ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Auslesegerät

Auslesegerät

Subaru Outback 4 (BM/ BR)
Themenstarteram 26. März 2020 um 14:43

Liebe Subarufreunde ,

denke daran mir ein Auslesegerät zu besorgen , gibt es eventuell schon einschlägige Erfahrungen oder Empfehlungen ,für den Diesel .

Danke schon mal , für Eure Tipps !!!

14 Antworten

Viele benutzen die App "Torque pro" für das Handy.Ich hab sie nicht zum laufen gebracht.

Die Diagnosegeräte von eb.. oder ama… können angeblich alles.Hab schon 2 dagehabt und die haben den Diesel garnicht erkannt.Ich wollte es wegen den Injektoren und dem DPF.Bin aber immer noch ohne.

Hätte eins von Autel kaufen können,ca.1500 Euro.Nein Danke.

Gruss Jörn!

torque muss mit einem bluetooth adapter gekoppelt werden.

Falls es ein Wland Adapter ist, dann geht es nur bei einem gerootetem Handy.

Es ist möglich das Torque mit dem Adaptermodell nicht funktionierte. Nicht alle sind kompatibel.

Themenstarteram 27. März 2020 um 10:09

...Ich wollte es wegen den Injektoren und dem DPF.Bin aber immer noch ohne.

 

Genau darum will ich es auch haben , habe seit geraumer Zeit ganz schön lautes Klackern , wenn er kalt ist .

https://torque-bhp.com/wiki/Bluetooth_Adapters

 

ich habe jetzt aber einen älteren Post gelesen das Toque die DPF Daten nicht so ohne weiteres anzeigt.

Zitat:

@Alimax schrieb am 27. März 2020 um 10:09:59 Uhr:

...Ich wollte es wegen den Injektoren und dem DPF.Bin aber immer noch ohne.

 

Genau darum will ich es auch haben , habe seit geraumer Zeit ganz schön lautes Klackern , wenn er kalt ist .

Dieses Nageln gibt es schon ewig bei den Subaru-Diesel Motoren.Da wurden schon zig Einspritzdüsen auf Garantie getauscht.Oder vom Kunden tausende Euro bezahlt.Meistens kam das Nageln nach kurzer Zeit wieder.Unser Forri hat es auch auf einem Zylinder.Wenn er warm ist ist es weg.Am besten vorsichtig,ohne Last warm fahren,sonst versenkst du tausende Euro.Die Werkstatt hatte mir mal einen Injektorreiniger empfohlen,Protec hiess der wohl.

Gruss Jörn!

Themenstarteram 27. März 2020 um 21:38

Zu dem Thema gibt es einige interessante Postings , dieser z.B.

https://www.subaru-community.com/.../index26.html

Mit diesen Motoren hat sich Subaru voll in´s Knie geschossen. Zu spät raus, zu viele Fails und ein Wertverlust, daß es kracht. Obwohl ich, ein alter 4-Radler, konnte mich keiner überzeugen. Schade ... sie wollten unbedingt im Mainstream mitschwimmen anstatt, wie gehabt, eine zufriedene Randgruppe weiter zu bedienen. That´s the Way of Live oder ... der Weg in´s Abseits. Ich würde heute nimmer dort anfangen obwohl ich sehr lange und sehr gerne dort gearbeitet habe. Nebenbei .. ich muß nimmer.

Themenstarteram 28. März 2020 um 11:54

Zitat:

@Oldredneck schrieb am 27. März 2020 um 23:52:37 Uhr:

Mit diesen Motoren hat sich Subaru voll in´s Knie geschossen.

Eigentlich finde ich , gerade in dem Preissegment , dass der Motor durch seine Laufkultur und seine Leistungskraft überzeugt .

Nun in Punkto Langlebigkeit , ist mir schon ein wenig Bange , mit dem Nageln im kalten Zustand könnte ich auch noch leben ,aber gerade wegen den bekannt gewordenen Hiobsbotschaften habe ich die Befürchtung , dass da was kaputt geht .

Wenn die Injektoren die Ursache sind , müsste doch was zu machen sein , andere Dieselmotoren fahren ja auch mit Injektoren ,warum ist das gerade bei Subaru ein Problem ?

Zitat:

@Alimax schrieb am 28. März 2020 um 11:54:23 Uhr:

Zitat:

@Oldredneck schrieb am 27. März 2020 um 23:52:37 Uhr:

Mit diesen Motoren hat sich Subaru voll in´s Knie geschossen.

Wenn die Injektoren die Ursache sind , müsste doch was zu machen sein , andere Dieselmotoren fahren ja auch mit Injektoren ,warum ist das gerade bei Subaru ein Problem ?

Die hatten angeblich s.Zt. von einem Zulieferer schlechte Injektoren und Glühkerzen bekommen. Wurden bei meinem SJ damals alle 4 auf Garantie getauscht, obwohl nur 1 defekt war. Danach war alles gut und es sind keine Störungen mehr aufgetreten.

Themenstarteram 28. März 2020 um 14:10

Zitat:

@ForiSJ schrieb am 28. März 2020 um 12:45:52 Uhr:

Zitat:

@Alimax schrieb am 28. März 2020 um 11:54:23 Uhr:

 

Wenn die Injektoren die Ursache sind , müsste doch was zu machen sein , andere Dieselmotoren fahren ja auch mit Injektoren ,warum ist das gerade bei Subaru ein Problem ?

Die hatten angeblich s.Zt. von einem Zulieferer schlechte Injektoren und Glühkerzen bekommen.

Zu welcher Zeit war das denn ?

2014 oder 2015

Zitat:

Viele benutzen die App "Torque pro" für das Handy.Ich hab sie nicht zum laufen gebracht.

Ich nutze auch Torque Pro bei meinem 2016er XV Diesel. So konnte ich letzte Woche nach der Inspektion schön sehen, dass die Werkstatt die Ölverdünnungsanzeige nicht mit zurückgesetzt hat.

Aber Torque hat leider bei Subaru einen großen Nachteil, den ich selbst schon 2 mal leidvoll erfahren musste: Torque bringt das/die Steuergeräte des Fahrzeugs teilweise zum "Absturz", was zur Folge hat, dass der Wagen in den Notlauf geht.

Das passiert, wenn Torque bereits vor dem Motorstart aktiv ist.

Leider hab ich das erst erfahren, nachdem mir das 2 mal passiert ist und die Werkstatt die Fehler löschen musste.

Davon abgesehen, suche ich auch was brauchbares für die Diagnose. Am besten ein Interface, was mit SSM zusammenarbeitet, da diese ganzen 08/15 ODB Adapter beim Subaru wohl eh nicht viel können.

Gruß

Totti

hallo,

ist mir noch nie passiert und es läuft fast immer bevor ich den Motor starte. Es gibt aber Sensordaten die Torque nicht von selber erkennt. Wenn man diese Abfragt kann es zu Fehlern kommen, da man hier selber wissen muss was man dort gerade beim Steuergerät unter Adresse xy abfragt.

Könnte hier ja der Fehler sein? Ich nutze nur die standart Sensoren wenn ich dann mal was sehen wollte.

Was bei mir aber wohl am Adapter liegt, das bei Vollgas die Übertragung komplett aussetzt.

 

Momentan sage ich aber das der Impreza so wenig Probleme macht das man in einer normalen Nutzungsdauer von 10 Jahren gar nicht daran denken müsste viel Geld für ein Diagnosesystem auszugeben. Außer man peilt in der Zeit noch weit mehr Kilometer an.

Ich hab div pid drauf,die u.a auch den DPF abfragen,sprich Russ, Regeneration, Temperatur,Ölverdünnung etc. Vielleicht liegt es daran.

Deine Antwort