ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Audi A4 Avant 3.0 TDI Ambition mit 200.000km (zu viel?)

Audi A4 Avant 3.0 TDI Ambition mit 200.000km (zu viel?)

Themenstarteram 21. November 2019 um 16:50

Hey,

da das mein erster Beitrag ist, hoffe ich das ich diesen an der richtigen Stelle im Forum veröffentliche.

 

Derzeit fahre ich einen BMW 320i Touring 320i Baujahr 2007 (gekauft bei 183000km, derzeit 205000km). Ich habe das Auto vor 11 Monaten gekauft und seit dem her hatte ich nur Probleme und war jeden Monat teilweise mehrmals in der Werkstatt.

Da mir die Nerven geplatzt sind und mein Händler mir ein sehr faires Angebot für das jetzige Auto machen konnte, bin ich auf der Suche nach einem neuen Wagen.

Nun bin ich auf einen Audi A4 B8 (2013) Facelift 3.0 TDI mit 204ps und Automatik gestoßen. Von der Ausstattung her passt alles, doch was bringt die Ausstattung und die Optik, wenn der Motor nicht läuft und man noch andere Reparaturen hat.

Das Auto hatte 2 Vorbesitzer und hat aktuell 199.920km auf der Uhr.

Nun meine Frage: Lohnt es sich einen solchen Audi mit dieser Laufleistung zu kaufen und worauf sollte ich unbedingt achten und dies gegebenenfalls vorher abchecken lassen? (typische Probleme, andere Auffälligkeiten)

 

Für jede Hilfe und jeden Tipp bin ich wirklich sehr dankbar, da ich mir nun ein Auto zu legen möchte, bei dem ich endlich mal Ruhe hab und nicht Stammkunde in der Werkstatt mit bin :D

Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

@Rotherbach schrieb am 2. Dezember 2019 um 12:25:09 Uhr:

Moin,

Lieber Dave - es ist ja wirklich toll, dass du VW und Audi so sehr magst ... Aber es wäre ebenso sehr schön, wenn du ausführlicher begründen könntest und vielleicht auch etwas differenzieren. Sonst sind deine Beiträge bedauerlicherweise sehr dünn, kaum hilfreich und zum Teil auch unreflektiert. Ist so dünn wie in Affekt immer passend oder unpassend Prius zu schreien.

Wie angedeutet läuft so ziemlich jeder Motor ohne Konstruktionsproblem bei ordentlicher Wartung sehr lang - nicht nur der Audi 3.0 TDI.

Also - bitte besser zu den Beiträgen posten und nicht einfach nur mehr oder weniger sachlich beliebige VWs runterbeeten - das kanb Wikipedia deutlich besser ...

LG Kester

Tobias hatte gefragt ob man den 3.0L Diesel von Audi kaufen kann und ich hab das bestätigt.

Was willst du mehr?

Und das andere Fahrzeuge genauso gut sind, wage ich zumindest bei Tobias' BMW schon mal zu bezweifeln nachdem er damit ständig in die Werkstatt musste ;-)

Moin,

Was man will? Eine kritische Auseinandersetzung mit der Materie und kein gepostete als Fanboy. Dieses Auto ist eben sicherlich NICHT besser als der BMW, wenn es in einem ebenso schlechten Zustand ist, weil es die letzten 50 oder 100tkm eben keine Pflege und gute Behandlung mehr erhalten hat. Deine Aussage ist ohne Kontext so interessant wie - das Auto fährt nicht mit Benzin. Auch das ist eine Aussage, die man treffen kann. Aber ob sie irgendwem weiterhilft? Wenn jemand anhand deiner arg beliebigen Aussage nun ein solches Auto kauft UND anschließend 3000€ Werkstattkosten hat - zahlst du die dann?!

Und grade, dass der BMW offenkundig nicht sehr weise gekauft wurde - sollte einen zu Vorsichtig mahnen, wenn man vorschnell zu einfache Antworten gibt.

LG Kester

Zitat:

@Dave74 schrieb am 3. Dezember 2019 um 13:15:27 Uhr:

Zitat:

@Rotherbach schrieb am 2. Dezember 2019 um 12:25:09 Uhr:

Moin,

Lieber Dave - es ist ja wirklich toll, dass du VW und Audi so sehr magst ... Aber es wäre ebenso sehr schön, wenn du ausführlicher begründen könntest und vielleicht auch etwas differenzieren. Sonst sind deine Beiträge bedauerlicherweise sehr dünn, kaum hilfreich und zum Teil auch unreflektiert. Ist so dünn wie in Affekt immer passend oder unpassend Prius zu schreien.

Wie angedeutet läuft so ziemlich jeder Motor ohne Konstruktionsproblem bei ordentlicher Wartung sehr lang - nicht nur der Audi 3.0 TDI.

Also - bitte besser zu den Beiträgen posten und nicht einfach nur mehr oder weniger sachlich beliebige VWs runterbeeten - das kanb Wikipedia deutlich besser ...

LG Kester

Tobias hatte gefragt ob man den 3.0L Diesel von Audi kaufen kann und ich hab das bestätigt.

Was willst du mehr?

Und das andere Fahrzeuge genauso gut sind, wage ich zumindest bei Tobias' BMW schon mal zu bezweifeln nachdem er damit ständig in die Werkstatt musste ;-)

Nur weil Tobias mit seinem BMW Probleme hatte ist er nicht so gut wie der Audi? Es gibt aber auch Leute die mit dem gleichen BMW problemlos 500tkm geschafft haben. Es gibt aber auch Leute die mit ihren Audi 3.0 TDI Stammkunden in der Werkstatt sind und das mit unter 100TKm.

@ Beulendoktor und Rotherbach:

Man könnte meinen, ihr beide habt das Thema hier eröffnet :-)

Lasst es doch gut sein und lasst Tobias nachfragen wenn er Fragen hat ;-)

Desweiteren wurde vor meinem Post der Audi 3.0L von Rotherbach schon im Detail beschrieben.

Und zu guter letzt hat sich Tobias hier vor ca. 3 Wochen das letzte Mal gemeldet!

Also ist jetzt Schluss, zumindest für mich. (Außer Tobias will noch was wissen).

Ihr könnt ja hier noch weitermachen, mir egal.

Und tschüss...

Moin,

Vielleicht liegt es daran, dass wir uns der Funktion eines Forums etwas bewusster sind?

Das was du hier schreibst steht normalerweise auch in 3, 5 und 10 Jahren noch hier, dann wenn Du diese Autos z.T. auch für 2000€ bekommen wirst. Wenn es Menschen geben wird, die das unbedingt kaufen wollen und dann diesen Beitrag als Rechtfertigung sehen es machen zu dürfen, weil das Auto doch so solide und toll ist.

Deshalb ist es wichtig, dass man etwas mehr postet als nur 'toll', 'super', 'Polo' usw. sondern es zu hinterfüttern. Damit eben niemand zu simple Schlussfolgerungen macht.

LG Kester

Bei solchen Laufleistungen hängt es mehr an der Geschichte des einzelnen Fahrzeuges als am Typ.

Moin,

So isses - und das muss eben klar mitformuliert werden, sonst bietet das erheblichenls Konfliktpotential.

LG Kester

Zitat:

@Rotherbach schrieb am 5. Dezember 2019 um 06:45:22 Uhr:

...Vielleicht liegt es daran, dass wir uns der Funktion eines Forums etwas bewusster sind?

Und die wäre?

Der TE war seit dem 21.11 nicht mehr online... da diskutieren 2-3 User, ohne Mithilfe des TE, sehr sinnig...

Zitat:

@Lukas_2014 schrieb am 7. Dezember 2019 um 22:56:46 Uhr:

Zitat:

@Rotherbach schrieb am 5. Dezember 2019 um 06:45:22 Uhr:

...Vielleicht liegt es daran, dass wir uns der Funktion eines Forums etwas bewusster sind?

Und die wäre?

Auch allen anderen Lesern dieses Threads in den kommenden Jahren fundierte Informationen zur Verfügung zu stellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Audi A4 Avant 3.0 TDI Ambition mit 200.000km (zu viel?)