ForumOldtimer & Youngtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Oldtimer & Youngtimer
  6. Ascona c , Getriebe oder Kupplung defekt????

Ascona c , Getriebe oder Kupplung defekt????

Opel Ascona C
Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 17:15

Hallo an alle,

Ich habe ein Problem und hoffe mir kann jemand helfen. Also, ich bin heute mit meinem Ascona gefahren. Habe ihn abgestellt. Später habe ich ihn von der Hofeinfahrt weggefahren um mit unserem Hauptauto rauszufahren. Ich wollte dann den Ascona wieder reinfahren. Also Motor an, Gang rein. Nix. Kann Gang reinmachen, egal welchen, Auto fährt nicht. Aber der Tacho dreht sich. Es kann doch nicht ohne irgendwelche Ankündigungen das Getriebe kaputt sein,oder? War noch vor 2 Wochen im Urlaub, alles war gut. Keine Geräusche. Was kann das sein? Bitte um Hilfe, 7

Ähnliche Themen
51 Antworten
Themenstarteram 6. November 2020 um 17:59

Hallo, wollte mal Rückmeldung geben. Habe die Gelenkwelle ausgebaut, Hatte die einfach in der Hand, also hab sie quasi von der Welle ohne Kraft abnehmen können. Schaut mal das Foto, damit kann ich wohl nichts mehr anfangen, oder? Wie bekomme ich die Radnabe ab, habe schon Neuteile.

Danke nochmals an alle, auch wenn der eine oder andere hier kurz vor der Krise stand????

Themenstarteram 6. November 2020 um 18:04

Oh, Foto vergessen, die Nut für den vorderen Ring nur noch teilweise vorhanden

20201106
20201106

Suche Dir eine gebrauchte komplette Antriebswelle und

wechsel Sie komplett aus !

die Verzahnung der Welle ist im A... und das Antriebsgelenk ist auch Schrott!

mfg

Hat wohl mal jemand das Gelenk nach dem Manschettenwechsel nicht richtig aufgesteckt.

bei meinem Sohn beim Autocross ist der komplette Antrieb immer an einer Stelle

vom Kurs rausgefallen ,

war ne kurze S-Kurve und

der eine Längsträger VL war beim Springen

Vorher abgenickt worden.

da konnte Er die Welle nach der S-Kurve immer wieder reinstecken,

bis zur nächsten Runde,Grins

Ascona,vielleicht hat jemand den Sicherungsring bei ihm vergessen !

evtl ne kurze Reperatur vorher gehabt -Antriebsmanschetten ?

AC
Themenstarteram 6. November 2020 um 21:04

Nö, habe den Wagen erst seit letztem Jahr. Hatte danach eine Nierentransplantion. Konnte also letztes Jahr kaum fahren. Und was dran machen, war ja nix kaputt. Wir waren dieses Jahr sogar im Urlaub, gott sei dank mit 2 Autos. Ohne probs. Und dann aus dem Hof. Fertig ,aus. Ausser Radio rein, hab ich nix dran gemacht, doch Benzinpumpe.

Also,Zufall oder alter. Schrauben waren alle fest

Themenstarteram 14. November 2020 um 15:25

So Kollegen, Wollte mich mal bedanken ,der "alte" fährt wieder. Gebrauchte Welle rein , prima.

Ein virtuelles "Prost ", in die Runde??????

Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Oldtimer & Youngtimer
  6. Ascona c , Getriebe oder Kupplung defekt????