ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auto kaufen in London, Kosten?

Auto kaufen in London, Kosten?

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 1:29

Habe viele Fragen zum Autokauf aus dem Ausland.

ein Fahrzeug aus Deutschland ist zur Zeit in London mit deutschen Nummernschildern und Papieren.

Was brauche ich alles um das Fahrzeug in deutschland anzumelden und welche Kosten kommen auf mich zu?

Zoll, Fracht u.s.w.

Für eine Antwort bin ich sehr dankbar.

Gruß Marfuschka

Ähnliche Themen
22 Antworten

Das ganze klingt doch nach der bekannten und beliebten Masche einiger Abzocker!

Kennst du schon diesen Thread?

http://www.motor-talk.de/t1246526/f14/s/thread.html

Vielleicht hat sich ja die Frage nach den Kosten nach der Lektüre erledigt! ;)

sollte es sich NICHT um die altbekannte abzocke handeln, dann brauchste wohl gar nix, denn wenn du sagst das KFZ ist eh bereits mit deitschen AKZ udn Papieren versehen, dann brauchste auch nix ummelden. ist ja quasi so, als wäre ds auto nur "zum urlaub" in UK.

Die Chance, daß es sich nicht um ein supertolles, um mehrere tausend Euro unter Wert verbilligtes Schnäppchen (Notverkauf, da ins Ausland versetzt und/oder dringende Familienangelegenheit ebendort) eines gefragten, neuwertigen Fahrzeugtyps handelt,

dürfte bei geschätzten 0,0000000000001% liegen...

:rolleyes: ...erschreckend, daß jeden Tag noch ein neuer "Dummer" (so lautet doch das Sprichwort?) aufsteht... :rolleyes:

Ich lasse mich aber gerne eines besseren Belehren und würde mich über eine Rückmeldung des Neulings freuen - und sollte das in Absatz 1 geschriebene nicht zutreffen, nehme ich den mit :rolleyes: gekennzeichneten Absatz selbstverständlich zurück... ;)

Gruß

etku

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 13:36

Nicht alle Fahrzeuge aus dem Ausland sind nur Abzocke!

Das Fahrzeug ist nicht verbilligt und der Verkäufer hat es nicht "so nötig" es los zu werden.

Das Fahrzeug ist immer noch in Deurschland angemeldet.

Ich habe mich nur gefragt, ob ich Zoll oder Überführungskosten zahlen muss.

Der Verkäufer zahlt das alles, ich muss nur den Kaufpreis aufbringen. Erst wenn das Auto vor mir steht und ich es begutachtet habe, die Papiere in der Hand halte, zahle ich dafür.

Dann mach das aber auch so. Ich weiß ja nicht, ob du den persönlich kennst. Wenn du das Geld per Western Union zu versenden sollst musst du extrem aufpassen!!!

Es gibt Betrüger die eine Scheintransportfirma gründen, die dir dann schreibt du sollst ihnen die Transaktionsnummer (oder sowas in der Art) des Geldtransfers senden. Damit sie die Zahlung überprüfen können. Mit Hilfe der Nummer kann man das Geld aber schon abholen. Und du wirst es niemals wiedersehen.

England ist ein beliebtes Land für so Storys (von wegen das Auto lässt sich da nicht verkaufen, weil ein Linkslenker da keiner will...).

Also keinen Cent zahlen, bevor das Auto wirklich vor der Tür steht. Eine Anfrage bei der Polizei wegen eines möglichen Diebesfahrzeug kann auch nicht schaden. Einfach die Fahrgestellnummer durchgeben und dann können sie dir sagen ob da was vorliegt. Ist zwar keine 100%ige Garantie, aber besser als nix.

Du kannst ja mal die emails, die du bekommen hast hier einstellen. Ich kann dir mal Beispiele senden. Habe bei meinem letzten Autokauf auch die Erfahrung gemacht, dass dort Betrüger am Start sind. Damals wusste ich noch nix von der Masche, ich habe aber zum Glück ne Geld überwiesen...

Hier die erste Mail von dem Verkäufer (man bemerke das "perfekte" Englisch...):

 

Zitat:

Hello,

I am glad to hear that you are interested to buy my car. My car is in excellent condition. The paint on this car has not been altered and is original from front to back there is no collision damage present on this car. This car's transmission shifts like it just left the factory. The engine in this car runs smooth as silk. It has all the necesseray paperwork: registration certificate in Germany, TUEV (technical check) and OUTER ONE (enviromental checks) is valid until 15.12.2007.I am located in London (UK) and the car is here with me. I bought this car from Germany but when I moved here and tried to register the car here I realized that the costs was too highs and for this motivation I decided to sell it. Also I wanted to sell it here but like itself here it is guided different of the other countries is very difficult to find a buyer and for this cause decided to experience to sell it in Germany from where gained it, and also because the car is still registered in Germany. I ask this price but I think that we can still to discus about the price. Thank you for your time and interest and I await a reply from you just possible. If you are interested I can ship you the car and I will arrange for a 5 days inspection period.

Wenn man dann darauf antwortet kommt sowas:

Zitat:

Instructions

In order to complete de payment you will have to use Western Union MoneyTransfer service. You can find the nearest Western Union office by visiting www.WesternUnion.com website. As soon as the payment is completed for the agreed initial deposit please reply us the information requested in the next paragraph. As soon as the confirmation of the first Deposit Amount 2.100,00 EUR is received Euro Trans Logistic will start the shipping and the package will be in transit. Please provide us the payment confirmation in the next 24 hours .

Requested transfer information

Sender's full name

Sender's full address

MTCN (Money Transfer Control Number)

Amount sent

Transfer fees

Date and aprox. time

*A copy of the receipt would be highly appreciated but is not mandatory To check if the status of your shipment has changed please visit www.eurotrans-logistic.com and check your tracking number. Return policy Euro Trans Logistic offers a 5 -days return policy. If by any reason, you do not agree with the package content you have 5 days in which you can return it to Euro Trans Logistic. You will have a full refund of your money including the transfer fees. If the 5-days period ends the return policy will not be applicable. This e-mail contains proprietary information and may be confidential. If you are not the intended recipient of this e-mail, you are hereby notified that any dissemination, distribution or copying of this message is strictly prohibited.If you received this message in error, please delete it immediately.This e-mail contains proprietary information and may be confi dential. If you are no t the intended recipient of this e-mail, you are hereby notified that any dissemination, distribution or copy ing of this message is strictly prohibited.This e-mail was automatically generated by Euro Trans Logistic e-mail services at the shipper's request. Any reply to this e-mail will not be received by Euro Trans Logistic or the shipper.Please contact the shipper directly if you have questions regarding the referenced shipment or you wish to discontinue this notification.

Mit den oben abgefragten Informationen kann der gesendete Betrag KOMPLETT bei western union angefordert werden. Und das Geld wird niemals wieder auftauchen!!!

edit: Interessant, ich habe gerade mal die Webseite von Eurotrans Logistic öffnen wollen. Die gibts nicht mehr. Wie heißen die jetzt? :)

@TE:

eine sache macht mich dennoch stutzig:

wieso zoll wenn das auto eh in D angemeldet ist? du führst ja keine ware ein, da selbige niemals im wirtschaftlichen sinne ausgeführt wurde.

würde dich dennoch bitten, wenn du genaueres über die abwicklung weisst, hier vorsichtshalber zu posten!

denn ich traue der sache nach wie vor nicht so ganz.

Ich hoffe er liest meinen Beitrag nochmal bevor er irgend ne spontane unüberlegte Aktion macht. Ich bin mir todsicher, dass das wieder ein Betrugsversuch ist!!!

Er kann ja auch mal das Auto hier zeigen. Wird ja wahrscheinlich von mobile.de oder autoscout24.de stammen.

Wie Rotherbach in seinem Beitrag auch geschrieben hat ist ein leicht ersichtliches Indiz für einen Betrug, dass keine Kontaktdaten angegeben sind. Nur ein Name und eine Stadt mit PLZ. Keine Straße. Die Namen existieren teilweise sogar (ich habe es mal im Telefonbuch nachgeguckt). Angerufen hab ich aber nie, da ich mir da schon sicher war, dass es nur ein Scheinangebot ist. Die Leute, die man da dann anruft werden wahrscheinlich keine Ahnung haben, dass ihr Name gerade für einen Betrug herhalten muss. Das kann für die im ersten Moment dann sogar noch unangenehm werden, da sie erst mal angezeigt werden könnten.

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 15:06

Das Fahrzeug ist aus Mobile.de. Hier die Anzeige!http://www.mobile.de/.../da.pl?...

Habe vom Verkäufer eine Mail bekommen, wegen einer Transportfirma. Muss mich dort anmelden. Ich les mir das noch mal genauer durch, bevor ich mich dort anmelde.

http://www.lostzen-ltd.com/

 

Seine Mails haben so angefangen:

Hello,

I have just moved back to London after my stay in Germany, where i bought the car. It still has German license plates, brief and TUV.

The car is in excellent condition, i never had any accidents with it, there are no scratches and it was garage kept.

Now I have the car here with me in London but it is very difficult to register or even sell it here due to the left side driving.Perhaps you have the time to make a little trip to London to inspect the car and i can pay the shipping costs or we can find another solution.

Thank you for your interest!

Regards,

____________________________________

Hello,

As I was telling you I can't leave London(work related issues) and the car

is here with me.

If coming to London doesn't suit you We can use a delivery company I found

near my place and the

good thing about it is that they can take care all the papers for us.

They also have a program that includes a trial period

of the car and if you aren't pleased with it you can return it.

As promissed i will pay all the shipping costs.

You can check out the company's policy and all the terms on their

website:www.lostzen-ltd.com

and if it is ok with you please register there and let me know so i can post

the transaction for us.

Bin noch am überlegen, wie es weitergehen soll.

Muss mich noch mit meinem Mann beraten

am 6. Juli 2007 um 15:18

Thema Zoll:

Wieviel Zoll muss ich bezahlen? Einfuhrabgabenberechnung

Aber Auto ist ja Gemeinschaftsware (hat ja eine Deutsche Zulassung). Somit dürfen keine Zollabgaben anfallen ....

Das ist definitiv ein Fake.

Ich dachte erst, dass es diesmal ein echtes Angebot sein könnte, aber es kommen zu viele Indizien zusammen.

  • Die Autos waren komischerweise immer in London. Als ob es keine anderen Städte in England gibt...
  • Das Auto kommt aus Deutschland und kann ja nicht dort verkauft werden. Scheiß Linkslenker aber auch...
  • Der Verkäufer hat zufällig eine Transportfirma um die Ecke, die den Transport übernimmt
  • Du bekommst eine "trial period", in der du das Auto völlig risikolos testen kannst. Welcher Verkäufer würde denn sein Auto ohne Sicherheiten in ein anderes Land verschiffen und es eine wildfremden Person überlassen? Da muss man schon saublöd sein...
  • Du bekommst explizit die Möglichkeit das Auto vor Ort anzugucken. Dabei wird davon ausgegangen, dass niemand mal eben schnell nach London düst um sich ein Auto anzugucken. Dann doch lieber das Auto kostenlos vor die Tür bringen lassen um es dann ganz unverbindlich zu testen...

Um jetzt ganz sicher zu gehen, dass es ein Fake ist:

Schreib zurück, dass du das Auto ansehen willst. Die Antwort wird folgendermaßen ausfallen: Du sollst zur Sicherheit einen Betrag (meist 50% vom Kaufpreis) irgendwie an die Transportfirma überweisen. Probier es aus. Es wird so kommen.

Spätestens dann solltest du den Kontakt abbrechen, denn von dort wirst du nie ein Auto bekommen. Ganz ganz sicher!

Noch was: Ich habe vorhin geschrieben, dass bei solchen Betrügerangeboten immer ein Name steht. Das war nicht richtig, meistens stand da wie hier ne Telefonnummer. Das fiel mir gerade noch auf. Ich habe damals die Inverssuche für die Rufnummern genutzt um den Namen und die Adresse der Verkäufer herauszubekommen. Das ging manchmal. War aber dann wie oben schon gesagt sicher irgendjemand der keinen Plan davon hat, dass seine Rufnummer gerade missbraucht wird.

Der Verkäufer hier ist ja auch angeblich in London. Da frag ich mich eh warum der ne deutsche Handynummer hat. Wo er ja offensichtlich in London bleiben will. Vielleicht ist er ja auch Millionär, dass er sich die enormen Roamingkosten leisten kann. Daher verschenkt er auch das Auto mehr oder weniger. ;) Hat ja genug Kohle. ;)

Re: Auto kaufen in London, Kosten?

 

Zitat:

Original geschrieben von Marfuschka

Das Fahrzeug ist nicht verbilligt

Nein, ist überhaupt nicht verbilligt...

Gut, ich habe jetzt nicht in der Schwacke-Liste nachgesehen... allerdings reicht es mir zu sehen, daß praktisch alle anderen Fahrzeuge dieses Typs in dieser Preisklasse die 3- bis 4-fache (!!) Laufleistung haben... ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von VentoRenner

edit: Interessant, ich habe gerade mal die Webseite von Eurotrans Logistic öffnen wollen. Die gibts nicht mehr. Wie heißen die jetzt

http://www.lostzen-ltd.com/ ? :D

am 7. Juli 2007 um 13:41

Re: Auto kaufen in London, Kosten?

 

Zitat:

Original geschrieben von Marfuschka

Nicht alle Fahrzeuge aus dem Ausland sind nur Abzocke!

behauptet hier keiner....

lediglich gibts fahrzeuge die in ein schema reinpassen, das irgendwie immer mit dem afrikanischem doktor, der seinem in griechenland lebenden sohn ein auto aus deustchland kaufen will; bzw. mit dem engländer der sein deutsches auto in england nicht losbekommt zu tun hat....und endet in email in denen immer wieder das wort "western union" zur sprache kommt.....und "dein" auto passt zu 100% genau darein....billig, und die emails die du geschickt bekommen hast, haben "wir" hier alle schonmal gelesen.....

falls du uns nicht glaubst, benutz mal hier die suche-funktion......

am 7. Juli 2007 um 17:35

@ Marfuschka

Leg mich bitte nicht auf jede Silbe fest, aber die Wortlaute deiner zitierten Briefe habe ich auf meiner Autosuche vor einigen Wochen schon dutzendfach gelesen. Ich meine, diesbezüglich ein recht gutes Gedächtnis zu haben; die E-Mails selbst habe ich nach der Meldung bei mobile.de gelöscht.

Das alles stinkt bis zum Himmel. Etwas Illegales zu diesem Zeitpunkt nachzuweisen, geht natürlich nicht. Aber tu dir selbst den Gefallen und suche dir ein anderes Auto !!!

Oder fühle interessehalber noch ein wenig vor, ohne jedoch Geld in die Hand zu nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auto kaufen in London, Kosten?