ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Benötige neues Auto und kann mich nicht entscheiden

Benötige neues Auto und kann mich nicht entscheiden

Themenstarteram 3. Febuar 2020 um 8:39

Hallo ihr lieben... Wie im Titel schon erwähnt benötige ich ein neues Auto. Nun habe ich lange gesucht und bin erstmal bei 2 Autos hängen geblieben. Das wären einmal ein Mazda 6 Kombi und ein Skoda Octavia Kombi.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Mazda 6 Kombi 2.0 Sports-Line Leder~Xenon~Bose~18.Zoll

Erstzulassung: 09/2010

Kilometerstand: 98.300 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 114 kW (155 PS)

Preis: 8.990 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Skoda Octavia Combi 1.8 TSI *160 PS* Ambiente*TÜV Neu

Erstzulassung: 02/2011

Kilometerstand: 82.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 118 kW (160 PS)

Preis: 8.499 €

Beide erfüllen soweit alles was ich erwarte, nur die Entscheidung fällt mir schwer.Rein von der Laufleistung und vom Preis wäre der Skoda eigentlich"sinnvoller", aber der Mazda lässt mich nicht los. Vlt. Gibt es ja jemanden der mir diverse pros und contras nennen kann um meine Entscheidung zu erleichtern?! Gerne könnt ihr mir alternativen nennen mit denen ich evtl.besser "fahre".

Vielen Dank schonmal im vorraus

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hi,

der Octavia ist eigentlich eine Klasse kleiner als der Mazda 6, allerdings fällt der Kompaktkombi Octavia recht groß aus während der Mittelklassekombi Mazda 6 eher klein ausfällt Platzmäßig schenken sie sich also nicht sooo viel.

Der Mazda hat einen Saugmotor der fühlt sich wahrscheinlich deutlich weniger durchzugsstark an als der Turbomotor im Octavia. Allerdings haben auch die 1,8 TSI so einige Technische Probleme da müsstet du dich mal ganz genau informieren welche Motorbaureihen betroffen sind.

Die Technik bei Mazda ist ziemlich robust aber wie gesagt sportlich ist der große Wagen mit einem 2,0l Sauger eher nicht.

Gruß Tobias

erstens: bist Du beide schon gefahren? Diese Frage ist ernst gemeint...

zweitens: der Skoda ist jünger, hat weniger KM und kostet weniger.

drittens: der Mazda ist in der Versicherung teurer als der Skoda: http://www.autoampel.de/treffer?octavia_x6a14209f4267fd423da1 und http://www.autoampel.de/treffer?6_4x9x49b4109a41671547d6a1

viertens: KfzSteuer: Mazda: 122 EUR / Skoda: 128 EUR

vielleicht hilft das ja.

aus emotionaler Sicht würde ICH den Mazda bevorzugen, aber letztlich musst Du den Bauch nach der Probefahrt entscheiden lassen.

Themenstarteram 3. Febuar 2020 um 9:30

Erstmal vielen Dank euch beiden für eure Antworten.

 

Bin bis jetzt noch keinen von beiden gefahren, da ich quasi noch auf der Suche bin und mich zumindest schonmal auf diese beiden reduzieren konnte.

Hab mich auch schon ein bisschen durchs Forum gelesen um mal ein paar Probleme beider Autos rauszubekommen. So wie ich das sehe haben halt beide ihre "Macken".

Ich denke ich werde in den nächsten Tagen mal bei beiden Autos vorbeischauen um ein Gefühl für sie zu bekommen.

 

Ach und zu Tobias, unbedingt sportlich muss es nicht sein. Einschlafen wollte ich allerdings auch nicht wenn ich das Gaspedal betätige.

 

Gruß Markus

Der 1.8 TSI ist für hohen Ölverbrauch, Steuerketten- und Turboladerschäden bekannt. Ich würde eher zum Mazda tendieren (sofern er rostfrei ist).

Bei dieser Mazda Baureihe kommt langsam auch das Mazdatypische Problem an. Der Rost. Beim Octavia ist der Motor nixht problemfrei. Am ende würde ich wohl eher der Mazda nehmen wenn es nach einer fachkundigen Untersuchung keine Anzeichen vom Rost gibt. Allerdings sieht er in weiß echt.. nicht schön aus und wird ständig wie sau aussehen :D

Themenstarteram 3. Febuar 2020 um 9:51

Okay, ich hatte das mit dem Rost schonmal gelesen... Allerdings hatte ich das so verstanden das es eher den Vorgänger betraf.

 

Das mit der Farbe ist ja so ne Sache der Pflege, behaupte ich jetzt einfach mal.

 

Gibt es vlt.von eurer Seite alternative Vorschläge anderer Autos? Budget und Laufleistung sind ja bekannt ;-)

 

Suche PLZ und Radius den Du Dir zumuten willst?

ist das Budget mit 9000,- ausgereizt?

Zitat:

@MaKra78 schrieb am 3. Februar 2020 um 09:51:17 Uhr:

Okay, ich hatte das mit dem Rost schonmal gelesen... Allerdings hatte ich das so verstanden das es eher den Vorgänger betraf.

Das mit der Farbe ist ja so ne Sache der Pflege, behaupte ich jetzt einfach mal.

Gibt es vlt.von eurer Seite alternative Vorschläge anderer Autos? Budget und Laufleistung sind ja bekannt ;-)

Das mit den Vorgänger wird immer wieder wiederholt bis die neue Baureihe ein entsprechendes Alter erreicht wird. Genauso ist es auch bei dieser Baureihe mittlerweile.

Themenstarteram 3. Febuar 2020 um 9:57

Bis 10000 könnte ich gehen, weniger ist natürlich immer schöner.

 

Muss auch nicht zwingend ein Kombi sein, eine Limousine geht auch. Bin regelmäßig am gucken, diese beiden hatten es mir halt nur am meisten angetan, man muss sich ja schließlich irgendwann mal festlegen.

Wo genau suchst du denn mit welchem Radius? Auf dem weiten Land sind Autos manchmal günstiger.

Themenstarteram 3. Febuar 2020 um 10:01

Suche im Umkreis von Hannover +100km

 

Hab aber auch schon Deutschlandweit geschaut

Also mir wäre der Mazda näher als der Skoda. Weil:

- ich vor Rost weniger Angst habe als vor Technikproblemen

- ich dem Mazda mehr km ohne Technikprobleme zutraue

- ich den Mazda sehr chic finde (trotz weiß), der Skoda geht eher in die Richtung "Langeweile in Blech gepresst". Der Mazda wirkt auf mich immer noch modern, während der Skoda eine altbackene Wirkung hat.

- ich den Mazda von innen noch mehr ungleich netter gestaltet finde als den Skoda

Die paar Monate und paar km Unterschied wären es für mich jetzt nicht zur Entscheidung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Benötige neues Auto und kann mich nicht entscheiden