ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Audison Bit One High End Prozessor

Audison Bit One High End Prozessor

Themenstarteram 14. November 2008 um 8:36

Audison Bit One High End Prozessor

 

Bit One, das ist der neue Prozessor von Audison (lieferbar vorraussichtlich ab August 2008) Noch kein Preis! Nicht bestellen!

Egal ob ein Serienradio mit verbogenem Frequenzgang oder ein gutes Nachrüstradio in ihrem Wagen steckt, mit diesem Prozessor eröffnen sich neue Klangwelten! Neben 8! analogen High Level Eingängen stehen 2 digitale Eingänge zur Verfügung, ebenso wie 6 Low Level Eingänge über Cinch. Da viele neue PKW schon über Aktive- oder Teilaktive Systeme verfügen, diese aber vielen Ansprüchen doch nicht genügen, kommt mit dem Bit One DSP eine mächte Soundwaffe ins Spiel, die es zum Beispiel problemlos ermöglicht, aus den teils verbogenen und equalizen Signalen ein absolut breitbandiges Summensignal zu generieren, mit dem dann entsprechende Verstärker artgerecht versorgt werden können.

Die Ein- und Ausgänge können beliebig konfiguriert werden, so steht für jede Anwendung eine passende Lösung zur Verfügung.

Technische Daten:

# 32 Bit Floating Point High End DSP

# DRC1 Bedieneinheit (4 Programme speicherbar)

# Summensignalbildung der angeschlossenen Eingänge

# Auto EQ Funktion des Eingangsignals mit entsprechender CD

# Eingänge mit der Bedieneinheit anwählbar

# Steuerbarkeit der neuen Thesis TH Serie

# Ausgabe der 8 Ausgänge an alle AD-Link Audison Verstärker über den AD-Bus

# 32 Band Grafikequalizer für jeden Kanal und für die Aux Eingänge

# feinstufige Frequenzweiche für jeden Kanal

# Flankensteilheit bis 48db/Oct.

# Butterworth oder Linkwitz Riley Filter

# separate Laufzeitkorrektur für jeden Kanal bis 22ms in 0,1ms Schritten

# Ausgangssignal kanalgetrennt einstellbar (mit Clippinganzeige)

# Eingänge: 8 High Level, 6 Low Level RCA, 1x Optisch, 1x elektrisch digital, 2 Stereo Aux-In

# Ausgänge: 8 Low Level RCA, AC-Link Controll Bus, AD Link Multichannel Digital Audio Bus

Anschlüsse Power:

# Remote In

# Remote Out

# Programmierbare Einschalt (an/aus) Funktion

# USB Anschluß für PC Programmierung

 

[url=www.carhifi-store-buende.de/.../Audison-Bit-One-High-End-Prozessor-*vorbestellen*/ ]KLICK![/url]

habtihr schon infos über das ding??

ich hab einen vorbestellt, mal gucken wann er kommt, und was er kann

Ähnliche Themen
8 Antworten

Zitat:

habtihr schon infos über das ding??

.

 

Klar, den haben alle hier schon eingebaut .......... :rolleyes:

 

Wieviel Provision bekommst Du für die Werbung?

am 14. November 2008 um 9:19

äh ja. er ist halt noch nicht lieferbar:cool:

mittlerweile ist mir dieser ganze dsp hype bissel zuviel. ich plane für die zukunft alles mal wieder bissel mehr "handgemacht" abzustimmen. ob dann mein p88 noch eine rolle spielen wird lass ich derzeit noch offen, aber die grobe richtung ist eher die komplette abstimmung durch passive bauteile. werkle derzeit auch an einem kleinen goodie zum schnelleren abstimmen. wenns was wird werd ichs hier und woanders noch vorstellen...naja, genug OT

es ist meiner meinung interessanter eigene wege zu gehen und mal sachen auszuprobieren die nicht jeder hinz und kunz macht, als immer auf irgendeinen trend aufzuspringen. ich stimme dir natürlich zu, dass der bit one sehr vielversprechend aussieht. gerade wenn man die entwicklung von audison in den letzten jahren sieht kann man schon davon ausgehen, dass auch der bit one wieder ein top produkt sein wird. ob der ganze rummel gerechtfertigt ist wird man dann sehen. schau mal im fuzzi forum, da ist schon ein längerer thread zum bit one.

hi

ich hatte gestern den alto drive 20 in händen den mein dealer mir für 200 öcken nagelneu schon fast nachwerfen wollte :cool:

zuckerle...wer zahlt provision? die italiener oder die aus bünde? :D

 

ja und zum eigentlichen thema....solange damit noch keinereiner zu tun hatte bleibt ungewissheit ob das ding durchdacht und gut ist oder mist bzw nur für wenige sinnvoll.

bye

Themenstarteram 14. November 2008 um 10:47

Zitat:

Original geschrieben von zuckerbaecker

 

Zitat:

Original geschrieben von zuckerbaecker

Zitat:

habtihr schon infos über das ding??

.

 

 

 

Klar, den haben alle hier schon eingebaut .......... :rolleyes:

 

 

Wieviel Provision bekommst Du für die Werbung?

wollte ja nur mal nachfrgen ob shcon irgendwer mehr infos über das ding hat!

 

meine fresse, ich piss mich an!

 

 

Zitat:

Original geschrieben von cliofreak

äh ja. er ist halt noch nicht lieferbar:cool:

mittlerweile ist mir dieser ganze dsp hype bissel zuviel. ich plane für die zukunft alles mal wieder bissel mehr "handgemacht" abzustimmen. ob dann mein p88 noch eine rolle spielen wird lass ich derzeit noch offen, aber die grobe richtung ist eher die komplette abstimmung durch passive bauteile. werkle derzeit auch an einem kleinen goodie zum schnelleren abstimmen. wenns was wird werd ichs hier und woanders noch vorstellen...naja, genug OT

es ist meiner meinung interessanter eigene wege zu gehen und mal sachen auszuprobieren die nicht jeder hinz und kunz macht, als immer auf irgendeinen trend aufzuspringen. ich stimme dir natürlich zu, dass der bit one sehr vielversprechend aussieht. gerade wenn man die entwicklung von audison in den letzten jahren sieht kann man schon davon ausgehen, dass auch der bit one wieder ein top produkt sein wird. ob der ganze rummel gerechtfertigt ist wird man dann sehen. schau mal im fuzzi forum, da ist schon ein längerer thread zum bit one.

Hallo,

prima Ansatz.Ich bin 15 Jahre mit einer "Analogen" Anlage gefahren.Kann so schlecht nicht gewesen sein.Hat zumindest für einen EU-Meistertitel (Exp.Unl.) und mehreren Deutschen Mstr.Titeln gelangt (IASCA/GASCA). Habe jetzt mein Fahrzeug gewechselt und muß auf den Center verzichten.Auf Grund dessen werde ich wohl um eine DSP gesteuerte LZK nicht herumkommen.

Falls jemand noch ein Boston pro 4.0/4.2/4.4 liegen hat und es verkaufen möchte,bitte melden.

schönes WE

Frank

 

Zitat:

Original geschrieben von t-ak47-tlo$$

 

wollte ja nur mal nachfrgen ob shcon irgendwer mehr infos über das ding hat!

meine fresse, ich piss mich an!

... achso... deßhalb muss man den ganzen werbetext hier rein kopieren.....

schon klar

 

.... ach und übrigens:

 

Mit Deiner Gossensprache kannst Du vielleicht in Deinem Umfeld punkten,

hier ist sowas eher unangebracht und lässt erkennen wes Geistes Kind Du bist.

Themenstarteram 14. November 2008 um 16:49

was soll ma auf so ne aussage noch schreiben, ausser sorry, du bist mir geistig so überlegen, ich meld mich sofort ab bei motortalk und begehe selbstmord!!

 

guck dir morgen auf jedenfall die nachrichten an!

Dann kurz was zur Sache von mir.

Von uns bekommt keiner was für Werbung oder sonstiges, auch schmiere ich keine Kunden, hier oder wo anders was zu schreiben, um toll da zu stehen, das machen schon andere ;)

Ich denke, das er einfach die Daten von unserer Page genommen hat, denn wir haben uns wohl als einer der ersten die Mühe gemacht, die englischen Daten ins Deutsche zu übersetzen und Infos über den Bit One online zu stellen.

Wir haben mit einem Working sample schon unsere Erfahrungen gemacht, der Prozessor bietet wirklich sehr viel Potential, klingt sehr gut und wird eine mehr als würdige Nachfolge des nicht mehr lieferbaren PXA 701 von Alpine sein.

Ab Ende nächster Woche ist er dann auch verfügbar, falls bei den Italienern nicht wieder was dazwischen kommt...

In diesem Sinne

schönes We

Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen