkt nach diesem Beitrag hätte man hier schließen können und auch sollen.

Zitat:

@Rambo_398 schrieb am 19. Oktober 2020 um 20:17:53 Uhr:

 

Um genau zu sein suche ich 175/65R14 Reifen und bin auf diesen Hersteller gestoßen.

Im Grunde brauche ich nur Reifen um von A nach B zu kommen. Bin ein normaler Autofahrer und fahre ein Auto mit 60PS, also nix besonderes.

Danke im voraus :)

Suchst du Sommerreifen, Ganzjahresreifen oder Winterreifen?

Hallo zusammen,

habe mir Berlin Tires Ganzjahresreifen "All Season 1" 205 50 17 gekauft. Werden die Tage aufgezogen. Werde dann hier mal berichten.

Was mich interessieren würde:

Die Reifen werden wohl nicht die Besten sein, doch wie sind sie im Gegensatz zu 4 Jahre alten gebrauchten Reifen mit keine Ahnung 4-5 mm Profil ? Bzw wie sind neue Billigreifen im Gegensatz zu älteren Markenreifen ?

Zitat:

@depecheden schrieb am 8. Dezember 2020 um 19:37:19 Uhr:

Die Reifen werden wohl nicht die Besten sein, doch wie sind sie im Gegensatz zu 4 Jahre alten gebrauchten Reifen mit keine Ahnung 4-5 mm Profil ? Bzw wie sind neue Billigreifen im Gegensatz zu älteren Markenreifen ?

Es gibt regelm. Reifentests, wo oft auch Billig-Reifen dabei sind...

notting

PS: Bitte nicht plenken.

Zitat:

@notting schrieb am 08. Dez. 2020 um 20:8:36 Uhr:

Es gibt regelm. Reifentests, wo oft auch Billig-Reifen dabei sind...

Verbessernde Worte zu deinen anderthalb Zeilen erspare ich dir, da du scheinbar noch nicht mal auf ein Leerzeichen an falscher Stelle klarkommst.

;)

Zitat:

@notting schrieb am 8. Dezember 2020 um 20:08:36 Uhr:

Zitat:

@depecheden schrieb am 8. Dezember 2020 um 19:37:19 Uhr:

Die Reifen werden wohl nicht die Besten sein, doch wie sind sie im Gegensatz zu 4 Jahre alten gebrauchten Reifen mit keine Ahnung 4-5 mm Profil ? Bzw wie sind neue Billigreifen im Gegensatz zu älteren Markenreifen ?

Es gibt regelm. Reifentests, wo oft auch Billig-Reifen dabei sind...

notting

PS: Bitte nicht plenken.

Frage wurde nicht beantwortet

Frage war:

Wie verhält sich ein vermutlicher Billigheimer (neu) im Gegensatz zu paar Jahre alten Markenreifen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Berlin Tires Erfahrungen