ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Angebot Jahreswagen Golf 6 Cabrio 2.0 TDI

Angebot Jahreswagen Golf 6 Cabrio 2.0 TDI

VW Golf
Themenstarteram 13. Oktober 2017 um 9:59

Hallo Zusammen, mir liegt folgendes Angebot vor

Jahreswagen

20 TKM

Golf 6 Cabrio 2.0 TDI 110 PS

Sondermodell Lounge

Schwarz

Preis: 17.500 EUR

Zudem würde ich 3750 EUR für unseren 2007er Touran bekommen.

Was meint Ihr zu dem Preis für den Golf?

Ist ja kein Schummeldiesel mit Euro 6, wäre dennoch dankbar um Euren fachmännischen Rat.

Der 105 PS TFSI als Alternative kommt mir untenrum zu schwach vor, da ist der Diesel besser unterwegs als 2.0 TDI, auch mit nur 110 PS.

 

DANKE!!

Ähnliche Themen
17 Antworten

3 Threads für ein und dasselbe Thema ... davon antwortet auch niemand schneller.

Spricht denn aus deiner eigenen Sicht etwas gegen den Golf?

ps: nein, der Markt für Gebrauchtwagen ist nicht im Arsch, aber die Händler nehmen den Abgasskandal natürlich dankbar als Ausrede für niedrige ANkaufspreise. Du kannst ja mal versuchen, nen "Schummeldiesel" beim Händler zu kaufen - da ist auf einmal nichts mehr mit Preisverfall.

Ich hoffe, du konzentrierst dich jetzt auf EINEN Thread.

Der Golf 6 2.0 TDI mit 110PS ist uralt! Das Baujahr müsste <2010 sein. Warum hat die Karre nur so wenige Kilometer? Was hat das Auto den Rest der Zeit über gemacht?

Zumal Jahreswagen heißt das die EZ max 12 Monate her ist. Produktionsstopp des Golf 6 war 2013 (da gabs den 110PS 2.0-Motor lange nicht mehr)! Da kann was nicht stimmen!

Der Golf 6 TDI ist Euro 5...und damit ist er vom "Skandal" betroffen...die EU6-Fahrzeuge sind es (zumindest rechtlich) nicht.

Themenstarteram 13. Oktober 2017 um 14:33

Hi, doch klar, es handelt sich um ein Cabrio. Wurde bis Ende 2016 oder Anfang 2017 produziert auch mit dem Motor

Ach echt? Das hab ich nicht gewusst :D

Aber das da der ganz alte 110PS Motor drin ist?!

Themenstarteram 13. Oktober 2017 um 14:42

Ist doch ein Euro 6. Doch alte Technik?

Also von abzuraten?

Nein der golf 6 cab von 2016 hat den 2.0 tdi mit 110 ps vom golf 7 drin. Er ist zwar noch ein pq aber genau wie der Caddy 4 mit den neuen Motoren ausgestattet

Wieviel fährst du im Jahr an Km @TE

Zitat:

@Stefan-TDI schrieb am 13. Oktober 2017 um 14:37:51 Uhr:

Ach echt? Das hab ich nicht gewusst :D

Aber das da der ganz alte 110PS Motor drin ist?!

Stefan guck mal hier :)

https://de.m.wikipedia.org/wiki/VW_EA288

ok sorry...das es den neuen TDI auch mit 110 ps gibt ist mir bis lang nicht bekannt gewesen...sorry :D

Und das als 7er Fahrer tz tz tz.. :D

;)

Themenstarteram 13. Oktober 2017 um 23:14

Zitat:

@GolfCR schrieb am 13. Oktober 2017 um 17:35:24 Uhr:

Wieviel fährst du im Jahr an Km @TE

maximal 10T eher weniger

Dann würde ich dir nicht zum TDI raten, lohnt sich für dich Persönlich nicht!

Eher ein Benziner ect kaufen, da brauchst du dir auch um Euro6 keine sorgen machen :)

Themenstarteram 14. Oktober 2017 um 18:28

Klar lohnt nicht aber der Diesel verbraucht 4,5 Liter und der Benziner 7-8 Liter bei höherem Literpreis. Warum lohnt das nicht? Momentan ist der Diesel in der Anschaffung auch günstiger. Es bleibt nur der Aspekt 100 Euro mehr Steuern im Jahr aber die holt ein Wenigfahrer auch wieder raus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Angebot Jahreswagen Golf 6 Cabrio 2.0 TDI