ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

In FrankWos Thread mit Zeitungsausschnitten 1921-1990 haben wir kürzlich Tankstellenbilder aus den USA diskutiert. Im Verlauf des Gesprächs kam der Wunsch zum Ausdruck, solche Bilder zu sammeln und in einem eigenen Thread zu veröffentlichen.

Also her mit Euren Bildern! Habt Ihr private Archive, findet Ihr Zeitungsartikel oder Bilderserien, die klassische Automobile zeigen - her damit! Postet frei nach Laune Eure Bilder, ein Publikum ist Euch gewiss. :)

Lieb Gruss

Oli

Beste Antwort im Thema

In FrankWos Thread mit Zeitungsausschnitten 1921-1990 haben wir kürzlich Tankstellenbilder aus den USA diskutiert. Im Verlauf des Gesprächs kam der Wunsch zum Ausdruck, solche Bilder zu sammeln und in einem eigenen Thread zu veröffentlichen.

Also her mit Euren Bildern! Habt Ihr private Archive, findet Ihr Zeitungsartikel oder Bilderserien, die klassische Automobile zeigen - her damit! Postet frei nach Laune Eure Bilder, ein Publikum ist Euch gewiss. :)

Lieb Gruss

Oli

466 weitere Antworten
Ähnliche Themen
466 Antworten

Schliesse mich mal deville 73 an. Mich fasziniert auch noch der Peugeot, auf Bild 2, ganz links im Bild.

Eines meiner Traumfahrzeuge ;)

Danke FrankWo. Immer wieder schön, zu schauen..

CXXVIII./ 1604. Köln/1960-IV.

 

-Altstadt-Nord-Krebsgasse

http://www.abload.de/img/ae067247sc9.jpg

 

-Neustadt-Nord-Hohenzollernring

http://www.abload.de/img/ae0673zjsjb.jpg

 

-Neustadt-Nord-Habsburgerring

http://www.abload.de/img/ae0674ktsx9.jpg

http://www.abload.de/img/ae0677gbswn.jpg

 

-Altstadt-Süd-Rudolfplatz

http://www.abload.de/img/ae0675h4scg.jpg

http://www.abload.de/img/ae06767qskx.jpg

 

--------

Köln/V.

 

Die Bilder erinnern mich immer an Heinz Erhard und Trude Herr. :)

Hier etwas länger, auch mit Peter Frankenfeld. ;)

Leider finde ich den ganzen Film nicht im Netz. :(

Hier noch das, was die imcdb über die Fahrzeuge weiss.

Mir liegt "Nachts auf den Straßen" (www.youtube.com/watch) auf der Zunge, auch "Rosen für den Staatsanwalt" (www.youtube.com/watch) passt irgendwie.

Diese MAN LKW waren mir zusammen mit Henschel, Krupp Tiger etc. komischerweise stets die Liebsten.

Kaelble lass ich mal draussen vor. Die Zugmaschinen waren schon sehr speziell, aber stets die Kräftigsten.

Mit MB hatte ich nie viel am Hut, warum auch immer.

XXIX./1606. Köln/1960-V.

 

-Neustadt-Nord-Hohenzollernring

http://www.abload.de/img/ae06782qss0.jpg

http://www.abload.de/img/ae0679vwsuh.jpg

http://www.abload.de/img/ae0680r2stz.jpg

 

-Altstadt-Süd-Rudolfplatz

http://www.abload.de/img/ae0681hcs5u.jpg

 

-Marienburg-Oberländer-Ufer

http://www.abload.de/img/ae06827psnz.jpg

 

-Neustadt-Nord-K.-Wilhelm-Ring

http://www.abload.de/img/ae068324s10.jpg

http://www.abload.de/img/ae06843osh2.jpg

 

-------

Köln/1960-VI. 

Wieder einmal vielen Dank für die tollen Bilder, besonders auch für das mit dem T-Bird Cabrio.

Wie man sieht, war der damals schon ein echter "head turner". :)

Was ich mich immer wieder frage, ist, wer sich seinerzeit so viel Mühe gemacht hat, so - in der damaligen Zeit - banale Dinge wie den Straßenverkehr immer und immer wieder zu fotografieren.

Welchen Hintergrund haben die Bilder?

Hallo, DeVille73,

 

Heimatforscher und Leidenschafts-/Freizeit-Foto-Fachleute, welche sich mit ihrer Wahl< >Heimat< >Stadt/Region verbunden fühlen, wissen, das sie über Bilder am ehesten bleibende Werte für ihrem Leben nachfolgende Jahrzehnte schaffen können. Viele der Lichtbildhelden, deren Aufnahmen ich gegenwärtig aus Köln einmelde, sind uns bereits im vergangenen Jahrhundert vorausgegangen. Die Fotos sind ihr Vermächtnis. Manche sind nicht beschriftet. Die Standortzuordnung ist für Einheimische keine Herausforderung gewesen, wohl aber vielfach ihre Jahreszahl-Zuordnung. Hier kann ich den 'Findlingen' eine 'Heimat' zurückgeben. Nun können auch diese Bilder u.U. noch in Bildbänden veröffentlicht werden. Der Rest kann virtuell abgerufen werden.

Bilder von Straßen(-Szenen) sind natürlich so banal wie Gebäude-(Fronten). Nur über die Alt-Aufnahmen kann man aber erklären/erinnern, wie es ehemals ausgesehen hat.

Von vielen Autos bzw Umbauten haben wir ja auch nur noch deren Fotos, um zu beweisen, das konnte man damals bereits< >noch leisten. Mittlerweile werden diese wie Edelersatzteile gehandelt.

Den bis vor wenigen Jahren mißliebigen Krawallumbauten der 80er-Jahre wird es bald ähnlich gehen - nur die Fotos beweisen unsere Berichte, wie es damals wirklich war ...

---

Wie Du ja weißt, habe ich 1977 angefangen, aus illustrierten Zeitschriften der mittlerweile letzten 100 Jahre auch alle Straßenszenen-Fotos auszusortieren. Einiges habe ich ja seit 2006 auch ins Vergangenheits-Archiv von MT eingereicht. Der Grund war bereits damals/1977> - irgendwann wird es nicht nur für mich eine immer wieder erfreuliche Erinnerung sein, diese Sammlung neu/wiederholt zu sichten. Von INet & Ko. war da noch nichts zu erwarten. Damals habe ich gedacht: Irgendwann kosten Farbkopien statt 01,00DM/DIN.A4-Seite ledeglich 0,10DM/Blatt. Dann kann ich auf dem Postversand alles an Gleichgesinnte verteilen/tauschen.

Die gegenwärtigen Möglichkeiten lassen das Original-Papier-Material nun um so wertvoller erscheinen, da auch das gefühlte Überangebot im INet sich davon ernährt. Von dem , was ehemals von Anderen vernichtet werden mußte, liegen noch je ein Heft bei mir ungelesen im Außenlager, zusammen 8 Tonnen ..., ... die nun angebotene Mischung aus INet- und Eigenpapier-Unterlagen verzögert natürlich das Abarbeiten von Letzterem, zumal monatlich <150kg neu< >alt hinzukommen.

Von meiner Sorte gibt es sicher viele. Das kein weiterer im MT zugange ist, liegt sicher daran, das ich den Bereich bereits bediene. Wie es in anderen Foren gehandhabt wird, welche ich nicht (auch) unterstütze, weiß ich nicht. Vielleicht ist das Interesse auch zu gering gewesen, und man hat es wieder aufgegeben. Auch habe ~3 Jahre benötigt, um von 10 Abrufen/Tag auf deren 100 zu kommen und dies als Monatsmittel/3.000 zu halten. Ich habe mir damals 4 Jahre gesetzt, um 80>/Tag zu erreichen - sonst hätte ich es ob des Aufwandes eingestellt.

---

Nebenbei: Den T-Vogel gab es 1960 in West-D als Ca2 neu für 30,0TDM ( > 146,0T€/2012). Einem Ca2 der 150T-Klasse schaut man auch heute gerne nach ... (US-Soldaten zahlten umgerechnet die Hälfte: 75% des Heimat-NP, zudem steuer- und fracht-befreit).

 

Mit vielen Grüßen an Dich und alle MitleserInnen eingemeldet von Frank aus MA

Vielen Dank Dir FrankWo, für die umfangreiche Erklärung.

Wie gut, dass die Bilder erhalten geblieben sind und besser noch, dass Du die Mühen auf Dich nimmst, sie zu sichten und zu veröffentlichen.

Es sei uns allen ins Buch geschrieben, dass die Banalitäten von Heute die Spezialitäten von Morgen sind.

Und:

Zitat:

Original geschrieben von FrankWo

...

Von meiner Sorte gibt es sicher viele. Das kein weiterer im MT zugange ist, liegt sicher daran, das ich den Bereich bereits bediene.

...

Es mag ja sein, dass es noch Andere gibt, die sich mit dieser Thematik befassen. (Haben die auch einen solchen Riesenfundus?)

Allerdings finde ich - und sicher nicht nur ich -, dass Deine Einstellungen hier im Oldtimer Forum eine unglaubliche Bereicherung sind.

Darüber hinaus sind sie - wie Du auch sagst - das Einzige, das die heutige Jugend und künftige Generationen objektiv (im wahrsten Sinne des Wortes) über die damaligen Verhältnisse in Kenntnis setzt. Oder zumindest ein sehr wichtiger Beitrag dazu.

Von daher noch einmal meinen Dank für diese umfangreiche Arbeit und Mühen.

Meinen Dank ebenfalls dazu. Deville hat es auf den Punkt gebracht. Ich lasse keinen Beitrag aus.

"Eine unglaubliche Bereicherung", wie wahr! Danke Frank!

bronx

XXX./1608. Köln/1960-VI.

-Altstadt-Süd-Neumarkt

http://www.abload.de/img/ae06866ic5g.jpg

http://www.abload.de/img/ae068736d2l.jpg

http://www.abload.de/img/ae0688sbiic.jpg

 

-Altstadt-Süd-Rudolfplatz

http://www.abload.de/img/ae068961ewm.jpg

 

--------

Köln/VII.

 

 

Hallo Frank:

Im Bild 2, deiner letzten Einstellung; der weiße Wagen, rechts zu sehen, kannst du mir sagen ob das ein Goliath ist?

Mit Grüßen, Bronx

Ja, ist einer von ~20,0T gebauten Goliath GP700-Li2/1950>55, erkennbar an den großen Stoßstangenhörnern ...,

 

... mit Wochenend-Grüßen an Dich, Frank

MCCCLXXVIII.:

 

1611. Köln/1960-VII.

 

-Altstadt-Süd-Neumarkt

http://www.abload.de/img/ae0690ihbf0.jpg

http://www.abload.de/img/ae0691ydxx9.jpg

 

-Deutz-Sporthallenweg

http://www.abload.de/img/ae069238lt3.jpg

http://www.abload.de/img/ae0693ymasa.jpg

 

-Altstadt-Nord-Rathausplatz

http://www.abload.de/img/ae0694jnyy5.jpg

 

-Altstadt-Nord-Martinstr.

http://www.abload.de/img/ae069521a22.jpg

 

--------

Köln/1960-VIII. 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv