ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Bavaria-Tuning --> Garantie??

Bavaria-Tuning --> Garantie??

Themenstarteram 4. April 2005 um 17:14

Hi Leutz,

wer von euch hat ein Luftfahrwerk bei der Firma Bavaria-Tuning gekauft und schon mal einen Garantiefall gehabt?

Ich habe das Problem dass ich da niemand zuständig fühlt!

Bavaria-Tuning hat nach Aussage von Hr. Kerler (inhaber oder Mitarbeiter bei GAS ehemals Mitarbeiter Bavaria-Tuning) nix mit GAS zutun.

Hat jemand schonmal den Fall gehabt und weiß rat?

Ich bin kurz davor den Anwalt einzuschalten weil es lt. Registergericht in Memmingen noch eine Fa. Bavaria-Tuning gibt aber unter den Angaben auf der Rechung niemand mehr zu erreichen ist!

Die Adresse der 2 Firmen ist auch die gleiche. Allles etwas dubios.

Bei Denic (Homepageverwaltung für .de Domains) steht die Firma G.A.S. German Airride Systems mit ASP Hr. Kerler für die homepage www.Bavaria-Tuning.de drin.

Ich weiß nicht mehr weiter!

Kann mir einer Helfen??

Kennt sich einer Rechtilich damit aus?

Danke schon mal

SEATstift

Ähnliche Themen
23 Antworten

1. Rechtsberatung kann es bei MT nicht geben.

2. Was ich dir dazu sagen kann ist, dass du Garantieansprüche nur gegen die Fa. geltend machen kannst, von der du das Fahrwerk gekauft hast. Sollte es diese Firma durch Insolvenz, Übernahme ect. nicht mehr geben, so hast du keine Chancen, deine Ansprüche durchzusetzen.

Themenstarteram 4. April 2005 um 18:51

Hi,

lt. Register-und Insolvenzgericht im Memmingen gibt es die Firma "Bavaria-Tuning" noch und die hat auch keine Insolvenz angemeldet! Inhaber ist eine Frau xxx und die Adresse ist wie oben schon gesagt die gleiche (Frauenhoferstr. 74 in Memmingen).

__________

Beitrag von MT editiert

Zitat:

Original geschrieben von SEATstift

Inhaber ist eine Frau xxx und die Adresse ist wie oben schon gesagt die gleiche (Frauenhoferstr. 74 in Memmingen).

Und warum schreibst du die dann nicht an, dass Sie deine Garantieansprüche erfüllen ?

_____________

Beitrag von MT editiert

Hallo,

mich interessiert welche Probleme du mit dem Luftfahrwerk von Bavaria-Tuning bzw. den neuen Gas Airride Systems hast.

Weil denke auch über eine Anschaffung nach, habe aber gehört, wenn man sich schon ein Luftfahrwerk holen sollte, dann von HPS Airride.

Mich interessiert sehr deine Erfahrung, auch wegen Fahrgfühl, Sicherheit, Funktion etc.

Danke im Voraus.

psalo

Themenstarteram 6. April 2005 um 13:54

Psalo vorsicht!!

Die Firma Bavaria-Tuning verkauft das Produkt GAS aber die neue Firma heist GAS. Haben aber die selbe Adresse, alte Homepage usw. Ich blick da nimmer durch. Ich habe heute einen Termin beim Anwalt und werd mich da mal schlau machen was man da machen kann.

 

Erfahrungen von mir:

Lufterzeugungkit: kannste bis auf Lufttank und en paar kleiteile selbst zusammen stellen (bei anderen Firmen) ist wesentlich günstiger. Ich hab allein beim Kompressor 120Euro gespart!

Dämpfer musste dann bei GAS, HPS, Airride X oder Impact Airride kaufen.

Ich hab noch ein altes System das kannste in den Acker treten aber die neue sollen gar net so schlecht sein. Konnte bis jetzt noch keine Auto fahren was mit dem Fahrwerk. das wird sich aber am See ändern. Da kommen noch ein paar leute die ich über einen anderen Beitrag hier kennengelernt habe und die habe zum teil schon neu Dämpfer! Mal schauen was die so sprechen!

 

CU

Markus

Themenstarteram 6. April 2005 um 14:06

@chris1968:

Ich hab mehere e-Mails an info@luftfahrwerke.de geschrieben. Da kommt entweder nix zurück oder oder es wird garnicht auf das Problem eingegangen!

Schauen wir mal was der Anwalt später spricht und dann sehen wir weiter!

Ich hab bei mir jetzt seit etwas mehr wie einem Jahr (ca. 30.000km) das Kit von Baravia Tuning / GAS drin und überhaupt keine Probleme damit gehabt.

 

Das einzige was war, dass der Lufttank am Anschluß für die Regelventile etwas undicht war. Aber dafür gibt es Teflon-Band und seitdem ist Ruh.

gruss

Simon

P.S. schreib doch mal die diversen Anbieter die die Fahrwerke von GAS verkaufen an. Die sollten doch irgendwie Kontakt zu der Firma haben.

Themenstarteram 8. April 2005 um 14:58

genau da liegt ja das Problem.

Ich hab mich mit der Firma Bullock in verbindung gesetzt aber die können mir angeblich net weiterhelfen weil die auch ein Vertrag mit der Firma G.A.S. und nicht mit Bavariatuning haben. Die wissen aber auch alle dass G.A.S. vorher Bavaria Tuning war und alles über den Hr. Kerler gelaufen ist, doch genau von dem bekommt man solche Antworten wie oben schon beschrieben.

Ich versuchs mal bei SCT.

desweiteren hab ich die mails die direkt vom Hr. Kerler (evtl. sagt der dir was) gekommen sind, an meinen Anwalt weitergegeben der kümmert sich darum! Da wird einem eindeuting versucht klar zumachen dass Bavaria Tuning mit G.A.S. nixzutun hat, aber in der nächste mail kommt dann dass alle Rechte von Bavaria Tuning übernommen wurden.

Wer ist da jetzt für Garantie zuständig??

was für ein Briefkopf steht bei dir auf der Rechnung?

Bavaria oder G.A.S.

Gruß Markus

Zitat:

Original geschrieben von SEATstift

Da wird einem eindeuting versucht klar zumachen dass Bavaria Tuning mit G.A.S. nixzutun hat, aber in der nächste mail kommt dann dass alle Rechte von Bavaria Tuning übernommen wurden.

Wer ist da jetzt für Garantie zuständig??

Wie bereits oben gesagt, sieht das schlecht für dich aus, wenn es die Fa. Bavaria Tuning nicht mehr gibt und von der Fa. G.A.S. übernommen wurde. Die Rechte können sie übernehmen aber nicht die Pflichten, d.h. deine Garantieansprüche werden sie nicht erfüllen.

Themenstarteram 10. April 2005 um 0:47

also S.C.T. hab ich nicht erreicht, Streetair Customs gibt es angeblich nicht mehr und bei Custom Style Shop sagt man mir ich solle mich direkt an Bavaria-Tuning wenden!

und jetzt aufgepasst!!!!!!

HS Motorsport wiederum meinte kein Thema einfach mal Bild von dem Dämpfer schicken und dann sehen wir mal was man da machen kann, ebenso mit dem Display. Wie jetzt Bavaria und GAS zusammenhängen konnte man mir nicht genau sagen. Zitat: "So irgendwie is GAS ein Teil von Bavaia oder so irgendwie".

Das soll einer Verstehen, ich schreib dem jetzt erstmal ne mail, mal schauen was der rausbringt oder machen kann.

Themenstarteram 10. April 2005 um 1:39

Zitat:

Original geschrieben von Chris1968

wenn es die Fa. Bavaria Tuning nicht mehr gibt und von der Fa. G.A.S. übernommen wurde. Die Rechte können sie übernehmen aber nicht die Pflichten, d.h. deine Garantieansprüche werden sie nicht erfüllen.

wie auch oben schon erwähnt gibt es die Firma Bavaria Tuning noch und das lt. Insolvenzgericht und Register gericht! Die sollte es denke ich mal wissen!

G.A.S. German Airride Systems ist da auch nicht verzeichnet für diese "Firma" gibt es nur ne Gewerbeanmeldung lt. dem Gewerbeamt in Memmingen.

Wenn es die Firma nicht mehr geben würde dann würde ich das ja verstehen oder wenn die Fa. übernommen wurde. Was ich nicht verstehe ist dass da keiner "en A.... in der Hose hat" und einfach sagt was Sache ist!

Bavaria Tuning Inhaber Fr Kartmann Mitarbeiter Hr Kerler und jetzt G.A.S. inhaber Hr. Kerler und Mitarbeiter Fr. Kartmann da weiß doch jeder der 1&1 zusammenzählen kann was los ist! Da macht man es sich ganz schön einfach finde ich!

Selbst wenn das alles so ist wie man mir bei GAS sagt dann ist das für mich ne ganz schöne verarsche mit der Bezeichnung GAS das war ja zuerst fdas Produkt von Bavaria und jetzt nennt sich ein "Firma" so ?!?!?!

Da is meiner Meinung nach irgend was im Busch oder am dampfen!

in diesem Sinne, gute Nacht

Hallo zusammen,

Ich "hatte" das alte System mit den Zoll maßen jetzt ist alles in mm.Das alte System war zum Schmeißen mir hats auf der Autobahn den hinteren Dämpfer aufgestochen weil sich der obere Teil selbsttätig auseinandergedreht hat und somit der Dämpfer eingeknickt ist.Folgen wahren das der Gummi am Dämpfer Scheuerte das der Reifen zum werfen wahr! Auf das hin hat mir Bavaria die komplette Hinterachse ausgetauscht auf das neue System,die Schläuche hab Ich selbst getauscht.Hab mir vor nem Jahr die gekürzten Koni Dämpfer (Golf III) für 500€ gekauft jetzt Klackern sie im Dämpfer drinnen ist spiel desshalb Klackert das.Mail an Bavaria, Senden und dann werden die Dämpfer anstandslos getauscht aber das kann Ich jetzt vor Seisonbeginn nicht machen weil das zu lange dauert bei der Geschwindigkeit die GAS oder BAVARIA drauf hat kann das Wochen bis Monate dauern.Hab damals 6 Wochen auf die Dämpfer gewartet :-( Müssen erst Angefertigt werden hieß es.

Fahreigenschaften sind nicht schlecht wenn man mit mittlerer höhe Fährt denn wenn man ganz oben mit 5 bar VA Fährt Federt da nicht mehr viel und bei 6 bar hüpft man nur mehr.Aber Airride is halt nur schön Anzuschauen.Wer gute Fahreigenschaften will kommt um ein gutes Gewinde oder Komplettfahrwerk nicht herum.

Aja noch was, die Magnetventile sind der grösste Schrott! Wenn im Kessel kein Druck mehr ist ist auch in den Dämpfern KEIN DRUCK mehr.Die sind nur bei Vordruck dicht also sie lassen gegen die Ströhmungsrichtung durch kann man leicht testen indem man mit dem Mund mal durchpusten probiert.

Sicherheit NULL!!!! Fals mal was am Kessel ist oder an den Leitungen zu den Ventilen sitzt mann am Boden.Mir hats mal ein T-Stück ZERISSEN (alte Zoll System)Ich Parkte ein in ITALIEN ging vom Auto 3m weg ein Knall es Zischte und weg wahr der Druck.Hab aber immer Teile mit also konnte Ich es wieder Reparieren aber wen das während der Fahrt passiert währe,nicht auszudenken denn mit 215/35/16 liegt der Golf am Boden

Mfg

Chris

Ps.: Hab das FW schon seit 2002 hab schon viel mitgemacht und kenna alle Tücken des System´s.Hoffe 2005 mal ohne Probleme Fahren zu können

Themenstarteram 11. April 2005 um 21:06

hi Cult1,

bei welcher Firma hast du gekauft (Briefkopf der Rechung) Bavaria-Tuning oder GAS?

lt. einer Mail von Hr. Kerler gibt es GAS schon seit 01.04.04. Ich war damals zum abholen der Dämpfer in den Räumlichkeiten von Bavaria das war am 17.04.04 und da hab ich noch ne Bavaria Tuning Rechnung bekommen!

Steht Bavaria Tuning drauf die Rechnund ist von 2003

Mit Hrn. Kerler hab Ich damals mehrmals Tel. er ist für Techn Sachen zuständig.

Ganz "Kundenfreundlich" kommen sie mir nicht vor.Verkaufen tun sie nur noch über ihre Vertragshändler,selbst nicht mehr was ich weiß

Mfg

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Bavaria-Tuning --> Garantie??