ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Auto mit Wandlerautomatik und grossem Kofferraum

Auto mit Wandlerautomatik und grossem Kofferraum

Themenstarteram 30. Dezember 2019 um 16:55

Hallo zusammen

Momentan fahre ich einen VW Golf Sportsvan mit DSG (Benziner). Da mich die Gedenksekunde des Getriebes sehr stört, möchte ich mir ein anderes Fahrzeug zulegen. Das Auto sollte eine Wandlerautomatik haben. Oder allenfalls eine andere gute Automatik.

Ausserdem transportiere ich ab und zu einen Rollstuhlfahrer. Daher sollte das Auto einen komfortablen Einstieg und einen grosszügigen Kofferraum haben. 3 Personen plus Rollstuhl müssen im Auto auf jeden Fall Platz finden.

Von der Grösse her darf das Auto maximal 4.40m lang, 2.05m breit und 1.55m hoch sein.

Bei der Ausstattung sind mir folgende Punkte wichtig:

-gutes Licht

-Rückfahrkamera und Parksensoren rundherum

-ACC

-Lenkradheizung

-Möglichkeit eine Standheizung nachzurüsten

Preislich maximal 25‘000 Franken, gerne auch weniger :)

Da ich nicht 10 verschiedene Autos probefahren möchte, frage ich hier mal nach euren Erfahrungen und Empfehlungen.

Vielen Dank und schöne Grüsse aus der Schweiz

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 30. Dezember 2019 um 17:02

BMW 5er Kombi und Benz E-Klasse.

Beide haben Wandlerautomaten, die Benziner fast

durchweg von ZF, Diesel teilweise von GM.

Die ZF Getriebe gehören zum besten was der Markt bietet,

Haltbarkeit, Komfort und Ökonomie sind Spitzenklasse.

Upps grag gelesen 4.4m lang, oke das wird nix,

nicht mal Kompaktkombis sind so winzig.:D

In der größe fällt mir der Meriva B ein, 6 Gang

Wandler und kurze Längenmaße.

Bei den Maßangaben wird es kaum was geben.

Ist die maximale Breite von 2,05 m inkl. Außenspiegel?

Ja, schwierig. BMW 2er Active Tourer würde knapp passen, ist allerdings 5mm zu hoch. Vllt findet sich einer bis 2018, danach wurde da bei den schwächeren Versionen ein DKG verwendet.

 

Ansonsten kommen mir Kompakte wie Ford Focus (nur EcoBoost-Versionen), Volvo V40 und Opel Astra J und K als 5-Türer (nicht Kombi) in den Sinn. Beim Renault Mégane gibt es Versionen mit stufenlosem Getriebe, sonst mW nur DKG. Mini Clubman ist wohl zu beengt.

 

Bei den SUVs passt der Mazda CX-3 in den Massen, soll innen aber recht eng sein. Beim BMW X2 wurde nur von März bis Juni 18 ein Wandler im 20i xDrive angeboten. Mini Countryman wiederum recht klein, die zweite Gen. tw um wenige mm zu hoch.

 

Die Höhe könnte man vmtl da und dort durch Tieferlegung optimieren.

 

Ausstattung würde ich dann spezifisch schauen, was angeboten / verfügbar ist.

Hi,

gar nicht so einfach bei deinen Anforderungen, evtl. der BMW 2er GT.

Themenstarteram 30. Dezember 2019 um 17:54

Danke für die Antworten. Die Breite ist mit Aussenspiegeln. Ein paar mm höher wären nicht schlimm, sollte einfach nicht höher sein als der Sportsvan (1.58m).

Der Sportsvan ist eigentlich ein ideales Auto, wenn nur das DSG nicht wäre...

Suzuki SX4 S-Cross, hat aber vermutlich keine Lenkradheizung

Vielleicht ein Ford C-Max ...

Mit ACC wird die Auswahl zwar klein, aber nicht unmöglich ...

C-Max ist gem Wiki zu hoch.

 

2er AT werden bei comparis.ch 12 im Budget angeboten mit weitgehend Wunschausstattung und zumeist nicht allzu hohen LL.

 

Eigenartigerweise gibt es nur 218i mit 6-Gang oder dann gleich 225i xDrive (Allrad) und 8-Gang Wandler. Ist natürlich ein zümftiger Preisunterschied.

 

Leider haben die 3-Zyl im 218er keinen soliden Ruf, jedenfalls nicht solche von 2015. Von daher wären 4-Zyl in den 225i schon die bessere Wahl.

 

Die günstigere Wahl wäre dann wohl der Suzuki, der ist präzis 1,58 hoch.

 

Lenkradhzg sehe ich auch beim 2er nicht, wobei da comparis nicht alle Features aufdröselt.

Ich glaube in D gibt es den Crossland mit Automatik nur in Verbindung mit dem 130 Ps Motor.Der ist aber klasse.Mein Vater hat so einen als Schalter.Der 3 Zylinder von Peugeot hat viel Drehmoment und zieht in jeden Gang wie ein Bulle.Dem haben sie auch das typische schnattern des 3 Zylinders abgewöhnt.Mein Vater hat nicht bemerkt,das da ein 3 Zylinder werkelt und der ist schon ein paar mal vorher meinen 3 Zylinder Rapid gefahren.Aber auch Opel kann nicht zaubern,das ist für mich nur ein hochgelegter Kleinwagen mit verschiebbarer Rückbank.Dazu gibt es viel Hartplastik und auf Wunsch,die viel gelobten AGR Sitze.

Rein interessehalber ... was schränkt den die Größe so derartig ein ?

Themenstarteram 31. Dezember 2019 um 13:15

@Audiallroad4

Es wird ein Familienauto und meine Mutter findet den Sportsvan schon gross... Ein paar cm länger wären vielleicht noch in Ordnung.

Themenstarteram 31. Dezember 2019 um 13:31

Habe gerade gesehen, dass der BMW 2er AT eine analoge Geschwindigkeitsanzeige hat. Gibt es da keine digitale Anzeige? Das wäre mir schon ziemlich wichtig...

Serienmäßig wird die Momentangeschwindigkeit nicht digital angezeigt (zumindest im VFL bis 2018), die Funktion wäre aber vh, man muss sie durch Codierung freischalten:

 

http://www.2ertalk.de/topic/2005-digitale-geschwindigkeitsanzeige/

 

BMW selber macht das idR nicht, da musst Du Dir einen fähigen Codierer suchen oder selber Hand anlegen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Auto mit Wandlerautomatik und grossem Kofferraum