ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Auspuff vor Rost schützen ....

Auspuff vor Rost schützen ....

Themenstarteram 26. Februar 2012 um 21:28

Hat schon mal jemand seinen Auspuff mit Zinkspray vor Rost geschützt ?

Zinkspray soll ja hervorragend vor Rost schützen (fast so gut wie Feuerverzinkt) :rolleyes:

aber kann man es in Bezug auf Hitzefestigkeit mit "Feuerverzinkt" vergleichen ?? :confused:

und bleibt das so zinkfarbig oder verfärbt es sich durch die Hitze ?

wölfle ;)

Ähnliche Themen
52 Antworten

Hab meinen Pott mit hitze Farbe eingesprüht,einen Winter und das Ding ist am Blühen,das hilft auch nicht,zum Feuerverzinken kann ich nichts sagen,weiß nicht,ob das dünne Blech des Auspuffs das aushält,Gruß Klaus

schon mal gegoogelt?

Da findet man diesbezüglich was zu.

Kommt drauf an, bis wieviel Grad das Zinkspray wirksam sein soll. Ich denke mal, am auspuff wird das nicht allzu lange halten, dient wohl vorweigend eher der Optik. Dann doch lieber den auspuff richtig sauber machen und mit 800°C-Lack ordentlich einsprühen.

Beste Lösung:

Regelmäßig fahren und dabei Kurzstrecken vermeiden, so hat bei mir noch kein Auspuff fest Rost angesetzt, bin bislang nur mit Originalanlagen rumgefahren. Mein Jetziger ist 11 Jahre alt und sieht noch sehr frisch aus. Ich mache den allerdings im Winter und nach jeder Regenfahrt ordentlich sauber;)

Gib mir deinen Auspuff mal mit, ich bring den bei uns zurr Feuerverzinkung:D

Hmm, bei meinen Italo-Rollern rosten die Pötte schon im Prospekt und ich kann die jährlich schleifen und neu lackieren... Im Bereich des Krümmers hat sowieso gar keine Variante Erfolg - da geht es nach der ersten längeren Fahrt gleich wieder los. Würde mich interssieren, ob das Zinkspray hier etwas bringt.

LG

Tina

Themenstarteram 26. Februar 2012 um 21:48

Zitat:

Original geschrieben von Sharan16

schon mal gegoogelt?

Da findet man diesbezüglich was zu.

Kommt drauf an, bis wieviel Grad das Zinkspray wirksam sein soll. Ich denke mal, am auspuff wird das nicht allzu lange halten, dient wohl vorweigend eher der Optik. Dann doch lieber den auspuff richtig sauber machen und mit 800°C-Lack ordentlich einsprühen.

Beste Lösung:

Regelmäßig fahren und dabei Kurzstrecken vermeiden, so hat bei mir noch kein Auspuff fest Rost angesetzt, bin bislang nur mit Originalanlagen rumgefahren. Mein Jetziger ist 11 Jahre alt und sieht noch sehr frisch aus. Ich mache den allerdings im Winter und nach jeder Regenfahrt ordentlich sauber;)

Gib mir deinen Auspuff mal mit, ich bring den bei uns zurr Feuerverzinkung:D

Nö danke, da ist doch Kat und son Zeug drin, das geht doch nicht ! :D

Mir geht's eigentlich nur um den Zinkspray, ob das schon mal einer gemacht hat, und ob das ggf. besser ist als der "Hitzefeste Lack" ???

sauberes schwarz sieht ja schöner aus, aber muss man fast jedes Jahr neu machen !! :(

 

wölfle ;)

Probiers doch einfach mal aus, kann doch nicht viel kosten;)

versucht mal das Zink-staub-spray ,des soll auch für ausspuffrohre gut sein

gruss tom

Themenstarteram 26. Februar 2012 um 21:52

Zitat:

Original geschrieben von Multitina

Hmm, bei meinen Italo-Rollern rosten die Pötte schon im Prospekt und ich kann die jährlich schleifen und neu lackieren... Im Bereich des Krümmers hat sowieso gar keine Variante Erfolg - da geht es nach der ersten längeren Fahrt gleich wieder los. Würde mich interssieren, ob das Zinkspray hier etwas bringt.

LG

Tina

Ja eben !! DESHALB fragte ich ja ! :D

Wenn man seinen Gartenzaun lässt Feuerverzinken, hat man 50 Jahre und mehr Jahre Ruhe !! :p

Deshalb wollte ich wissen ob Zinkspray "ähnlich wirkt" !

wölfle ;)

Themenstarteram 26. Februar 2012 um 21:58

Zitat:

Original geschrieben von Sharan16

Probiers doch einfach mal aus, kann doch nicht viel kosten;)

Ja, hab ich vor, aber ich hatte im Herbst erst eine grosse Sprühdose schwarz gekauft, die reicht wohl noch für 3 x !! :D

Nur hätte ich gern gewusst ob ausser mir auch schon jemand diese Idee hatte, schon ausprobiert hat und ggf. berichten könnte ! :D

wölfle ;)

also ich habe mir das Zink-staub-spray an ausspuff und an die schweissnaht gesprüht am auto bis jetzt nix negatives aufgefallen...:)

Wie lange hast du das Zeug bis jetzt drauf?

für mich kommt das aus optischen gründen nicht in Frage, höchstens schwarzen Auspufflack, aber ich fahre ja eh "unbehandelt" durch die Gegend.

So als Denkansatz:

Wenn Zink-aufsprühen so gut wie das "richtige" Verzinken halten würde, wieso sprühen dann nicht alle großen Teilehersteller? :D

Sollte sich in der Zinkschicht eine Lücke auftun, wird die Korrosion nur noch verschlimmert, ich würde beim Lacken bleiben.

@sharan

des hab ich seit ein paar monaten drauf des Zink staub spray:)

Das Zink- Staub-Spray ist sehr gut für den Auspuff. Ich mache bei meinem Wagen vor dem Winter immer alles mit de Putzbürste mit der Bohrmaschine schön sauber. An den beiden Lambdasonden besonders gründlich arbeiten, da gibt es so ne spezielle Putzbürste sieht aus wie so eine Spirale. Wenn nötig auch was Rostumwandler drauf machen den dann ne halbe Stund einwirken lassen

Dann eine Schicht Zink-Staub Spray und anschließend noch mal einen Schicht schwarzen Auspuff Lack drüber. Wichtig ist das man den Wagen danach gut arm fährt damit sich der Lack gut einbrennt.

Die Pötte rosten doch eh von innen nach außen,

für die Optik mags helfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Auspuff vor Rost schützen ....