ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Alle Türen und Heckklappe mit Fernbedienung gleichzeitig öffnen beim Honda CR-V !!

Alle Türen und Heckklappe mit Fernbedienung gleichzeitig öffnen beim Honda CR-V !!

Honda CR-V
Themenstarteram 19. Januar 2017 um 18:02

Hallo!

Honda CR-V Lifestyle Baujahr 2016

Mich nervt das wenn man mit der Fernbedienung die Türe öffnet und es geht nur die Fahrertüre auf.

Wie kann man das einstellen das alle Türen und die Heckklappe gleichzeitig aufgehen bei betätigung der Fernbedienung?

Habe weder in der Betriebsanleitung noch in der Suchefunktion was gefunden.

Vielen Dank

gruss josal

Beste Antwort im Thema

Bei der elektrischen Steuerung geht es um die entriegelung der Türen zum Öffnen von außen. Meine Schwiegermutter wollte es so eingestellt haben dass nur die Fahrertür aufgeht, damit sie an der Ampel nicht von Beifahrerseite überfallen wird - es kann eben keiner von außen durch eine der drei weiteren Türen ins Auto eindringen. Die Einstellung für Alleinfahrer. Ich fahre fast immer mit Familie, mich nervt es wenn ich 2x drücken soll. Deshalb habe ich beim Entriegeln auf "alles offen" eingestellt, dann kann die Familie einsteigen (der Kofferraum entriegelt dann übrigens auch)

Bei der Kindersicherung geht es um das öffnen der hinteren Türen von innen - das wird durch eine entsprechende mechanische Verriegelung an der Tür direkt eingestellt. Dann entriegelt (in meiner Einstellung) die Tür zum Öffnen von außen, das Kind kann einsteigen, aber nach dem Schließen die Tür nicht mehr von innen öffnen (also sind Spielereien während der Fahrt gefahrlos und wenn man geparkt hat wird nicht die Tür planlos aufgestoßen)

Also zwei Einstellungsszenarien für,unterschiedliche Zielsetzungen

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo,

ich glaube das war zweimal öffnen drücken, dann ist alles entriegelt.

LG

Themenstarteram 19. Januar 2017 um 18:31

..... das wusste ich auch, geht das ganze nicht mit einen Klick! .....gleichzeitig mit Heckklappe?

Das geht, vom Lenkrad aus in einem der Untermenüs. Dort kann man auch coming Home an-/ausschalten bzw. die Zeit einstellen. Der CRV ist gerade mit meiner Frau unterwegs, sonst würde ich direkt mal gucken gehen ...

Stimmt. Mit den Lenkrad Tasten kann man das über das Display im Tacho einstellen.

Dort gibt es das Menü " schließen" glaube ich.

Aber man findet es auf jedenfall, soviel zum Einstellen ist ja auch nicht :-)

Übrigens..Wenn man 2 x schnell hintereinander auf öffnen drückt, fahren dann nicht alle Scheiben runter?

Themenstarteram 19. Januar 2017 um 19:55

Dann werde ich nochmal suchen gehen ..... aber heute nicht mehr .... ist zu kalt draußen ..... schon 13° Grad minus heute .... brrr...

Die Fenster öffnen sich alle, wenn man bei geöffneter Verriegelung (also 1x an der Fernbedienung drücken), nochmals etwas länger drückt.

In der Menüeinstellung links am Lenkrad kann man einstellen, wie die Verriegelungen reagieren sollen (Alle Türen auf oder nur vorne die Fahrertür. Vermutlich wegen der Kindersicherung). Zusätzlich die Heckklappe zu öffnen, geht meines Wissens nicht.

Wenn es Dir jetzt zu kalt ist, um nachzusehen, dann frag doch einfach nochmal User CH-Diesel, der müsste jetzt um diese Zeit so um die +24 Grad haben :-)

Gruß

ellian

Mit der Kindersicherung hat das nix zu tun, die ist auch bei Einstellung "alle Türen auf" mechanisch aktiv was das Öffnen der Tür von innen angeht.

Dann, wozu die verschiedenen Möglichkeiten?

Bei der elektrischen Steuerung geht es um die entriegelung der Türen zum Öffnen von außen. Meine Schwiegermutter wollte es so eingestellt haben dass nur die Fahrertür aufgeht, damit sie an der Ampel nicht von Beifahrerseite überfallen wird - es kann eben keiner von außen durch eine der drei weiteren Türen ins Auto eindringen. Die Einstellung für Alleinfahrer. Ich fahre fast immer mit Familie, mich nervt es wenn ich 2x drücken soll. Deshalb habe ich beim Entriegeln auf "alles offen" eingestellt, dann kann die Familie einsteigen (der Kofferraum entriegelt dann übrigens auch)

Bei der Kindersicherung geht es um das öffnen der hinteren Türen von innen - das wird durch eine entsprechende mechanische Verriegelung an der Tür direkt eingestellt. Dann entriegelt (in meiner Einstellung) die Tür zum Öffnen von außen, das Kind kann einsteigen, aber nach dem Schließen die Tür nicht mehr von innen öffnen (also sind Spielereien während der Fahrt gefahrlos und wenn man geparkt hat wird nicht die Tür planlos aufgestoßen)

Also zwei Einstellungsszenarien für,unterschiedliche Zielsetzungen

Ich habe bei mir auch beides " aktiv" . Einmal " alle Türen öffnen" eingestellt, weil Papa immer meist als letztes am Auto ist und die Kids schon als vor rennen und einsteigen....Und dann lästern wie langsam ich bin:-))

Und die mechanische Verriegelung ( Kindersicherung) der beiden hinteren Türen. Ist einfach sicherer und man hat kein so mulmiges Gefühl.

Was viele hier vermissen ist der " Auto Lock"... Sprich, daß das Fahrzeug ab einer bestimmten Geschwindigkeit sich selbst verriegelt.

Ich habe es bis dato noch nicht vermisst und hatte auch noch nie eine Situation wo ich es gern gehabt hätte...Und man kann ja den Knopf zum Schließen drücken:-)

CRV fahren ist ja fast wie fliegen...

- einsteigen..

- startknopf.... Check

- SSA aus........ Check

- Auto verriegelt... Check

- Eco aus.......Check...

Los gehts....:-)

Themenstarteram 21. Januar 2017 um 11:00

....... leider finde ich es nicht wie man es umstellen kann, hat jemand eine Kurzanleitung für mich?

Um dem hier mal ein Ende zu bereiten..

Betriebsanleitung ab Seite 133 (Kundenspezifische Funktionen). Schritte befolgen wie beschrieben (SEL/RESET - Einstellungen ändern - Tür-Einstellungen - nur Fahrertür oder alle Türen wählen. Fertig!

Hoffe Dir geholfen zu haben..

Zitat:

@hon-da15 schrieb am 20. Januar 2017 um 01:26:30 Uhr:

Ich habe bei mir auch beides " aktiv" . Einmal " alle Türen öffnen" eingestellt, weil Papa immer meist als letztes am Auto ist und die Kids schon als vor rennen und einsteigen....Und dann lästern wie langsam ich bin:-))

Und die mechanische Verriegelung ( Kindersicherung) der beiden hinteren Türen. Ist einfach sicherer und man hat kein so mulmiges Gefühl.

Was viele hier vermissen ist der " Auto Lock"... Sprich, daß das Fahrzeug ab einer bestimmten Geschwindigkeit sich selbst verriegelt.

Ich habe es bis dato noch nicht vermisst und hatte auch noch nie eine Situation wo ich es gern gehabt hätte...Und man kann ja den Knopf zum Schließen drücken:-)

CRV fahren ist ja fast wie fliegen...

- einsteigen..

- startknopf.... Check

- SSA aus........ Check

- Auto verriegelt... Check

- Eco aus.......Check...

Los gehts....:-)

Hmmm - angeblich gibt's ja ein Autolock zum Nachrüsten, das beim Losfahren automatisch die Türen veriegelt und glz. auch das SSA ausschaltet. Das ECO beibt ja gottsedank aus, wenn man es einmal ausgeschaltet hat! Hab ic zumindest in diesem oder einem anderen Forum vor einem oder zwei Jahren mal gelesen...

Themenstarteram 23. Januar 2017 um 16:45

........ jetzt ist mir schon klar das ich das nicht finden konnte .....ohne angezogener Handbremse kommt man gar nicht in dieses Menü hinein (das sollte man halt wissen und ich glaube das wissen einige nicht) ..... dann ist das ganze auch nicht mehr so schwer ;-)

Danke schön

gruss josal

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Alle Türen und Heckklappe mit Fernbedienung gleichzeitig öffnen beim Honda CR-V !!