ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Becker Cascade Pro

Becker Cascade Pro

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 20. Januar 2011 um 15:57

Hat jemand dieses Radio eingebaut ?

Funktioniert das mit den Tatsten am Lenkrad ?

Wenn ich mein Audio 30 auf MP3 nachrüste sowie das Bluetooth von Parrot

mit entsprechenden Kabel...

Dann leg ich noch was drauf und bekomme für 800 bis 900 € das Becker Cascade

Sigi

Ähnliche Themen
16 Antworten

geht das , das aps 30 auf mp3 nachrüsten ?

Themenstarteram 20. Januar 2011 um 17:30

Es gibt einen MP3 Player von Mercedes - 229,00 Euro - Plus Kabel

Der schluckt 4 Speicherkarten - 2 Mal SD und 2 Mal Compact Flash

Sigi

ach ja, das ding habe ich schon mal geshen aber da kann man sich ja gleich ein neues radio kaufen was alles ( incl. bluetooth ) incj. hat.

aber trotzdem danke

Zitat:

Original geschrieben von CLK 100KW

Hat jemand dieses Radio eingebaut ?

Funktioniert das mit den Tatsten am Lenkrad ?

 

Wenn ich mein Audio 30 auf MP3 nachrüste sowie das Bluetooth von Parrot

mit entsprechenden Kabel...

 

Dann leg ich noch was drauf und bekomme für 800 bis 900 € das Becker Cascade

 

Sigi

Soweit ich weiß gibt es für die Parrot ein Zubehör-Kit welches die Lenkradtasten aktiviert. Und bei der Passenden Parrot kann auch ein MP3 oder Handy-Player angeschlossen werden.

 

Mfg

Themenstarteram 20. Januar 2011 um 22:48

Das Parrot 3100 LCD kostet 125,00 Euro

Der Adapter für mein Radio (CanBus) 80 Euro

Einbau etwa 150 Euro

Dann habe ich noch keine MP3 Anbindung

Also den von Mercedes - 229,00 Euro ohne Kabel und Einbau.

Das Audio 30 APS ist schon alt. Neue Navi CD's gibt es wohl nicht mehr.

Also liegt es doch nahe ein System zu kaufen das alles kann

Sigi

Es gibt ein CAN Bus Adapter für einige Becker Geräte, auch für das Cascade Pro.

Aber mal eine Gegenfrage: Warum gerade das teure Cascade Pro? Und nicht ein normales Cascade oder Indianapolis Pro? Hast Du Dir da mal Gedanken gemacht?

Beim Cascade sieht es mit der Navisoftware derzeit genau so aus wie beim APS 30!

 

Zudem ist der MP40 Spieler nicht von Mercedes sondern für Mercedes. Ein himmelgroßer Unterschied ;)

Themenstarteram 22. Januar 2011 um 14:34

Danke für die Info

Das Cascade weil es ein "All in one" Radio ist

- also Radio, Navi, CD, MP3 und auch Telefon in einem Gerät.

Wichtig war mir die Bedienung mit den Tasten vom Lenkrad und die Anzeige im KI

Und da hat mir Becker geschrieben - geht nicht - kein Lichtleiter :(

Und Sorry - natürlich ist der player für Mercedes - mein Fehler

Im Netz gibt es das Cacade Pro für 900 bis 1000 Euronen

Mal sehen was Adapter und Einbau kostet - dann hole ich es mir

Sigi wünscht ein schönes Wochenende

Ciao

Zitat:

Original geschrieben von CLK 100KW

Das Cascade weil es ein "All in one" Radio ist

- also Radio, Navi, CD, MP3 und auch Telefon in einem Gerät.

Das Cascade ja, das Cascade Pro ist noch teurer und hat SAP

Zitat:

Original geschrieben von CLK 100KW

Wichtig war mir die Bedienung mit den Tasten vom Lenkrad und die Anzeige im KI

Und da hat mir Becker geschrieben - geht nicht - kein Lichtleiter :(

Das hat mit dem Lichtleiter überhaupt nichts zu tun. Das läuft über CAN. Der LWL verbindet Telefon und Wechsler.

Zitat:

Original geschrieben von CLK 100KW

Im Netz gibt es das Cacade Pro für 900 bis 1000 Euronen

Ja, die ham nen Schatten! Sammlerpreise, weil das Zeug nimmer gebaut wird. Erst haben die Amis vorgearbeitet und die Inder haben dann das Endkundengeschäft völlig an die Wand gefahren.

Themenstarteram 22. Januar 2011 um 17:44

Was ist SAP ? ( Im Cascade Pro )

Der Unterschied auf der Becker Homepage ist das eingebaute Telefon im Cascade Pro.

Ich kann eine SIM Karte in das Radio stecken und habe ein fest eingebautes Telefon.

Das muss man nicht unbedingt haben - stimmt.

Aber den CLK habe ich auch " Just for Fun"

Das Cascade 9744 würde es auch tun - Telefon dann über Bluethoos.

Einen CAN Bus Adapter gibt es von Dietz -

- CAN BUS Interface - "Zweite Generation" A - 99 Euro und passen für den W 208

Gibt es hierzu eine Info ?

Ich bin ja lernfähig

Sigi

JA genau, dann hast ja den Unterschied bereits erkannt. Mir ist lediglich Bluetooth wichtig. Ich brauch kein SAP (sim access profile, also den Zugriff auf die SIM Karte).

Der Dietz Adapter ist der Richtige, macht aber nur die Bedienung über das Lenkrad. Display ist nicht möglich! Gar nicht!

Ob die Navisoftware nochmal aktualisiert wird ist leider fraglich...

Themenstarteram 22. Januar 2011 um 18:23

Kein Display :confused:

Dann ist das wohl auch nix *mist*

Welche alternative habe ich zu meinem Audio 30 APS -

wenn ich Can BUS (Lenkrad) und Displayanzeige im KI möchte ?

Gibt es da was ?

Bluethoos, Navi und MP3 im Radio müssen sein

Sigi

Zitat:

Original geschrieben von CLK 100KW

wenn ich Can BUS (Lenkrad) und Displayanzeige im KI möchte ?

Gibt es da was ?

Bluethoos, Navi und MP3 im Radio müssen sein

Comand 2.0 + UHI + DVD Spieler

Themenstarteram 24. Januar 2011 um 15:44

Sorry, was ist UHI ?

Ein Adapter, ein Interface ?

Ein Comand bekomme ich in der Buch mit Garantie für etwa 400 Euro.

Einen Adapter für meinen 208 gibt es auch.

Wo bekomme ich das besagte UHI und was muss ich dafür ausgeben ?

Zum Schluss ein DVD Player...

Was gibt es da für möglichkeiten und wo kommt der hin.

Ja ich weiss....

Fragen, Fragen, Fragen....

Sigi

PS: Gibt es ein Gerät von einem anderen Anbieter ?

Z.B. Alpine, Pioneer - Radio mit RDS, NAVI, MP3, Bluetooth

Doppel Din-Schacht mit großen Display ( 5" bis 7" )

Canbus für mein 208 Lenkrad

Dafür gebe ich auch 1.000 Euro aus

UHI = Universales Handy Interface

Zitat:

von Holgi2002

 

D2B UHI, da gibt es einen neuen Satz, in dem ist schon alles drin !!

Steuergerät, Kabelsatz,Mikro,Antenne, UHI-Grundplatte. Man braucht dann nur noch eine Konsole, wo das alles rauf geschraubt wird und die UHI-Aufnahme für das jeweilige Handy.

Teilenummer ist B6 656 06 57 Preis ist 314,29 +Mwst. zusätzlich braucht man noch eine kleine Befestigungsplatte -> 203 823 08 11 - 3,27 +Mwst.

Dazu kommt noch das Handy-Cradle oder das BT Cradle.

Viele Geräte können heute über CAN-Bus Adapter vom Lenkrad bedient werden. Das Display bleibt abr dunkel.

Mein Favourit ist klar Alpine, wenn es was fernöstliches sein muß.

Deine Antwort
Ähnliche Themen