ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. automatik schaltet zu spät

automatik schaltet zu spät

Themenstarteram 23. August 2008 um 17:04

hallo leute,

mein automatikgetriebe schaltet zu spät,beim kickdown geht die drehzahl bis knapp 6000 u/min dann erst in den höheren gang ( jahre später) was kann das sein?

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 23. August 2008 um 20:29

Ich weiss jetzt nicht ob ich Dich richtig verstanden habe.

Aber wenn ja-ist das vollkommen korrekt.

Ich habe einen CLK-137 PS-bei Kickdown schaltet er kurz vor 6ooo Umdrehungen auf den nä.höheren Gang-ganz einfach-weil über 6ooo die Drehzahlbegrenzung einschreitet bzw.weil über 6000 Umdrehungen der Motoo an die Belastungsgrenze geht. Ob das bei grösseren Modellen anders ist,kann ich nicht sagen

Themenstarteram 23. August 2008 um 20:41

sagen wir mal ich fahre 50km/h und ich trete voll auf das gaspedal, dann schaltet die automatik nicht runter, der 4gang wird dann von ca 2200u/min bis auf knapp 6000u/min hochgezogen und das dauert natürlich. das kann doh nicht ok sein, da ist wohl was was sich hydroelektro... nennt am getriebe was die steuerung übernimmt, kann diese defekt sein?

Themenstarteram 24. August 2008 um 12:39

kein automatik experte im forum????

Also ich weiss jetzt nicht welchen Motor du hast, aber bei meinem 320 schalter er beim Durchtreten (kein Kickdown) einen Gang runter, bei Kickdown 2 Gänge. 6000 Umdrehungen sind normal bei Kickdown. Das er beim Kickdown im 4ten nicht runterschaltet ist nicht normal! Woran es liegen kann weiss ich leider auch nicht.

Gruß

Jörg

am 24. August 2008 um 19:22

Zitat:

Original geschrieben von bornIIdie

sagen wir mal ich fahre 50km/h und ich trete voll auf das gaspedal, dann schaltet die automatik nicht runter, der 4gang wird dann von ca 2200u/min bis auf knapp 6000u/min hochgezogen und das dauert natürlich. das kann doh nicht ok sein, da ist wohl was was sich hydroelektro... nennt am getriebe was die steuerung übernimmt, kann diese defekt sein?

Ja-das ist natürlich nicht okay-das Verhalten ist ja mit normalen Gas schon fast gegeben.

Es gibt ja bei Automatik 2 Schaltpunkte:

drückst du das Gaspedal ca. ruckartig bis zur Mitte durch-schaltet er 1.Gang runter und beschleunigt schneller

drückst du das Gaspedal bis zum Anschlag durch,schaltet er 2 Gänge(Kickdown) runter und zieht ab.

 

Vllt.ist der Kickdownschalter defekt?

Einfach mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.... Dann weisst du definitv mehr.

Vermuten und Spekulieren bringt ja nicht viel.

Zitat:

Original geschrieben von erkan67laz

Einfach mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.... Dann weisst du definitv mehr.

Vermuten und Spekulieren bringt ja nicht viel.

Ja, was sich die Leute alles so antun, bevor der erste und einfachste Schritt gemacht wird! (Fehlerspeicher auslesen)

Themenstarteram 26. August 2008 um 10:13

Zitat:

Original geschrieben von karlefr

Zitat:

Original geschrieben von erkan67laz

Einfach mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.... Dann weisst du definitv mehr.

Vermuten und Spekulieren bringt ja nicht viel.

Ja, was sich die Leute alles so antun, bevor der erste und einfachste Schritt gemacht wird! (Fehlerspeicher auslesen)

der ERSTE und einfachste schritt ist erstmal FRAGEN !!! nur zur info mein freund

NEIN MEIN FREUND.

Der erste und einfachste Schritt wäre gewesen............ EINEN ordnungsgemäßen Beitrag zu schreiben.

Meinst du ich kann riechen ob du deinen Wagen auslesen lassen hast oder nicht?

Also..... Erst jeden Schritt Punkt für Punkt erwähnen den man macht.... Dann auf anständige Antworten und Tipps hoffen MEIN FREUND.

1. Schlüssel auf position 1 (nicht starten).

2. gas pedal bis ganz unten drucken und 5 sec. halten.

3. Schlüssel auf 0 "off" position (schlüssel nicht wegziehen), gas pedal los lassen.

4. 2 min. warten bis das System reset ist.

es wurde das fahrstill des fahres löschen! z.b wie das auto sich schaltet..

(Thema ist urlaut... vllt. hilfts dir ja)

http://www.motor-talk.de/.../...ission-speicher-erneuern-t1074537.html

ERKAN67LAZ

Hier die berichtigte Einstellung:

Habe verschrieben, Schlüssel muss auf position 2 sein, nicht 1. SORRY!!!

 

0 -> 1 -> 2 -> 3(Starten)

 

------------------------------------------------------------------

1. Schlüssel auf position 2 (nicht starten).

 

2. gas pedal bis ganz unten drucken und 5 sec. halten. (Kick down Position)

 

3. Schlüssel auf 0 "off" position (schlüssel nicht wegziehen), gas pedal los lassen.

 

4. 2 min. warten bis das System reset ist.

------------------------------------------------------------------

 

Endgeschwindigkeit wird naturlich nicht geändert.. Das Motor Schalte einfach schneller!

 

Falls nicht gerade ein Oelwechsel gemacht wurde unbedingt einen machen! (Getriebeoel natuerlich)

Gruss

 

 

Themenstarteram 27. August 2008 um 12:00

Zitat:

Original geschrieben von erkan67laz

NEIN MEIN FREUND.

Der erste und einfachste Schritt wäre gewesen............ EINEN ordnungsgemäßen Beitrag zu schreiben.

Meinst du ich kann riechen ob du deinen Wagen auslesen lassen hast oder nicht?

Also..... Erst jeden Schritt Punkt für Punkt erwähnen den man macht.... Dann auf anständige Antworten und Tipps hoffen MEIN FREUND.

1. Schlüssel auf position 1 (nicht starten).

2. gas pedal bis ganz unten drucken und 5 sec. halten.

3. Schlüssel auf 0 "off" position (schlüssel nicht wegziehen), gas pedal los lassen.

4. 2 min. warten bis das System reset ist.

es wurde das fahrstill des fahres löschen! z.b wie das auto sich schaltet..

(Thema ist urlaut... vllt. hilfts dir ja)

http://www.motor-talk.de/.../...ission-speicher-erneuern-t1074537.html

ERKAN67LAZ

slm erkan,

da hast du was falsch verstanden glaube ich, ich meinte erst frage ich die leute hier bevor ich in die werkstatt fahre!

der tip mit dem anlernen könnte ja auch bei mir funktionieren, in die werkstatt kann ich noch immer!

ps. das "mein freund" war nicht ironisch gemeint!

Themenstarteram 27. August 2008 um 12:02

Zitat:

Original geschrieben von karlefr

Hier die berichtigte Einstellung:

Habe verschrieben, Schlüssel muss auf position 2 sein, nicht 1. SORRY!!!

 

0 -> 1 -> 2 -> 3(Starten)

 

------------------------------------------------------------------

1. Schlüssel auf position 2 (nicht starten).

 

2. gas pedal bis ganz unten drucken und 5 sec. halten. (Kick down Position)

 

3. Schlüssel auf 0 "off" position (schlüssel nicht wegziehen), gas pedal los lassen.

 

4. 2 min. warten bis das System reset ist.

------------------------------------------------------------------

 

Endgeschwindigkeit wird naturlich nicht geändert.. Das Motor Schalte einfach schneller!

 

Falls nicht gerade ein Oelwechsel gemacht wurde unbedingt einen machen! (Getriebeoel natuerlich)

Gruss

 

 

danke karlefr,

werde es heute abend mal versuchen, vll klappt es ja ;-)

 

Zitat:

Original geschrieben von bornIIdie

Zitat:

Original geschrieben von erkan67laz

NEIN MEIN FREUND.

Der erste und einfachste Schritt wäre gewesen............ EINEN ordnungsgemäßen Beitrag zu schreiben.

Meinst du ich kann riechen ob du deinen Wagen auslesen lassen hast oder nicht?

Also..... Erst jeden Schritt Punkt für Punkt erwähnen den man macht.... Dann auf anständige Antworten und Tipps hoffen MEIN FREUND.

1. Schlüssel auf position 1 (nicht starten).

2. gas pedal bis ganz unten drucken und 5 sec. halten.

3. Schlüssel auf 0 "off" position (schlüssel nicht wegziehen), gas pedal los lassen.

4. 2 min. warten bis das System reset ist.

es wurde das fahrstill des fahres löschen! z.b wie das auto sich schaltet..

(Thema ist urlaut... vllt. hilfts dir ja)

http://www.motor-talk.de/.../...ission-speicher-erneuern-t1074537.html

ERKAN67LAZ

slm erkan,

da hast du was falsch verstanden glaube ich, ich meinte erst frage ich die leute hier bevor ich in die werkstatt fahre!

der tip mit dem anlernen könnte ja auch bei mir funktionieren, in die werkstatt kann ich noch immer!

ps. das "mein freund" war nicht ironisch gemeint!

ist ja kein problem.

Deine Antwort kam nur so lepsch rüber.

Trotzdem viel Glück mit deinem Getriebe.

ERKAN67LAZ

am 27. August 2008 um 19:17

experten runde hier...

@ born2die: sicher dass du das gaspedal durchtrittst? es gibt vollgas und es gibt kickdown. reseten bringt da nix, wenn der fahrer volle pulle will dann gibt die automatik (normalerweise) auch volle pulle, es sei denn die drehzahlsensoren der ehs im getriebe sind defekt, dann schaltet er nicht weit genug runter. was der fehlerspeicher ausspuckt bei defekten drehzahlsensoren, weiss ich nicht, aber den fehler soll es schonmal gegeben haben, vllt. kriegst du ja was über die suchfunktion im ganzen mercedes-forum raus.

ehs = elektrohydraulische steuereinheit, quasi das gehirn des getriebes. die drehzahlsensoren vergleichen antriebs und abtriebsdrehzahl, und je nachdem schaltet das getriebe. wenn die sensoren defekt sind, geben sie natürlich falsche drehzahlwerte und das getriebe schaltet falsch.

@ jörg: bei vollgas kann er auch 2 gänge runterschalten, bei kickdown auch 3. je nachdem wie weit man das pedal runterdrückt und in welchem gang man gerade fährt. und was die wenigsten wissen...es kommt auch drauf an wie schnell man aufs pedal tritt. wenn man ruckartig vollgas gibt (kein kickdown) schaltet er z.b. 2 gänge runter, wenn man langsam drauftritt schaltet er nur 1 oder garkeinen gang runter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen