ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auto mit SF14 bei der Huk24. Wie Motorrad versichern?

Auto mit SF14 bei der Huk24. Wie Motorrad versichern?

Themenstarteram 10. April 2018 um 0:02

Hallo Leute,

ich habe habe hier im Forum einige Konstellationen gelesen, aber nicht das ganz passende für mich gefunden.

Ich habe ein Auto, welches ich mit SF14 fahre, Vollkasko und Haftpflicht. Führerschein dafür habe ich seit 2010.

Ab nächster Woche habe ich ein Motorrad (Klasse A), den Führerschein hierzu habe ich seit Januar 2018.

1. Frage: Welches Führerscheindatum ist nun das maßgebliche auf den Preisvergleichseiten? Das Datum, ab wann ich die zusätzliche Motorradklasse bekommen habe?

2. Frage: Mein Auto ist seit 4 Jahren bei der Huk24 angemeldet, ich bin Versicherungsnehmer, zugelassen ist das Auto jedoch auf einen Bekannten. Kann ich das Motorrad als Zweitfahrzeug anmelden? Muss ich dazu bei der gleichen Versicherung sein? Geht das auch, wenn ich nicht Fahrzeughalter bin? Kann ich dann die SF-Klasse des Autos übernehmen?

Das Motorrad ist eine KTM 790 Duke, die gerade erschienen ist. Die beiden Codes (6007 und AFP) sind auf der Vergleichsseiten noch nicht bekannt und auch die manuelle Auswahl findet das Modell noch nicht. Wie soll ich hier vorgehen?

Beste Antwort im Thema

Die Portale sind auf Gewinn ausgerichtet! Und oft nicht auf korrekte Preisangaben.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Geh zu einem freundlichen HUK Berater und der kann dir helfen, bessere Konditionen zu bekommen. Wird als Zweitversicherung sicher gehen und die Fahrerlaubniszeit gilt ja nur für die zu übernehmende SF.

Bei der HUK fängst du mit dem Motorrad dann mit SF2 an, nach dem FS wird nicht gefragt.

Du kannst auch die SF 14 dafür nehmen, aber was machst du dann mit dem Auto

Zur Beitragsberechnung nimm einfach ein Motorrad mit der gleichen PS zahl

Themenstarteram 11. April 2018 um 13:11

Danke für die Antworten, ich habe mich jetzt für die HUK Coburg entschieden. HUK24 war nicht möglich, das mein Motorrad noch zu neu ist (KTM 790 Duke) und noch nicht in deren Liste war. Abweichende Angaben sind bei der HUK24 nicht möglich, versichert werden ausschließlich Fahrzeuge, die exakt so in deren Liste stehen. Ein vergleichbares Motorrad mit der gleichen Leistung wäre aber sowieso auch nicht günstiger gewesen, von daher passt das.

ACHTUNG:

In eine große Falle wäre ich fast getappt:

Auf check24 und verivox wird abgefragt, welche SF-Klasse mein Erstfahrzeug hat wenn ich ein Zweitfahrzeig anmelden will. Manche Versicherungen gewähren diesen Rabatt jedoch nur, wenn das Erstfahrzeug auch bei ihnen versichert ist. Check24 und Verifox kennen diese Problematik nicht und zeigen daher für manche Versicherungen den falschen Preis an. Telefonisch wurde mir bei den Versicherungen bestätigt, dass ich den günstigen Preis NICHT bekommen hätte, wenn ich online abgeschlossen hätte. Laut der Versicherung ist das ein Fehler auf den Preisvergleichsseiten.

Von daher kann ich nur empfehlen, vor Abschluss bei der Versicherung nochmal anzurufen und nachzufragen, ob der angezeigte Preis wirllich stimmt.

Die Portale sind auf Gewinn ausgerichtet! Und oft nicht auf korrekte Preisangaben.

Das kann man so pauschal nicht sagen, die Callcenter Agenten :Dvon einer Versicherung, kennen auch nicht immer die Sonderverträge mit den Vergleichsportalen .... ich musste da auch schon öfters die Erfahrungen machen, das die einen Märchen erzählen...

Im Grunde haben die Versicherungen, wie beim TE auch, interesse ein wenig Quatsch zu erzählen, verdienen sie doch mehr am Kunden, wenn dieser nicht über die Vergleichsportale abschließt....;)

Die Portale verdienen Geld mit der Vermittlung von Verträgen. Sie haben nicht alle Versicherungen im Vergleich. Eine allgemeingültige und pauschale Aussage, die schon oft belegt wurde.

Ich persönlich habe bislang immer gute Erfahrung mit der direkten Beratung und Betreuung in der Geschäftsstelle meiner Versicherung gemacht und auch Feinheiten zur Optimierung der Verträge erhalten, die ich vorher nicht einmal erahnt habe.

Die Geiz-ist-geil-Mentalität hat immer zwei Seiten.

Die Portale bekommen für die Vermittlung ab 70 euro aufwärts.

Glaube nicht daß ein Versicherungsvertreter für einen K-vertrag soviel bekommt.

Ein K-vertrag ist für ihn ein Einstiegsgeschäft

Zitat:

@UliBN schrieb am 13. April 2018 um 10:23:24 Uhr:

....

Die Geiz-ist-geil-Mentalität hat immer zwei Seiten.

Ist immer so ein dämliches Todschlagargument....:o Sorry, ist bereits sehr ausgelutscht....

Aber viele kennen es wohl immer noch nicht und jammern dann.

Und wie man hier bei MT oft genug nachlesen kann: Es ist dämlich und auch ein Totschlagargument für Dich, aber nicht immer für alle.

Zitat:

@UliBN schrieb am 13. April 2018 um 16:24:41 Uhr:

... Es ist dämlich und auch ein Totschlagargument für Dich, aber nicht immer für alle.

Und auch hier kann man öfters lesen, auch nicht immer wird der teure Premiumtarif einer Versicherung "vor Ort" mit Regionalvertretung mit unendlichem Endgegenkommen gewürdigt:rolleyes:.... Da darf man dann schon mal nachfragen wo den der Vorteil lag Jahre, Jahrzehnte lang mehr als nötig gezahlt zu haben....

Ich möchte auch nicht in Frage stellen, dass die von dir genannte Variante Vorteile haben kann, aber dieses reflexartige Geiz-ist-Geil Bashing, nur weil Menschen auch mal auf den Preis schauen finde ich daneben ...

Dann eben Bashing. Sehr viele andere sehen das nichtg so. Und was hat das mit einem Premiumtarif zu tun? Du kennst wohl nicht einmal die Tariflandschaft.

Mir geht es nicht darum, daneben zu sein. Ich finde es nur einfach lächerlich, auf den Preis zu schauen, so wie Du. Und dann auf höchstem Niveau zu jammern, weil man vorher ganz bewusst auf etwas verzichtet hat.Und das manchmal nur für 10 € im Jahr.

Genauso finde ich es daneben, anderen genau das vorzuwerfen, was Du selbst für Dich negierst. Vollkommen widersprüchlich.

Aber sei es drum! Du schaust weiterhin nur auf den Preis und das sei Dir selbstverständlich gegönnt.

Zitat:

@UliBN schrieb am 13. April 2018 um 21:29:45 Uhr:

Dann eben Bashing. Sehr viele andere sehen das nichtg so. Und was hat das mit einem Premiumtarif zu tun? Du kennst wohl nicht einmal die Tariflandschaft.

Mir geht es nicht darum, daneben zu sein. Ich finde es nur einfach lächerlich, auf den Preis zu schauen, so wie Du. Und dann auf höchstem Niveau zu jammern, weil man vorher ganz bewusst auf etwas verzichtet hat.Und das manchmal nur für 10 € im Jahr.

Genauso finde ich es daneben, anderen genau das vorzuwerfen, was Du selbst für Dich negierst. Vollkommen widersprüchlich.

Aber sei es drum! Du schaust weiterhin nur auf den Preis und das sei Dir selbstverständlich gegönnt.

Woher nimmst du das Wissen, das ich nur auf den Preis schaue? und wo jammer ich rum? Bei einer einfachen HP für einen Winterwagen, ja habe ich den billigsten Anbieter gewählt habe den ich finden konnte ...Bei meinem Hauptwagen stell dir vor habe ich bei Kasko auch auf die Konditionen geachtet und nicht nur auf den Preis .... aber eines habe ich gelernt, unter den ach so tollen Vertreter vor Ort gibt es eine menge Hechte die nur ihre Provision sehen....

Ganz schön viele Unterstellungen deinerseits, aber lass es gut sein....:rolleyes:

Stimmt! Sehr viele Unterstellungen!Wo habe ich denn z.B. geschrieben, dass Du jammerst? Oder wo habe ich von einem Vertreter vor Ort geschrieben? Einfach richtig lesen, nicht anderen vorwerfen,was man selbst vortrefflich praktiziert!

Und die Unterstellungen haben alle einen Grund:

Zitat:

Ich möchte auch nicht in Frage stellen, dass die von dir genannte Variante Vorteile haben kann, aber dieses reflexartige Geiz-ist-Geil Bashing, nur weil Menschen auch mal auf den Preis schauen finde ich daneben ...

Ich habe Dich ganz einfach ohne Unterstellung zu der genannten Spezies Mensch gezählt. Und bei Deinem Vorwurf von Bashing zum Thema muss man gar nichts mehr unterstellen.

Alles ab dem 4 Beitrag hat dem TE sehr geholfen? oder was sollte das Ganze? Bleibt Doch beim Sinn des Forums.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auto mit SF14 bei der Huk24. Wie Motorrad versichern?