ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auto bei Reinigung von Schnee zerkratzt (Lack und Scheibe)

Auto bei Reinigung von Schnee zerkratzt (Lack und Scheibe)

Themenstarteram 5. Januar 2017 um 20:19

Hallo,

dummerweise haben wir unser Auto heute bei der Reinigung von Schnee zerkratzt (Lack und Scheibe). Wisst ihr, ob dies erfahrungsgemäß von der Versicherung übernommen wird (keine Vollkasko).

Danke

Ähnliche Themen
23 Antworten

Nein!

ist kein Teilkaskofall

WillCommen im Forum ... das ersetzt Euch keine Versicherung. Weder die Vollkasko, noch die private Haftpflicht. Eventuell der Verkäufer, der Euch die Drahtbürste für diese Zwecke in die Finger gedrückt hat. Schöne Ferientage noch.

Nimm das nächste mal einen Hammer zum Reinigen. Könnte dann unter Glasbruch fallen. :D

Mal so aus Interesse. Mit was für einem Werkzeug wurde der Schaden angerichtet?

Stell mal Bilder ein, vielleicht ist da noch was zu retten.

Vllt. kann man das hier ins Pflegeforum verschieben.

Dort sitzen doch so manche Lack-Spezialisten ;)

 

Deshalb : Fahrzeugangaben, Schadensausmaß (Bilder) e.t.c. angeben.

 

Hast du eine Drahtbürste benutzt oder wie kommen tiefe Kratzer rein? :D Durch herkömmliche Eiskratzer eher weniger...

 

Grüße

HGcorsa

 

Versicherung ändern und später reklamieren, ist illegal!

Ist es auf MT erwünscht, Tipps zum Betrug zu veröffentlichen?

Auf den nächsten Frost warten und heisses Wasser zum auftauen über die Scheibe gießen.

Beim nächsten Schneereinigen keinen Piassavabesen, sondern weichen Handfeger und langstieligen Scheibenreiniger für Links- und Rechtshänder nehmen!

Habe doch geschrieben, illegal. Oder? Was da raus gelesen wird, dafür kann ich nichts.

Danke für alle antworten. Wir waren im Skiurlaub und das Auto ist eingeschneit, also "komplett" - habe sowas noch nie erlebt, etwa 1,7m Schnee. Naja und da mussten wir notgedrungen teilweise mit Schneeschaufeln arbeiten. Waren eigentlich sehr vorsichtig, aber im Nachhinein war es einfach nur blöd. Kann man mit diesen Lackschäden zu so einer Smart-repair Werkstatt gehen? Oder gibt es einen Werkstatt-Tipp für Berlin/Brandenburg? Danke

1.7m Schnee...

Hast du deinen Wagen dann überhaupt wieder gefunden :D

 

Hättest doch lieber (d)einen Sohnemann Schneeengel auf dem Autodach machen lassen, hätte weniger Schäden verursacht ;)

*Ironie OFF*

 

Ob Smart-Repair möglich ist, kommt auf den Ausmaß und der Tiefe der Kratzer an.

Kann von ner kurzen Politur bis hin zu einer Komplett-Lackierung kosten.

 

Also : Suchmaschine anwerfen und Lack-Doktoren in B suchen. Gibt's genügend...

Und sich mal vllt. im MT-Pflegeforum schlau machen ;)

 

Grüße

HGcorsa

 

P.S.: Wo ist eingentlich der TE ?

Oder ist TE = @portego = @Ihjujs ?

Ups, ja bin ich hatte noch nen alten Account, sorry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auto bei Reinigung von Schnee zerkratzt (Lack und Scheibe)