ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Autohaus hat nach 9 Wochen noch keine Kfz Papiere

Autohaus hat nach 9 Wochen noch keine Kfz Papiere

Themenstarteram 10. Januar 2022 um 17:14

Hallo liebe Leute, habe vor 9 Wochen einen Golf 8

Probe fahren und den Kaufvertrag unterschrieben.

Aber die Kfz Papiere wurden Spätestens nach 3-4 Wochen Eintreffen.

Aus 4 Wochen sind jetzt schon 9 geworden .

Autohaus kann oder will mir nicht sagen wo die Papiere sind.

Jetzt meine Frage: was würdet ihr an meiner Stelle machen? Freue mich über Antworten .

Gruß Rene

Ähnliche Themen
26 Antworten

Frag den Händler doch mal, ob er den Kauf rückabwickeln möchte.

Hast Du schon bezahlt?

Themenstarteram 11. Januar 2022 um 6:29

3000 € angezahlt

schriftlich Frist setzen und wenn Papiere nicht da Rücktritt vom Vertrag und Anzahlung zurück

Zitat:

@Rene30113011 schrieb am 11. Januar 2022 um 06:29:11 Uhr:

3000 € angezahlt

Dann bleibt Dir nur Christophs Variante.

Kein Cent würde ich zahlen, ohne Papiere in die Hand zu bekommen.

...wenn du das Auto willst, weil es so eine geile Karre ist, würde ich freundlich aber nervig jeden Tag anrufen und nachfragen.

Idealerweise über die Empfangsdame die direkte Durchwahl vom Chef erfragt, bevor ich mit dem "Terror" anfange.

Parallel immr wieder E-Mail-Anfragen schicken wie der Stand ist.

Wenn dann die Geduld am Ende ist, geht es nur noch wie ChristopS70 es genannt hat, alles andere wäre Zeit und Nervenverschwendung.

Viel Erfolg

MfG C

Auch Christoph s weg braucht Zeit.

Fristen müssen angemessen sein. Und so lange stehst ohne Auto und ohne Geld da.

Wobei nach bereits 9 Wochen wohl 1 Wochen Frist ausreichen sollten

Themenstarteram 11. Januar 2022 um 10:06

Der Wagen ist schon sehr schön und hat viele extras. Ich will ihn schon gerne haben .

Aber irgendwann ist auch mal Schluss mit warten.

Wollte morgen mal Dahin fahren und fragen ob Sie

Mich Verarschen wollen .

Die müssen doch wissen wo die Papiere sind .

Will auf jeden Fall eine Entschädigung.

Zitat:

@Rene30113011 schrieb am 11. Januar 2022 um 10:06:38 Uhr:

 

Der Wagen ist schon sehr schön und hat viele extras. Ich will ihn schon gerne haben .

Aber irgendwann ist auch mal Schluss mit warten.

Wollte morgen mal Dahin fahren und fragen ob Sie

Mich Verarschen wollen .

Die müssten doch wissen wo die Papiere sind .

Will auf jeden Fall eine Entschädigung.

Sollte man annehmen.

Die Realität sieht leider anders aus, weshalb ich nie vorher Geld im AH lassen würde

Grundsatz: Verträge sind einzuhalten!

Frist setzen!

Auf Schadenersatzansprüche hinweisen

Die Frage ist wohl ob die Papiere wirklich verschollen sind oder das nur aus irgendeinem Grund behauptet wird. Von der Bank zum Autohaus verbummelt oder den Wagen für mehr Geld an wen anders verkauft wären zwei Szenarien die mir da durch den Kopf gehen.

Zitat:

@onzlaught schrieb am 11. Januar 2022 um 13:40:30 Uhr:

Die Frage ist wohl ob die Papiere wirklich verschollen sind oder das nur aus irgendeinem Grund behauptet wird. Von der Bank zum Autohaus verbummelt oder den Wagen für mehr Geld an wen anders verkauft wären zwei Szenarien die mir da durch den Kopf gehen.

...das riecht mir auch danach, hatte zumindest den Gedanken daran.

Das AH will was aussitzen.

MfG C

die Papiere sind sicher bei der Bank als Kreditsicherheit. Vielleicht hat das AH Mühe, sie auszulösen weil Geld knapp ist. In dem Fall wäre bei einem Rücktritt die Anzahlung in Gefahr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Autohaus hat nach 9 Wochen noch keine Kfz Papiere