Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Auspuffendtopf

Auspuffendtopf

Themenstarteram 24. August 2006 um 16:13

Hallo Leute,

kann mir jemand von Euch mit Sicherheit sagen, ob dieser Endtopf an meinen 9-3 2.2TiD, Bj. 1999 passt? Ein neuer ist bald fällig.

Vielen Dank.

Gruß,

Henning

19 Antworten

Re: Auspuffendtopf

 

Zitat:

Original geschrieben von tidfahrer

Hallo Leute,

kann mir jemand von Euch mit Sicherheit sagen, ob dieser Endtopf an meinen 9-3 2.2TiD, Bj. 1999 passt? Ein neuer ist bald fällig.

Vielen Dank.

Gruß,

Henning

Der Topf hat für den Diesel keine ABE!!!

Themenstarteram 24. August 2006 um 23:45

Danke Kater. So schnell erledigt sich ein Thread. :D

Re: Re: Auspuffendtopf

 

Zitat:

Original geschrieben von der41kater

Der Topf hat für den Diesel keine ABE!!!

...würde aber unter das Auto passen...;)

...und sieht auch noch verdammt gut aus :D!

Ich kann es nicht genau erkennen, scheint aber die 96KW Version zu sein - er ist anders aufgebaut als die Turboversion .....

Die 96 kW-Version ist ein herkömmlicher Dämpfer wo die Turbo-Version ein Durchgangsdämpfer ist (weniger gegendruck wahrscheinlich).

Kann man (abgesehen vom ABE) den Dämpfer trotzdem montieren oder hat man dann eine Abnahme der Leistung zu befürchten?

Grüße,

Ralf

Die Unterschiede werden schon begründet sein, zumal Saab auch Unterschiede bei den Originaltöpfen macht.

Themenstarteram 25. August 2006 um 12:15

Na dann lass ich mal lieber die Finger davon und kaufe den originalen wenn der alte endlich durch ist (was mir meine Schmiede und der TÜV schon seit fast drei Jahren für die jeweils nächsten 5000km prophezeien). Noch ist der erste drunter.

Danke Euch allen.

Ich hab einen Sebringtopf am TID mit ABE.http://images.dhd24.com/7069383.jpg

Themenstarteram 30. August 2006 um 19:47

Schick! So ungefähr hätte ich das auch gerne. Sieht doch erheblich besser aus als der nach unten gebogene Dieselendtopf. Und Ruß sollte kein Problem sein, meiner ist eh schwarz. :D

@cantaloup:

Welche Artikelnummer hat denn Deiner? Vielleicht lässt sich darüber feststellen, ob der bei Ebay angebotene vom TÜV abgenommen werden kann.

Der Auspuff ist für die 96KW Variante, der Auspuff für den Turbo und den Diesel hat nen anderen Innenaufbau.

Eingetragen bekommst Du ihn bestimmt, nur ist es eben Staudruckmäßig nicht so dolle .....

Also meine Meinung dazu ist, dass wenn man nen Auto hat, das schon vom Werk aus ordentlich Dampf hat, dass man den wirklich so unauffällig lassen sollte wie möglich.

Neulich hatte ich an einer Ampel nen 520er BMW (E39) neben mir stehen, ausgemotzt bis zum geht nicht mehr, der hat die ganze Zeit mit dem Gas gespielt, (war 2 Spurig) und als die Ampel dann grün wurde, was meinst ihr, wer dann schneller auf 60 war, die Luftpumpe vom BMW, oder mein Saab 900II mit 2,3 Litern.....

Der hatte mich dann zwar noch überholt, als ich vom Gas gegangen bin, aber das hat noch ne ganze Zeit gedauert, bis der an mir vorbei war, weil ich so nen großen Vorsprung hatte....

 

Das finde ich ist das geilste, wenn du nen unauffälliges Auto hast, das aber richtig bums hat.....

Aber wobei; der Endtopf passt irgendwie zum Auto....

Grüße

Kamui ;)

@ Kamui, du musst ja auch nicht mit dem peinlichen Röhrchen fahren, wie die TID-Heizer. Das Ding hat mich von Anfang an genervt - wie die feste AHK. Die wird auch mal durch eine mit abnehmbarem Kugelkopf ersetzt.

Ich habe meinem TiD einfach eine schöne Auspuffblende verpaßt, da ich das Dieselröhrchen auch etwas beschämend fand. Zudem ist es preiswerter und gibt garantiert keinen Ärger mit dem TüV (Blende hat ABE) :). Leider sieht sie schon lange nicht mehr so schön aus wie auf dem Foto - verrußt doch recht schnell. Allerdings nur die Blende selbst, an der Heckschürze selbst kann ich keine vermehrte Verschmutzung feststellen.

Deine Antwort