ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Auf Privatparkplatz Schäden am Auto festgestellt, Parkplatz Nachbar anzeigen ?

Auf Privatparkplatz Schäden am Auto festgestellt, Parkplatz Nachbar anzeigen ?

Themenstarteram 21. November 2015 um 20:20

Mahlzeit.

Ich parke in einem Carport an einer Straße.

Nur links neben mir kann jemand direkt an meinem Auto parken, dort hat eine Frau den Parkplatz angemietet, sie fährt so einen Riesen Ammi Van und belegt schon den ganzen Parkplatz bis zum Rand.

 

Letztens habe ich mitbekommen das sie ihre Kinder ab und zu bei hat und da zwischen meinem und ihrem Auto nicht viel Platz ist, ist es ja logisch das die Kinder mal an meinem Auto rankommen, was meiner Meinung nach nicht ok ist.

Selbst wenn ihre Kinder nicht bei sind, was öfter der Fall ist muss sie wohl an ihrer Beifahrerseite was gemacht haben, jedenfalls habe ich gestern Abend 2 feine, sehr langgezogene Kratzer an meinem hinteren Radhaus festgestellt. Die waren am Vortag wo ich ihn abgestellt habe definitiv noch nicht da.

Jetzt ist meine Frage, sowas kann man relativ schwer beweisen denk ich, was soll ich machen ?

Mich beim Parkplatzvermieter melden ? Doch noch gegen unbekannt Anzeige erstatten ?

Ich sehe es nicht ein 45€ im Monat zu zahlen, obwohl ich auch wo anders parken könnte und dort die Leute vermutlich mehr acht auf fremdes Eigentum geben...

Was würdet ihr machen? Mich ärgert es sehr...

Image
Beste Antwort im Thema

Sich ein anderes "Hobby" suchen und das Auto als normalen Gebrauchsgegenstand sehen, wie 98% aller anderen Menschen, kann auch helfen.

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Ich würde mal ein Gespräch suchen mit der Frau mit dem riesen Ammi Van.

Würde ich auch machen.

Gibt es denn irgendwelche Beweise, dass es der Van war? Vielleicht die Position, Art oder Farbe der Kratzspuren?

Besteht die Möglichkeit den Carport mit einem Begrenzungsdraht oder Zaun zu versehen?

Zitat:

@Airliveman schrieb am 21. November 2015 um 20:20:19 Uhr:

[...] Selbst wenn ihre Kinder nicht bei sind, was öfter der Fall ist muss sie wohl an ihrer Beifahrerseite was gemacht haben, jedenfalls habe ich gestern Abend 2 feine, sehr langgezogene Kratzer an meinem hinteren Radhaus festgestellt. Die waren am Vortag wo ich ihn abgestellt habe definitiv noch nicht da.[...]

Manchmal spielt einem auch die eigene Wahrnehmung einen Streich, besonders wenn man schon jemanden "auf dem Kieker" hat. Hast Du Deinen Wagen beim Abstellen wirklich genau begutachtet? Solch feine Kratzer können auch mal übersehen werden, besonders bei Dunkelheit oder Regen.

Gerade wegen sowas bin ich froh, nach 3 Jahren endlich meinen TG-Stellplatz mit Zaun drum herum bekommen zu haben....

Was willst du da machen, ohne irgendeinen Beweis? Du kannst die Frau freundlich fragen ob sie das war. Wenn sie verneint dann hast du halt Pech gehabt.

PS: Wenn das nur sehr feine Kartzer sind kann man die problemlos auch selbst rauspolieren, im Frühjahr dann, wenn die Temperaturen wieder angenehm sind.

Themenstarteram 21. November 2015 um 23:11

Vielen dank für die ganzen Antworten.

Ich werde definitiv Montag bei der Verwaltung anrufen, darüber hinaus ist es leider nicht möglich diese "Carport-Stellplätze" abzugrenzen, wenn das ginge, ich wäre der erste :D

Ja, ein kleines Lackstück war "abgeplatzt", das hab ich nachgemalt mit nem Farbcode Lackstift -.-

Und darunter sind feine lange Kratzer... Ich bin echt sauer, diese Frechheit so dort langzuschleifen, mit was auch immer ( Tasche, Jacke, Kinder, sonstewas )...

Und zum thema übersehen, jeden morgen bevor ich losfahre, gehe ich mit der Handytaschenlampe einmal ums Auto und Check alles... :( quasi eigendlich egal wo ich parke, immer bevor ich losfahre schaue ich nach. :D

Definitiv wird die Verwaltng nichts tun können und sich raushalten. Schließlich will man nur Geld mit der Vermietung verdienen und nicht als Schlichter auftreten müssen. Insofern wirklich den Kontakt zur Nachbarin mit dem Ami-Van suchen und im Guten versuchen, herauszubekommen was passiert ist. Wenn keine eindeutigen Lackspuren von ihrem Fahrzeug festzustellen sind gibt's keine Beweismöglichkeit und das Ganze Fahrt nur dazu, dass sie noch sauer wird und vielleicht noch bewusst dein Auto beschädigt. Ich würde Sie bitten, dass die Kinder schon vorher aussteigen, damit es nicht zu eng wird, da sonst zwangsläufig immer damit gerechnet werden muss, dass Kratzer entstehen. Dafür hat sie sicherlich Verständnis.

Eine Anzeige gegen Nbekannt bringt überhaupt nichts außer dass viel Papier vollgeschütteten wird und die Polizeibeamten sauer sind, für die Katz zu arbeiten. Wenn man dann wirklich mal einen "Fall" hat wird man dann nur noch müde belächelt, was auch irgendwo verständlich ist.

Die Kinder beten, früher auszusteigen... dafür haben gefühlte 90% der Mütter kein Verständnis -.- ein Grund, warum ich immer weit ab vom schuss parke...

Zitat:

@Airliveman schrieb am 21. November 2015 um 23:11:30 Uhr:

[...] Ja, ein kleines Lackstück war "abgeplatzt", das hab ich nachgemalt mit nem Farbcode Lackstift -.-

Und darunter sind feine lange Kratzer... [...]

Wie jetzt? Unter dem nachgemalten Lack sind Kratzer? Das kapiere ich nicht...

Wenn die Kinder unter 7 sind, ist eh nichts zu holen.

Wenn die Sache eindeutig ist, dann mit der Frau sprechen und auf die Beschädigungen hinweisen.

Wenn die vernünftig ist, dann wird die das einsehen und abstellen.

Wenn sie uneinsichtig ist, dann zunächst den Vermieter ansprechen und wenn selbst das nichts hilft, dann hilft ein Rechtsanwalt.

Evtl könntest du dein Auto Schützen, in dem du einen großen Karton an die kritische Seite lehnst? Machen bei meiner Frau inder Tiefgarage auch viele, weils sehr eng zugeht.

Zitat:

@Tete86 schrieb am 21. November 2015 um 23:42:33 Uhr:

Die Kinder beten, früher auszusteigen... dafür haben gefühlte 90% der Mütter kein Verständnis -.- ein Grund, warum ich immer weit ab vom schuss parke...

Hätte ich auch nicht, denn auch bei mir steigen die Beifahrer auf dem Parkplatz ein oder aus, ich kann nichts dafür ,wenn ein Held wieder dicht parkt.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Auf Privatparkplatz Schäden am Auto festgestellt, Parkplatz Nachbar anzeigen ?