ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. auto über renault-bank finanzieren aber kein Renault

auto über renault-bank finanzieren aber kein Renault

Themenstarteram 4. Februar 2012 um 20:11

hallo zusammen,

Ich habe mich gefragt ob ich ein Auto über die Renault-Bank finanzieren kann, obwohl es kein Renault ist und das Auto auch nicht bei einem Renault-Händler gekauft wurde.

Könnt ihr mir da weiter helfen? Wäre super wichtig!

Lg

Snoopy

Ähnliche Themen
21 Antworten

Grundsätzlich solltest Du wissen, dass Herstellerbanken in letzter Konsequenz der Absatzförderung dienen.

Aus diesem Grund würde es für eine Herstellerbank keinen Sinn machen, ein Fahrzeug zu finanzieren, das nicht bei einem Renault-Händler gekauft wurde. Zudem hat der Händler die Funktion des Vermittlers - er vermittelt die Finanzierung durch die Renault-Bank, denn da diese keine Geschäftsbank ist, kannst Du nicht direkt bei der Renault-Bank vorsprechen, um eine Finanzierung zu erhalten.

D. h. Du müsstest erstmal den Renault-Händler überzeugen, dass er Dir eine Finanzierung vermittelt, obwohl Du kein Fahrzeug bei ihm gekauft hast. Ehrlich gesagt - ich kann mir nicht vorstellen, dass dies funktioniert.

Gruß

Der Chaosmanager

Themenstarteram 4. Februar 2012 um 20:55

Hallo!

Danke erstmal für deine schnelle Antwort.

bei mir ist das nur eine andere Situation. Kurze schilderung; ich habe einen renault clio allerdings muss ich den verkaufen weil ich die raten nicht mehr zahlen kann. Dafür möchte ich mir einen kleinen günstigeren holen. Da ich aber von renault schon eine zusage habe das bei denen eine neue finanzierung möglich sei, ist das wahrscheinlich auch meine einzige möglichkeit.

Ist mein Text verständlich?

Lg

Dann gehe ich davon aus, dass der Renault-Händler Dich persönlich kennt (und er hat Dich dann auch als Kunden bzw. Werkstattkunden) - sprich ihn an und versuch's bei ihm.

Gruß

Der Chaosmanager

Themenstarteram 4. Februar 2012 um 21:25

Nein, der Händler kennt mich nicht persönlich. Ich habe aber auch direkt bei der Renault-Bank angefragt. Die Idee ist mir heute erst eingefallen mit dem anderen Auto.

Ich werde wohl nicht drum rum kommen bei der Renault-Bank nachzufragen weil ich denke das ist zu speziell!

Trotzdem danke!

Zitat:

Original geschrieben von snoopy dre

Hallo!

Danke erstmal für deine schnelle Antwort.

bei mir ist das nur eine andere Situation. Kurze schilderung; ich habe einen renault clio allerdings muss ich den verkaufen weil ich die raten nicht mehr zahlen kann. Dafür möchte ich mir einen kleinen günstigeren holen. Da ich aber von renault schon eine zusage habe das bei denen eine neue finanzierung möglich sei, ist das wahrscheinlich auch meine einzige möglichkeit.

Ist mein Text verständlich?

Lg

Nee

 

Ich fasse mal zusammen wie ich es verstanden habe:

 

1. Du hast dir einen gebrauchten Wagen gekauft welcher weder bei Renault gekauft wurde noch ist ein ein Renault ( 1. Beitrag)

2. Zur Zeit fährst du einen Kleinwagen Ranault Clio kannst aber die Raten nicht mehr zahlen ( warum?) Welcher Kleinwagen außer dem Twingo ist denn günstiger so das du dir den finanziell leisten kannst?

3. Und was ist jetzt der Audi A3 8PA 1.4 TFSI Sportback  dein alter neuer oder ???

 

 

 

Das ist ja wie bei Soko "MT". Jetzt bin ich mal auf die Antwort gespannt.

^^

*popcorn-holen-geht*

Zitat:

Original geschrieben von jschie66

^^

*popcorn-holen-geht*

...sind wieder Ferien :rolleyes:

Themenstarteram 5. Februar 2012 um 9:03

@ qeqqerduster: also mein momentanes auto ist der renault clio. Ich würde den aber gerne verkaufen weil ich die raten nicht mehr zahlen kann aber mir dann einen anderen gebraucht wagen kaufen (aber über renault finanzieren). Ich kann es nicht mehr bezahlen weil ich selbst ständig bin und im letzter zeit keine aufträge mehr kamen. Ich möchte mir einen älteren und günstigeren wagen kaufen um von den hohen raten mit 250 € runter zu kommen. Jetzt alles klar?

Zitat:

Original geschrieben von snoopy dre

Ich möchte mir einen älteren und günstigeren wagen kaufen um von den hohen raten mit 250 € runter zu kommen. Jetzt alles klar?

Ja jetzt wird es klarer Um dir einen vernünftigen Rat geben zu können brauchen wir aber noch ein paar andere Angaben

 

Wie alt ist der Clio,was hast du angezahlt und wie lange läuft die Finanzierung noch?

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Zitat:

Original geschrieben von snoopy dre

Ich möchte mir einen älteren und günstigeren wagen kaufen um von den hohen raten mit 250 € runter zu kommen. Jetzt alles klar?

Ja jetzt wird es klarer Um dir einen vernünftigen Rat geben zu können brauchen wir aber noch ein paar andere Angaben

Wie alt ist der Clio,was hast du angezahlt und wie lange läuft die Finanzierung noch?

... wobei - mit Verlaub gesagt - seine Frage eine andere war. Der TE wollte lediglich wissen, ob er ein Fahrzeug über die Renault-Bank finanzieren könne, obwohl er es nicht bei einem Renault-Händler gekauft hat ...

Nach einem sonstigen Rat hatte er nicht gefragt ...

Gruß

Der Chaosmanager

Themenstarteram 5. Februar 2012 um 13:58

Der clio ist baujahr 2009 und die finanzierung dauert noch ein jahr. Ich habe rund 4000 mit einem damaligen Auto angezahlt.

Zitat:

Original geschrieben von Chaosmanager

 

 

Nach einem sonstigen Rat hatte er nicht gefragt ...

 

Gruß

Der Chaosmanager

Stimmt,ich schaue ja ein wenig über den Tellerrand  hinaus um dem TE einen guten Tip geben zu können ob es Sinnvoll ist einen finanzierten Wagen gegen einen anderen älteren Wagen einzutauschen.

Zitat:

Original geschrieben von snoopy dre

Der clio ist baujahr 2009 und die finanzierung dauert noch ein jahr. Ich habe rund 4000 mit einem damaligen Auto angezahlt.

Und dann ist das Fahrzeug komplett bezahlt oder ist noch ein Restbetrag aus einer Ballonfinanzierung fällig?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. auto über renault-bank finanzieren aber kein Renault