ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Angeblich Telefoniert beim Fahren, die wollen 100 Euro von mir und ein Punkt

Angeblich Telefoniert beim Fahren, die wollen 100 Euro von mir und ein Punkt

Themenstarteram 14. November 2019 um 15:32

Heute Stand ich an der Ampel und wurde von einem Zivilpolizisten angehalten und gebeten rechts ranzufahren.

Angeblich hab ich telefoniert was nicht der Wahrheit entspricht.

Ich habe mein Handy lediglich in der Hand gehabt und dort einen Anruf von einem Kollegen abgelehnt.

Ich stand an der Roten Ampel und mein Motor war dank Start Stopp Automatik aus.

Musste den Herren meine Personalien geben und angeblich krieg ich jetzt ne Anzeige muss 100 Euro blechen und kriege einen Punkt in Flensburg

Ich habe nicht vor diese Strafe zu bezahlen

Was kann ich machen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:53:03 Uhr:

Kein Wunder das wir Deutsche überall unbeliebt sind

Einfach eklig

...

Im Moment finde ich nur Dich unsympathisch, egal welcher Natianolität du bist ...

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:37:03 Uhr:

 

Wenn du meinen Text gelesen hättest wüsstest du das der Motor AUS war dank Start Stopp Automatik.

Da gabs schon solche und solche Urteile.

Mittlerweile wird ein durch S&S abgeschaltetes Fahrzeug eher als betriebsbereit angesehen.

Folge: Hilft dir nix, und das in der Hand halten eines Handys reicht.

Du darfst es nicht mal zum MP3 hören in die Hand nehmen.

Große Chancen solltest DU dir da lieber nicht ausrechnen.

Themenstarteram 14. November 2019 um 15:51

Zitat:

@Taxidiesel schrieb am 14. November 2019 um 15:49:13 Uhr:

Dann kommt es darauf an, wer die Geschichte glaubhafter darstellt. Das ist in der Regel die Polizei. Insbesondere, da du ja schon hier an die Decke gehst und mit Missachtungsbekundungen („Pappnase“) ankommst.

Wenn du der Polizei die Geschichte mit dem Wegdrücken schon erzählt hast, steht sie mit Sicherheit in der Akte und dann kannst du die Sache knicken. Dann bist du astrein im Tatbestand, selbst zugegeben. Schnelle Nummer für den Richter.

Kann ja sagen das ich garnix gesagt habe und er sich das ausdenkt

Aussage gegen Aussage oder nicht?

nur weil ich nen M3 Fahre meinen die mich rausholen zu müssen pff

Sind auf dem M3 rote Nummern oder ein KZK?

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:42:12 Uhr:

 

Solche Leute wie dich sollte man sperren

Was ist das für eine Antwort du Pappnase

Denkst du ich geh wegen so ner Sache in den Knast?

Naja, Du hast geschrieben "Ich habe nicht vor die Strafe zu zahlen".

Die Behörde wird das aber vermutlich nicht mit den Worten "och Menno" auf sich beruhen lassen.

nur weil Du nen M3 fährst stehst Du nicht über dem Gesetz.

Du bist Betroffener einer Ordnungswidrigkeit und darfst als solcher lügen, wozu Du auch jedes Interesse hast. Der Polizist ist Zeuge, Amtsträger und darf nicht lügen, er hätte auch keinerlei Eigeninteresse Dich fälschlich zu beschuldigen. Wem wird man glauben, bei "Aussage gegen Aussage"?

Themenstarteram 14. November 2019 um 15:53

............

komm erst mal wieder runter. Ich bin raus.

Themenstarteram 14. November 2019 um 15:55

Zitat:

@Kai R. schrieb am 14. November 2019 um 15:53:55 Uhr:

komm erst mal wieder runter. Ich bin raus.

Hättest auch rausgehen können ohne was dazu zu schreiben

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:53:03 Uhr:

Kein Wunder das wir Deutsche überall unbeliebt sind

Einfach eklig

...

Im Moment finde ich nur Dich unsympathisch, egal welcher Natianolität du bist ...

Themenstarteram 14. November 2019 um 15:59

Zitat:

@McFlyHH schrieb am 14. November 2019 um 15:58:15 Uhr:

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:53:03 Uhr:

Kein Wunder das wir Deutsche überall unbeliebt sind

Einfach eklig

...

Im Moment finde ich nur Dich unsympathisch, egal welcher Natianolität du bist ...

Bin eigentlich ein netter Typ

Aber momentan fühle ich mich ausgenommen und ungerecht behandelt

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:55:42 Uhr:

Zitat:

@Kai R. schrieb am 14. November 2019 um 15:53:55 Uhr:

komm erst mal wieder runter. Ich bin raus.

Hättest auch rausgehen können ohne was dazu zu schreiben

Jetzt hör mal gut zu, Freund der Sonne.

Es steht Dir nicht im Geringsten zu, andere Nutzer, die Dich fachlich korrekt und freundlich beraten auf diese Art und Weise anzugehen. Befleißige Dich eines ordentlichen Betragens und einer vernünftigen Ausdrucksweise oder DU bist hier schneller raus, als Dein M3 von 0 auf 30 ist.

Themenstarteram 14. November 2019 um 16:00

Zitat:

@NDLimit schrieb am 14. November 2019 um 15:52:29 Uhr:

Sind auf dem M3 rote Nummern oder ein KZK?

Nein

Verstehe die Frage nicht

Entspann dich mal. Dass es verboten ist, das Handy zu nutzen, weiß zumindest jeder, der mit nem Handy in der Tasche aufgewachsen ist. Da du 96er Baujahr zu sein scheinst, gehe ich mal davon aus, dass du dazugehörst.

Und mit Polizeiwillkür hat das mal gar nix zu tun. Du hast das Gerät in der Hand gehabt und es benutzt. Der Polizist hat das gesehen und dich rausgezogen. Er hätte in dem Fall auch Erna im Countryman, Uschi im i10, Meinolf im Saab oder den „Zigeuner“ in der alten S-Klasse rausgewunken.

Beim nächsten Mal musst du halt dein Bluetooth im Auto einrichten. Dann kann man auch wegdrücken per Lenkrad.

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:59:33 Uhr:

Zitat:

@McFlyHH schrieb am 14. November 2019 um 15:58:15 Uhr:

 

Im Moment finde ich nur Dich unsympathisch, egal welcher Natianolität du bist ...

Bin eigentlich ein netter Typ

quod erat demonstrandum

Nach dem bisherigen Auftritt hier... schwierig.

Tatvorwurf ist klar und eindeutig.

Zitat:

@Krajisnik1996 schrieb am 14. November 2019 um 15:42:12 Uhr:

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 14. November 2019 um 15:37:38 Uhr:

Eine Umwandlung in eine Ersatzfreiheitsstrafe könntest du im Rahmen der Vollstreckung beantragen.

Solche Leute wie dich sollte man sperren

Was ist das für eine Antwort du Pappnase

Denkst du ich geh wegen so ner Sache in den Knast?

Für solche dummen Sprüche könnte Dir eine Sperrung durchaus wiederfahren. Mal schauen was die Mod's dazu meinen werden.

Du hast mitgeteilt, dass Du das nicht bezahlen willst und möchtest wissen, wie Du die Zahlung vermeiden kannst. Die Umwandlung in eine Ersatzfreiheitsstrafe ist vom Gesetz vorgesehen und die einzige realistische Möglichkeit für Dich, die Bezahlung zu vermeiden. Wenn Du mit einer zutreffenden sachlichen Antwort nicht umgehen kannst, dann stellst Du besser keine Fragen.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Angeblich Telefoniert beim Fahren, die wollen 100 Euro von mir und ein Punkt