ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Allrad Auto Crossover / SUV gesucht

Allrad Auto Crossover / SUV gesucht

Themenstarteram 17. November 2020 um 21:38

Hallo,

ich such ein neues Auto.

Absolute MUSS Bedingungen sind

Allrad ( AWD )

Crossover / SUV like. Konkret geht es um das höhere Sitzen, besser Rundumblick.

Kein langes/großes Auto. Kein Kombi. Man sollte in der Stadt gut parken können.

4-Türen

Möglichkeit eine Anhängerkupplung anzubringen

Sitzheizung und Navi

SOLLTE Bedingungen (wenn alles sonst passt können einzelne Punkte weggelassen werden)

Sicherheits Pakete wie Notbremsassistenten etc.

LED Scheinwerfer

Glasdach

Motorisierung ist nicht so wichtig. Das Auto wird ca 25k km im Jahr bewegt.

Manuell oder Automatik ist egal. Kein Plug-In Hybrid.

Preis: ca 30k €

Habt ihr Ideen / Vorschläge welche Autos ich mir näher ansehen kann?

Danke

Beste Antwort im Thema

Der TE hat doch klare Vorgaben. Er hat sogar den Thread

entsprechend benannt. Ich weiß nicht, warum manche immer daran drehen und ihre eigenen Vorstellungen in den Vordergrund stellen müssen.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Wie groß muss die Anhängelast sein?

SUV und gut parken?

Upps, geht das?

Zitat:

@Alvin-Wade-Dough schrieb am 17. November 2020 um 21:38:05 Uhr:

.mm.

Motorisierung ist nicht so wichtig. Das Auto wird ca 25k km im Jahr bewegt.

Manuell oder Automatik ist egal. Kein Plug-In Hybrid.

....

Kein PlugIn?

Wieso?

Da gibt es ein riesiges Angebot. Und in der Tat sind kleinere SUV oft sehr parkfreundlich, weil sie kurze Abmessungen mit einer hohen Sitzposition verbinden.

Hyundai Tucson, Kia Sportage, Mazda CX-30, Mini Countryman, Nissan Qashqai, Seat Ateca, Skoda Karoq, Suzuki SX-4 und VW T-Roc passen alle in dein Raster.

Audi Q3, BMW X1, Ford Kuga, Honda CR-V, Mazda CX-5, Toyota RAV4 und VW Tiguan liegen bei Größe und/oder Preis etwas drüber.

Fahr doch mal ein paar davon Probe und lass dir Angebote machen. Dann bekommst du schon ein Gefühl, was für dich richtig ist.

Wenn eine geringe Anhängelast reicht, könnte nach den sonstigen Kriterien der Yaris Cross Hybrid AWD (kein Plugin) was sein. Mit 4,18 Meter schön kurz und verbraucht trotz AWD sehr wenig.

Themenstarteram 17. November 2020 um 21:58

Zitat:

@illusion2001 schrieb am 17. November 2020 um 21:43:02 Uhr:

Wie groß muss die Anhängelast sein?

Nicht groß. Kann ich nicht genau sagen. Nur ein Anhänger zum abtransportieren von Holz oder wegfahren von Grünschnitt soll dran.

Zitat:

@Alexander67 schrieb am 17. November 2020 um 21:44:09 Uhr:

SUV und gut parken?

Upps, geht das?

Wie schon geschrieben geht es um die Höhe und die Sicht, nicht die Länge und Breite eines SUV

Zitat:

@Alexander67 schrieb am 17. November 2020 um 21:45:26 Uhr:

 

Kein PlugIn?

Wieso?

Sind meistens zu teuer und der Sprit geht über eine Tankkarte

Zitat:

@illusion2001 schrieb am 17. November 2020 um 21:57:21 Uhr:

Yaris Cross Hybrid AWD (kein Plugin) was sein.

Erst nächsten Sommer Verfügbar.

Themenstarteram 17. November 2020 um 21:59

Hybrid wird auch gerne genommen, wenn es Preislich passt.

Das Auto sollte schon verfügbar sein und nicht erst demnächst kommen.

Mazda CX-30, Subaru XV, Suzuki Vitara, Hyundai Kona, Mitsubishi Eclipse Cross

der TE möchte wg. "besserem Rundumblick" erhöht sitzen und dann wird ausgerechnet ein Mazda CX30 empfohlen.... ja, die üblichen Reflexe hier...

Subaru Forester

Ist der Allrad wirklich notwendig? Ansonsten würde ich den Skoda Kamiq empfehlen. Gutes Raumangebot bei einer Länge von 4,24m. Oder den Golf Sportsvan. Dort sitzt man auch höher und hat eine klasse Rundumsicht.

Ansonsten empfinde ich die Rundumsicht bei SUVs in der Regel als schlechter. Die eigenen Fensterunterkanten sind so hoch, das die Sicht auf die anderen Fahrzeuge und Anfang und Ende des eigenen nur noch schwer einzusehen sind. In engen Parksituation lassen sich die Motorhauben der normalen Fahrzeuge auf 60cm Höhe nur noch durch die Kameras erkennen.

Der TE hat doch klare Vorgaben. Er hat sogar den Thread

entsprechend benannt. Ich weiß nicht, warum manche immer daran drehen und ihre eigenen Vorstellungen in den Vordergrund stellen müssen.

Weil es wieder so ein typischer Fall von Gegensätzen ist: Es wird ein SUV gesucht für einfacheres Parken in der Stadt und besserer Rundumsicht. Schließt sich meiner Meinung nach gegenseitig aus. Ansonsten bin ich auch gegen fehlgeleitete Beratung.

Um noch was beizutragen empfehle ich dem TE mal folgenden Artikel durchzukauen. Autos für Senioren vom ADAC. Von dem Wort Senioren nicht irritieren lassen. Aber es wurde mit sinnvollen Parametern gefiltert: maximale Länge von 4,50m, mindest Sitzhöhe von 47cm usw. Zudem gibt es immer einen Vermerk zur Rundumsicht.

Zitat:

@Ein_Bremer schrieb am 18. November 2020 um 10:47:08 Uhr:

Subaru Forester

Ville reicht ja schon der XV...

 

Oder was von SsangYong - Tivoli/Korando?

 

Evtl. ja interessant Ford Kuga Vollhybrid mit 1.750kg AHL (vielleicht passt ja der Preis nach Händlerrabatt...)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Allrad Auto Crossover / SUV gesucht