ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Alufelge 8,0x18 ET 20 LK 5x112

Alufelge 8,0x18 ET 20 LK 5x112

Themenstarteram 5. August 2021 um 9:29

Hersteller der Felgen ?

Kann mir jemand behilflich sein bei der Suche nach dem Hersteller ?

Ich habe diese schönen Felgen für einen Audi gekauft, haben nach Verkäuferaussagen auf einem Audi RS 4 B5 gelaufen.

Leider ohne Zuordnung auf einen Hersteller, daher brauche ich für die Eintragung Papiere, bzw. Freigaben des Herstellers.

8x18 ET 20
8x18 ET 20
8x18 ET 20
+2
Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

haben nach Verkäuferaussagen auf einem Audi RS 4 B5 gelaufen.

… bis er, mangels Gutachten, die Räder entfernen musste. :confused:

Wenn du noch Ventil und Klebegewichte entfernst gibt's dafür aktuell 1€/kg!

Themenstarteram 5. August 2021 um 10:45

Hatte eigentlich qualifiziertere Antworten erwartet !

Nabendeckel müssen auch raus, kann man vielleicht noch einzeln verkaufen.

 

Leider sind dieses nach momentanen Stand qualifizierte Aussagen, außer du kannst eine KBA-Nummer oder sonst etwas nachreichen, womit die Felge eindeutig identifiziert werden kann und dann musst du Glück haben, dass es dazu ein Gutachten gibt. Ohne Gutachten haben die nur Schrottwert, außer es findet sich jemand, der die ohne Gutachten kauft.

Okay, dann noch einmal anders. Wenn du damit auf öffentlichen Straßen unterwegs sein möchtest dann hast du alles was du über ca. 50 Euro dafür bezahlt hast in den Sand gesetzt weil es das was du suchst nicht gibt.

Hallole ...

Zu Bild 2 : JWL - Symbol

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

= da reicht schon die Beträge zu überfliegen ...

 

Themenstarteram 5. August 2021 um 11:37

Ich werde es Euch beweisen, bin nach weiteren Recherchen wesentlich weiter gekommen, auch über die KBA-Nummer !!

Trotzdem bedanke ich mich bei den Miesmachern für Ihre Antworten, ihr macht das gut hier !!

Weiter so !

Uns eine KBA-Nummer vorzuenthalten ist bei der Frage natürlich fahrlässig. Bitte sende das Foto der KBA-Nummer, dann kann eventuell geholfen werden.

Und die KBA Nr. ist :confused:

Auf dem Front - Foto ( Bild 1 ) deiner Felge ist aber keine KBA - Nr. ersichtlich .

Und diese 5 - stellige Nr. hat auf der Sichtseite / Felgenrand der Felge zu stehen ... eingegossen natürlich !

Zitat:

@Der Herdorfer schrieb am 5. August 2021 um 11:37:53 Uhr:

Ich werde es Euch beweisen, bin nach weiteren Recherchen wesentlich weiter gekommen, auch über die KBA-Nummer !!

Ja bitte, würde mich interessieren.

(Wenn es tatsählich eine KBA Nummer gibt, kann ich dir die ABE raussuchen.)

Zitat:

@Der Herdorfer schrieb am 5. August 2021 um 11:37:53 Uhr:

Ich werde es Euch beweisen, bin nach weiteren Recherchen wesentlich weiter gekommen, auch über die KBA-Nummer !!

Trotzdem bedanke ich mich bei den Miesmachern für Ihre Antworten, ihr macht das gut hier !!

Weiter so !

Wo bleibt der Beweis? Ich sehe auf den Felgen keine KBA Nummer.

Lass ihm doch etwas Zeit. Bei meinem Sharan musste ich 3 Vollgutachter abklappern und Infos beim TÜV und Reifenhersteller besorgen, bis es jemand abgenommen hat. Teilegutachten hatte ich, jedoch nicht für das Fahrzeug und nicht für die Kombination.

Zitat:

@Schubbie schrieb am 8. August 2021 um 13:00:09 Uhr:

Lass ihm doch etwas Zeit. Bei meinem Sharan musste ich 3 Vollgutachter abklappern und Infos beim TÜV und Reifenhersteller besorgen, bis es jemand abgenommen hat. Teilegutachten hatte ich, jedoch nicht für das Fahrzeug und nicht für die Kombination.

Was hat das mit meinem Post zu tun?

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Alufelge 8,0x18 ET 20 LK 5x112