ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Alufelgen Schraubenlöcher lackieren???

Alufelgen Schraubenlöcher lackieren???

Themenstarteram 27. Mai 2015 um 11:00

Hallo! Bei meiner Alufelge sind nach Werkstattaufenthalten die Löcher teils zerkratzt durch die Nuss vom Schlagschrauber. Nun meint der Lackierer, dass er nur die komplette Felge lackieren würde. Sollte ich mir da nun lieber das passende Silber anmischen lassen und mit dem Pinsel ausbessern???? Oder noch mal woanders fragen. Ist das zu viel Aufwand für den Lackierer.

Ähnliche Themen
22 Antworten

hast du Fotos von den Felgen?

Themenstarteram 27. Mai 2015 um 11:35

Mach ich nachher. Sind halt nur in den Löchern vom Drehen des Schraubers.

Themenstarteram 27. Mai 2015 um 17:50

So das Bild

Img-7775

ich würde die Felgenvorderseite abkleben und nur die Schraubenlöcher nachlackieren

Themenstarteram 27. Mai 2015 um 18:02

Also nicht mit Pinsel???

wie willst du mit einem Pinsel gleichmäßig Lack auftragen, damit man es später nicht sieht? Für die meisten Silberfarben für Felgen gibt es auch die dementsprechende Lackfarbe in Sprühdosen.

Die Löcher reinigen, fein anschleifen, lackieren - fertig. Korrosion o.ä. darf sich natürlich da noch nicht auf der Felge befinden.

Aber nicht wundern, wenn da am Rand eine Lackkante entsteht!

aus meiner Sicht (meine Meinung) würde ich da nichts machen, da der Rest der Felge auch nicht besser aussieht was kleinere Macken angeht! Wenn du das ganze wieder gleichmäßig in einem Look haben möchtest, so musst du die ganze Front lackieren..

Themenstarteram 28. Mai 2015 um 8:39

Werde das mal probieren mit dem Lackieren. Welches Schleifpapier braucht man da?? Und zu dem Rest der Felge. Ich habe ja noch 3 andere , die besser aussehen. Die Macken oben sind auch in der Werkstatt entstanden. Was soll ich da machen. Kann denen ja nicht vorschreiben, wie sie arbeiten sollen???

bevor du an das lackieren selber denkst, wie ist den der allgemeinzustand der Felgen, auch innen? Auf den Bildern sehe ich zumindest mal da die innen doch recht schwarz sind und zum selber lackieren muss einiges an Aufwand bertieben werden (diese Info´s dazu hast du ja schon in anderen Beiträgen zu deinen Fragen der Felge bekommen!).

Wie steht es evtl. mit Pulverbeschichten lassen?? Vor kurzem tauchte hier im Forum ein Beitrag auf, wo Audi Felgen beschichtet wurden.

Themenstarteram 28. Mai 2015 um 10:48

Was haben die Löcher mit der Innenseite zu tun??????????????

man kann von der Werkstatt schon verlangen, dass sie keine Kratzer in die Felgen macht? Nur weil die Werkstatt eine Glühbirne austauscht dürfen sie ja auch nicht den Kotflügel verkratzen. Jede "gute" Werkstatt nimmt eigentlich kunststoffummantelte Nüsse zum lösen der Felgen....aber solche Werkstätten sind rar.

Themenstarteram 28. Mai 2015 um 11:04

Ja, aber im zweiten Gang gehen die mit nem Drehmomentschlüssel dran und eventuell nicht sanft.

Zitat:

@Jorro schrieb am 28. Mai 2015 um 10:48:12 Uhr:

Was haben die Löcher mit der Innenseite zu tun??????????????

zum die Aussenseite lackieren, musst du von Innen her alles abkleben und damit das Bild danach stimmig aussieht, sollte auch das innere passen ;) (ist meine Meinung dazu bzw. so sieht es bei mir immer aus, Ansichtssache)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Alufelgen Schraubenlöcher lackieren???