ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Audio-System für Opel-Astra

Audio-System für Opel-Astra

Themenstarteram 5. September 2005 um 22:15

Nabend alle zusammen!

Da ich bald 18 werde und ich mir dann endlich eine vernüpftige Anlage für mein Auto kaufen kann (Astra BJ.:1994), würde ich gerne wissen, was die "Profis" für Vorschläge haben, was ich in mein Auto einbauen kann.

Bei meinem Gefährt handelt es ich um einen 3 Türer. Vorne sind in der Türe Lautsprecher. Hinten !neben! der Hutablage ebenfalls.

Nun habe ich hier schon viel darüber gelesen, dass man jaaa kein Hutablagen-System bauen sollte, sonder lieber gute Lautsprecher vorne einbauen sollte. Leider fehlt mir jedoch die Zeit ein FS selber zu bauen, aus Holz usw.

Meine erste Frage: Wäre es eine gute Lösung die Laufsprecher in die Vorhandenen Boxenöffnungen zu bauen und gleichzeitig einen Sub samt Amp in den Kofferraum zu verfrachten? Könnte ich dann "auch" noch Speacker in die vorhandenen Öffnungen ins Heck installieren?

Mein Budget liegt so bei 400-500 €uro....

Wäre nett, wenn mir jmd. ein System dafür zusammenstellen könnte...

THX für antworten

CyA Garbage

P.S.: Am liebsten höre ich: Rock, (Symphonic)Metall, bissel HipHop und auch (*schäääm*) Klassik ^^ Brauche also kein System was total auf Bass oÄ ausgerichtet ist, sauberer Klang mit bissel Reserve ist mir wichtiger ;)

Ähnliche Themen
17 Antworten

frag mal den stephan hab von dem ein audio-system ls für die vorderen türen passt wunderbar und klingt echt klasse, den rest können die profis erklären und dich auch beraten

http://www.s-clusive-caraudio.de/

sieh dich mal auf der seite um der hat auch eigentlich gute angebote

Themenstarteram 6. September 2005 um 19:20

Kleine frage:

Wer ist Stephan ?? ^^

Erstmal THX für den Link...!

Ich habe mir mal folgende sachen ausgesucht, wäre nett, wenn mir jmd. sagen könnte, ob die gut sind oder nicht ;)

Radio: JVC "KD-S891R"

Lautsprecher: 2x RoCkfort Fosgate "FRC4368" für die Front

Subwoofer: Ampire "B250"

Amp: ???

Das wäre das, was ich mir da rausgesucht habe...Nur beim AMP hab ich absolut keine Ahnung und auch beim Radion bin ich mir nicht sicher!!

Edit: Was bedeuten eigentlich diese Kombo-Angebote? Sind das immer zwei Lautsprecher? Oder ist das eine spezielle Technik der Lautsprecher?

nach welchen kriterien hast du das denn ausgesucht? Selber oder mal mit nem Händler besprochen??? :)

Gruß

Markus

Themenstarteram 6. September 2005 um 19:42

selber (ist bestimmt schrott :( )

Hab eben noch gar keinen schimmer von sowas, aber man lernt ja dazu ;)

Edit:

Hab gerade gelesen, dass Pioneer gute Radios herstellt...

Ist das besser, Pioneer DEH-4700MP, als das von JVC??

EDIT2:

Habe noch mal einwenig hier rumgeschaut und habe folgenden Link gefunden. Ist das was?

http://www.bigdogaudio.de/pd-1975623246.htm?categoryId=2

Würde dann noch nen Sub fehlen ;) Für um die 100-150€...

joah, definitiv brauchbar :)

Subwoofer willst du nicht?

das hertz compo ist schon sehr fein, der amp ist recht kräftig und klanglich in ordnung.

als radioalternative würde ich dir das clarion 558 rmp (~200€) vorschlagen.

als sub würde ich dir nen schönen jl 10" (25cm) in einer passenden geschlossenen kiste vorschlagen.

je nach buget entweder einen 10w3v2 (~250€) oder einen 10w1v2(~170€).

dazu muss ich sagen, dass ich den w1 noch nicht selber hören konnte, aber immer gute erfhrungen mit jl gemacht habe.

solltest vorerst mal dein frontsystem mit amp verbauen und anschliessend verschiedene subs in deinem kofferraum testen.

 

mfg eis

Themenstarteram 6. September 2005 um 20:54

Zitat:

Original geschrieben von ThugLord

joah, definitiv brauchbar :)

Subwoofer willst du nicht?

Hatte an den Ampire "B250" gedacht....

Themenstarteram 6. September 2005 um 21:05

Zitat:

Original geschrieben von eiskalt

das hertz compo ist schon sehr fein, der amp ist recht kräftig und klanglich in ordnung.

als radioalternative würde ich dir das clarion 558 rmp (~200€) vorschlagen.

als sub würde ich dir nen schönen jl 10" (25cm) in einer passenden geschlossenen kiste vorschlagen.

je nach buget entweder einen 10w3v2 (~250€) oder einen 10w1v2(~170€).

dazu muss ich sagen, dass ich den w1 noch nicht selber hören konnte, aber immer gute erfhrungen mit jl gemacht habe.

solltest vorerst mal dein frontsystem mit amp verbauen und anschliessend verschiedene subs in deinem kofferraum testen.

 

mfg eis

Verstehe nur noch Bahnhof ;) :(

Das mit dem Sub habe ich noch verstanden *gg* Aber was dann kommt...oh je -.-

Mein Budget habe ich jetzt auf gute 650-700€ hochgesetzt....mehr geht imho nich....

Wo kommst du denn her? Evtl. kann man dir dann einen Haendler in deiner naehe empfehlen????

also im ersten satz habe ich stellung zu dem angebot von bigdogaudio genommen :)

das clarion ist eine radioalternative zum pioneer bzw jvc, die ich dir ans herz legen wollte.

darauf kam die subempfehlung... die 10 zoll jl...

die du dir aber vor dem kauf in deinem kofferraum an deinem amp probehören solltest, nachdem du dein frontsystem, also z.b. das hertz, das bei dem angebot dabei ist und den amp(verstärker) verbaut hast.

 

mfg eis

Themenstarteram 6. September 2005 um 21:30

Ich komme aus der Nähe von Gütersloh (20km davon entfernt)...

----

Also ich habe mir das "JL AUDIO 10W1v2" angeguckt...Gefällt mir ;)

Dann zu den (beschnittenen) Finanzen (eines Schülers -.-)

Meine Ideen:

Radio: Pioneer DEH-4700MP (~120€)

Sub: JL AUDIO 10w1v2 (~189€)

Amp: HERTZ H 210 (~260€)

Lautsprecher: Rockfort "FRC4205" (jeweils um die 90€)

Muss wohl leider kleine Lautsprecher nehmen, da die wohl nich in meinen Astra in die Tür passen :( Da sitzt nur nen 5" Lautsprecher in einem Metall-Box)

Gib mal bitte das PLZ Gebiet, dann geb ich dir gleich mal ein paar Adressen per PN durch .. da unten wirds wohl einen geben hoffe ich *g*

Gruß

Markus

Themenstarteram 6. September 2005 um 21:38

Ist die PLZ 33428....

hab dir mal nen Link zu den Händlern im 3er PLZ Gebiet per PN geschickt. ich weiss halt leider nciht, wie weit das jeweils von dir entfernt ist *g*

Deine Antwort
Ähnliche Themen