ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Automatikgetriebeöl wechseln???

Automatikgetriebeöl wechseln???

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 21. März 2014 um 19:56

Hallo. Habe in der Suchfunktion nicht wirklich hilfreiches gefunden. Sollte man sein Automatikgetriebeöl nun wechseln oder nicht??? Jeder sagt was anderes -.-

Fahre nen mopf 240er. Die einen sagen "nein es soll nicht gemacht werden" und die anderen sagen "alle 60.000km".

Weiß einer wirklich was sache ist??

Lg alisan

Beste Antwort im Thema

Natürlich muß man es wechseln !

Ich kenne hier kein seriöses Mitglied, welches einen Wechsel nicht empfehlen würde.

Wobei wir unter Wechsel eigentlich eine Spülung verstehen, bei der das ganze alte Öl herausgepumpt wird.

Lediglich mal die Ablassschraube aufzumachen bringt ziemlich wenig, da zuviel schmutzbelastetes Öl im Wandler verbleibt und das neue Öl dann in der Qualität sofort mindert.

Höre Dich also um, wer Dir einen guten und günstigen Spülmann in Deiner Nähe empfehlen kann.

Die Preise reichen von 200 bis 600 EUR. Und teuer ist nicht unbedingt besser !!

Wenn Du in der Suche "Getriebespülung" eingibst, solltest Du mehr Erfolg haben...

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Natürlich muß man es wechseln !

Ich kenne hier kein seriöses Mitglied, welches einen Wechsel nicht empfehlen würde.

Wobei wir unter Wechsel eigentlich eine Spülung verstehen, bei der das ganze alte Öl herausgepumpt wird.

Lediglich mal die Ablassschraube aufzumachen bringt ziemlich wenig, da zuviel schmutzbelastetes Öl im Wandler verbleibt und das neue Öl dann in der Qualität sofort mindert.

Höre Dich also um, wer Dir einen guten und günstigen Spülmann in Deiner Nähe empfehlen kann.

Die Preise reichen von 200 bis 600 EUR. Und teuer ist nicht unbedingt besser !!

Wenn Du in der Suche "Getriebespülung" eingibst, solltest Du mehr Erfolg haben...

Themenstarteram 21. März 2014 um 21:08

Danke. Habe in einigen threads nur gelesen,wie die leute sich darum streiten,wer recht hat. Die einen sagen nein und die anderen ja. Nun gut. Werde mich nach einer guten werkstatt umhören. Vielen dank!

Schau mal hier rein, vielleicht findest Du da ja eine in deiner Nähe. Du solltest aber darauf bestehen das bei der Spülung kein Reiniger benutzt wird. Es gibt genug Leute die sagen das dieser Reiniger dem Getriebe nicht unbedingt was gutes tut. Der ist nur dann notwendig wenn das Öl Glykolverseucht ist durch einen kaputten Kühler. Das kommt aber eher bei den 211ern in Frage.

Ach ja und lass wirklich spülen, alles andere ist Nonsens und bringt nichts. Du wirst es merken wenn Du die Spülung hast machen lassen, normal ist es so das das Getriebe dann viel ruhiger schaltet.

Zitat:

Original geschrieben von Schneggabeisser

Natürlich muß man es wechseln !

Ich kenne hier kein seriöses Mitglied, welches einen Wechsel nicht empfehlen würde.

Wobei wir unter Wechsel eigentlich eine Spülung verstehen, bei der das ganze alte Öl herausgepumpt wird.

Richtig ! bei MB Wien gab es zB im Dez ein "Getriebespülungs-Paket" um € 360 im Angebot....

Themenstarteram 22. März 2014 um 19:10

Danke,ihr habt mir weiter geholfen :)

Lg aliii

Zitat:

Original geschrieben von Alisan1989

...

Die einen sagen "nein es soll nicht gemacht werden" und die anderen sagen "alle 60.000km".

Weiß einer wirklich was sache ist??

Lg alisan

Beides ist falsch.

Richtig ist

lt. MB

- ja, es muss (wieder) gemacht werden

- einmalig bei 60.000km

lt. Tim Eckart

- alle 6 Jahre oder 80.-100.000km

am 22. März 2014 um 22:06

Genauso ist das richtig und so hab ich es auch gehört alle 80-100 nachdem man einmal bei 60 Taus gewechselt hat reicht das vollkommen aus....

Gruss

Kommt vielleicht noch darauf an ob es Anhängerbetrieb gibt oder nicht. Wenn ja sollte man vielleicht früher wechseln.......

Themenstarteram 22. März 2014 um 22:18

Trotz eines gepflegten scheckhefts bis 128tkm (zurzeit 176tkm) wurde wohl nie eine getriebespülung gemacht. Kann ich trotzdem eine machen?

Lg aliii

am 22. März 2014 um 22:18

Wie ist das eigentlich mit dieser TipTonic die wir beim Automatik haben. Ich habe mal gehört das man die ab und zu mal nutzen soll also mal selbst schalten....ist da was dran?

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von LikeaGeier

Wie ist das eigentlich mit dieser TipTonic die wir beim Automatik haben. Ich habe mal gehört das man die ab und zu mal nutzen soll also mal selbst schalten....ist da was dran?

Gruss

Das ist keine Tiptronic, das ist nichts anderes als Begrenzung des höchsten Ganges, der vom Automatikgetriebe eingelegt wird. Man kann damit ein Runterschalten des Getriebes erzwingen, dann natürlich auch wieder hochschalten, aber das Ganze hat nichts mit einer Tiptronic oder der manuellen Schaltung des Automatikgetriebes zu tun. Kann mir jetzt nicht vorstellen, dass es Vorteile hat, wenn man diese Funktion nutzt, zumindest nicht im normalen Fahrbetrieb. Sinnvoll ist es, wenn man die Motorbremse nutzen möchte, ansonsten sehe ich keinen Vorteil.

am 22. März 2014 um 22:33

ja okay so meine ich auch wusste nur nicht auf die schnelle wie ich das am besten ausdrücke^^,

Ja wie gesagt ich habs nur mal gehört und konnte es mir auch nicht vorstellen deshalb wollte ich mal nachhören ;)

@ALI

Eine Getriebspühlung schadet wohl nie! Vor allem wenn noch keine gemacht wurde.

Einmal sollte man bei einem Wagen die mindesten machen und ich sehe das so spätestens bei 170tkm...

also kann ich dir das empfehlen das wäre eine sinnvolle investion!!!

Themenstarteram 22. März 2014 um 22:40

Das werd ich aber bei mercedes machen lassen. Da trau ich den ganzen hinterhof werkstätten nicht,egal wie qualifiziert sie in sachen "timm eckard methode" sind. Denn bei mir in der stadt kann das wohl das autohaus wannicki xD. Ganz ehrlich? Ein wunder dass herr wannicki noch lebt,bei soooo vielen leuten die er schon über den tisch gezogen hat!! Also dann doch lieber bei benz nebenan.

In deiner nähe gibt es die Firma

Kfz Meisterbetrieb Hakan Sönmez

Robert-Koch-Str. 34-36

46145 Oberhausen

Tel.: 0208-669818*

Die haben Ahnung, gut und günstig

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Automatikgetriebeöl wechseln???