ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Autoverkauf : Fahrzeug Ident Nr. vorab per Mail ?

Autoverkauf : Fahrzeug Ident Nr. vorab per Mail ?

Themenstarteram 9. November 2007 um 20:59

Hallo ,

ich verkaufe einen recht neuen Ford Focus über E-Bay (Sofort-Kauf) ... Diese Auktion wurde nun beendet und das Fahrzeug geht nach Polen . Der Käufer wollte nun unbedingt eine Kopie meines Briefes vorab per Mail haben oder zumindest die Fahrzeug Ident Nummer ...

Kann man diese unproblematisch angeben oder läßt sich damit irgendein Blödsinn anstellen ?

Bin nur etwas skeptisch geworden weil er unbedingt die Nummer vorab haben wollte und ich mir nicht vorstellen kann zu was ....

Danke

Gruß Isnogud

Ähnliche Themen
15 Antworten

Will keinem was unterstellen aber nicht das dein Auto auf einmal wch ist und schwupps ein neuer Brief dafür woanders existiert..

Ich würds lassen

Und ganz wichtig:

 

Fzg und Brief nur gegen Bares (am besten gleich im beisein des Käufers bei ner Bank einzahlen).

 

Von irgendwelchen "Anzahlungen" oder Schecks die Finger lassen!

 

grüße

Steini

Themenstarteram 9. November 2007 um 23:09

Hi ,

mir geht es da eben ganz ähnlich ...

Ich möchte auch niemand was unterstellen aber es geht einfach auch um nicht wenig Geld und da ist man eben vorsichtig ...

Ich wollte das Geld sowieso prüfen lassen und natürlich gibt es auch nur Auto bzw. Brief gegen Bares ...

Die Sache ging eben nur um den Brief bzw. als ich gesagt habe ich hätte keine Möglichkeit ihm eine Kopie des Briefes zuzuschicken wollte dann eben nur die Ident Nr. .

Eigentlich ist die Nummer ja kein Geheimnis und jeder kann sie ablesen , aber dennoch macht es mich stutzig da ich mir nicht erklären kann was er damit möchte ....

Hat keiner eine Idee was sich damit anstellen läßt ?

Der Wagen hat noch 3 Monate Werksgarantie ... wäre es evtl denkbar mit der Ident-Nr. (wenn man sie nachmacht) die Garantie für ein anderes Fahrzeug in Anspruch zu nehmen ?

Vielen Dank

Gruß Isnogud

Nunja...bei Mercedes kann ich zB die Komplette Austattung rausfinden. Ich hab in nem Thread hier auch mal gelesen das in anderen Ländern es Möglich ist Unfallschäden abzufragen, oder die einfachste Möglichkeit ist: er braucht die nummer für den Transport des Fahrzeuges (für Kennzeichen oder Transportfirma)

 

ähhh...vieleicht hilft aber auch einfach: Käufer fragen ;)

 

grüße

Steini

Themenstarteram 10. November 2007 um 0:04

Gute Idee ... nein , ernsthaft , er erzählt mir irgendwas von er müsse überprüfen ob alles korrekt wäre , aber was genau erzählt er eben nicht ...

Leider gibt es auch sprachliche Barrieren ...

Zitat:

Original geschrieben von Isnogud1978

Gute Idee ... nein , ernsthaft , er erzählt mir irgendwas von er müsse überprüfen ob alles korrekt wäre , aber was genau erzählt er eben nicht ...

Leider gibt es auch sprachliche Barrieren ...

 nunja...ebenso können ja auch mal Fehler beim übermitteln der Nr. passieren ;)

vorzugsweise im hinteren bereich....

 

grüße

Steini

Schwärz die letzten Stellen der FIN.

Hallo, gib ihm die letzen 3 Stellen als Zahlendreher an. Leider eben verwechselt. Warte entspannt ab wies weitergeht. Die 11.Stelle sollte aber richtig sein, weil da das Modelljahr ersichtlich ist (bei VW-Audi).

Gruß Peter

Evtl. um bei der Polizei nachzufragen ob dieses Fahrzeug als gestolen gemeldet ist?:)

Weiß ja nicht wie das in Polen ist, aber hier wird man dich bei der Polizei lächelnd weg schicken, wenn du bittest ob sie mal die FIN für dich überprüfen können.

Zitat:

Original geschrieben von Ping pong paul

Weiß ja nicht wie das in Polen ist, aber hier wird man dich bei der Polizei lächelnd weg schicken, wenn du bittest ob sie mal die FIN für dich überprüfen können.

Kann ich nicht bestätigen - ging zwar nicht um ein Fahrzeug, aber um ein hochpreisiges Notebook.

Möglicherweise möchte der Käufer ja auch nur die VIN entschlüsseln lassen, um zu sehen, ob Deine Angaben im Verkaufsangebot auch zutreffen. Dazu gibt es sogenannte VIN-Decoder beispielsweise bei Carfax. Wenn ich Dein Käufer, ja sogar nur ein Interessent für Dein Auto wäre, und Du würdest Dich mit der Herausgabe der VIN derartig anstellen oder mir eine falsche schicken, wie hier vorgeschlagen, dann könntest Du Dir Deine Karre sonstwo hinschieben, mich als (potentiellen) Käufer hättest Du ganz sicher verloren.

Themenstarteram 10. November 2007 um 23:25

Hi ,

wie ist das denn jetzt mit der Garantieleistung ? Wäre es denkbar die Neuwagengarantie mit der FIN in Anspruch zu nehmen ?

Keine Ahnung weßhalb ich so skepisch bin ... es kommen bei dem Käufer eben einige Dinge zusammen , unter anderen auch (Verkauf war über Ebay) das der Käufer ein nagelneues Mitglied ist und sich eben am Tag des Kaufs neu angemeldet hat ...

Nun druckst er eben rum wegen einem Termin zur Abholung ...

Wie gesagt , bin einfach nur vorsichtig ....

Gruß und Dank für die Tips

Isnogud

Zitat:

Original geschrieben von Isnogud1978

Hi ,

wie ist das denn jetzt mit der Garantieleistung ? Wäre es denkbar die Neuwagengarantie mit der FIN in Anspruch zu nehmen ?

Keine Ahnung weßhalb ich so skepisch bin ... es kommen bei dem Käufer eben einige Dinge zusammen , unter anderen auch (Verkauf war über Ebay) das der Käufer ein nagelneues Mitglied ist und sich eben am Tag des Kaufs neu angemeldet hat ...

Nun druckst er eben rum wegen einem Termin zur Abholung ...

Wie gesagt , bin einfach nur vorsichtig ....

Gruß und Dank für die Tips

Isnogud

Wenn es dich so stört, dann sag ihm das er die FIN oder die Kopie des Fahrzeugbriefes nicht vorab bekommt und er sie gern vor Ort überprüfen kann. Dazu noch den Standort des Autos und die Bitte er möchte innerhalb von 7-14Tagen einen Termin wg. der Abholung machen.;)

Bei der FIN hätte ich allerdings keine Bedenken - bei unserem Astra steht diese für jeden lesbar unter der Windschutzscheibe.;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Autoverkauf : Fahrzeug Ident Nr. vorab per Mail ?